transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 557 Mitglieder online 08.12.2016 17:13:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Einstieg sexualkunde"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Einstieg sexualkundeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2005 20:04:48

Hallo

ich habe noch 9 Stunden Zei um in der 9. Klasse Sexualkunde zu machen. Mir fällt aber kein wirlich knackigeer Einstieg ein, der nicht zu lange dauert. ALso keine Zeit lange über Partnerschaft und Liebe zu sprechen. Das will ich, am Ende machen in den letzte stunden vor den Ferien.
Die Klasse besteht übrigens zu 90% aus Mädchen!

Ich wäre Euch dankbar für Ideen!

Lieben Gruss
Yajo


So ohne irgendetwas zu wissenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2005 20:27:50

Schwierig, aber ich probiers mal:

Folie: Schwangeres Mädchen
Styorporpenis und Kondom
Andere Verhütungsmittel zeigen...
Text über das "Erste Mal"
Filmausschnitt - je nachdem, was du machen möchtest, hier ist dein Stundenthema gefragt
Brainstorming und mind-map
Pro und Contra Diskussion zum Thema Verhütung...
Coole Sprüche zum Thema an der Tafel sammeln...
Zeitschriftenmaterial/Broschüren austeilen

... ich hoffe, ich konnte dir ein wenig auf die Schnelle helfen...
Gruß hovi


Mh, Mhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2005 20:53:02

So auf die schnelle: Eine provokative Aussage zu Beginn "Liebe und dann tu, was du willst", ein aktueller Zeitungsartikel oder eine von den vielen (unwahren) Mythen über HIV, ebenfalls aus dem "Blätterdschungel" ("Im Kino hab ich mich hinsetzten wolln, da hat mich etwas gestochen. als ich nachsah, war es eine Spritze, an der ein Zettel hing: Nun bist du auch HIV infiziert!" oder " HIV infizierte Männer glauben, Sex mit einer Jungfrau macht gesund")
Oder zeig einen Akt und lass die Schüler brainstormen ....
Ich finde es unverzichtbar auf die Gefahr von HIV und Hepatitis nicht nur hinzuweisen, sondern genau darüber aufzuklären (wenn es in Klasse 9 nicht für einige schon zu spät ist!)
LG silberfleck


Nicht notwendig!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2005 21:53:52

Bei diesem Thema habe ich noch nie einen "knackigen Einstieg" gebraucht; die SuS haben eigentlich immer schon nachgefragt, wann kommt eigentlich Sexualkunde; ich kenn den gymnasialen Lehrplan nicht so ganz, aber wenn es in Richtung Verhütung gehen soll, könnte man einen Anti-Aids-Spot nehmen; vielleicht wäre die folgende Geschichte ganz nett (als Rollenspiel);
ich hatte mal eine siebte Klasse und darin einige Jungs, die der Damenwelt diesbezüglich weit unterlegen waren; eines Tages fand ein Schüler zwei Kondome in seinen Turnschuhen; völlig aufgelöst stürzte er in den Klassenraum: "Frau..., was ist denn das?" Mit dieser Frage hielt er mir die Hand hin, mit den Kondomen darauf; das Gelächter war groß;

Als Frage fürs Brainstorming böte sich dann an: Kannst du dem armen Jungen helfen?!

Liebe Grüße
elefant1


Sexualkundeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2005 22:24:26

findet anderswo statt. Der Lehrer kommt zu spät.

jp


@cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2005 23:11:32

das glaube ich in der 9. Klasse auch. Wenn man da über das erste Mal spricht, kann das erste Viertel schon von ihren Erfahrungen reden. Ich habe übrigens eine 8. Klasse und ein Mädchen, das ist im 5. Monat schwanger.
Die Jungen in der Klasse tun mir auch leid.


Sexualkunde findet woanders statt??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2005 14:30:47 geändert: 15.06.2005 14:33:31

Wenn 14jährige schwanger sind, könnten sie auch AIDS haben; wo bitte fand denn da eine vernünftige Aufklärung statt? Lernen durch Versuch und Irrtum, kann fatale Folgen fürs Leben haben; gerade unsere vermeintlich so gut aufgeklärten SuS haben Vorstellungen, die auf Halbwissen und einer großen Portion Angeberei basieren.
Umso wichtiger scheinen mir vernünftige Projekte diesbezüglich in der Schule.
Wir beginnen bereits in den fünften Klassen damit; in Zusammenarbeit mit Familienberatungsstellen und dem Gesundheitsamt finden Projekttage statt; das wird in höheren Klassen unter anderen Themenstellungen (z.B. Schutz vor HIV) fortgesetzt; und auch die ach so forschen Neuntklässler mit ihren vielen Vorerfahrungen haben gelegentlich noch dringenden Aufklärungsbedarf (vor allem auch zum Thema Missbrauch-Belästigung-Wann ist ein "nein" ein "nein"); macht also die Schule mit ihren Möglichkeiten nicht immer so ganz runter!
elefant1


find ich auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2005 15:49:56

Hallo
vielen Dank erstmal.
In der 10. Klasse hat letzte Woche eine Schülerin entbunden. Vielleicht ist das mein mein Einstieg.

Dass die vieles auch woanders ist mir schon klar, und dass 9. klasse vielleicht zu spät ist weiss ich auch.
@ elephant1: ich stimme Dir voll zu was die AIDS und Hepatitis-aufklärung angeht! Das soll auch ein Schwerpunkt sein!!

Der anstieg der Schwangerschaften bei jugendlichen und die wieder steigende Zahl der AIDS-NEuinfektionen zeigt doch, dass die Aufklärung offenbar nicht ausreicht!!

Grüsse von

Yajo




Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2005 20:44:53

sollte nicht nur unseren Schülern mal gesagt werden, dass man nicht nur nach vollzogenem Beischlaf schwanger werden kann, sondern auch beim Petting. Das scheint sich noch nicht rumgesprochen zu haben.
Zusammenarbeit mit anderen Institutionen und Projektarbeit möglichst früh ist sicher auch gut. Ich nehme mir auch die Freiheit aus aktuellem Anlass oder auch einfach so mal ne Stunde einzubauen: Was ihr mich immer schon mal Fragen wolltet. ( Ist meistens sehr interessant).
Und was den Zeitpunkt angeht: ich denke Fragen der Sexualität müssen immer wieder in den verschiedenen Klassen angesprochen werden, da unsere Schüler sich ja sehr unterschiedlich entwickeln und auch in verschiedenen Zusammenhängen (z. B. Drogenkonsum und Sex).


@elefantneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2005 22:40:01 geändert: 15.06.2005 22:42:56

ich bin nicht gegen Sexualkundeunterricht, nur wenn ich teilweise die Vorschläge lese, ist das in der 9. Klasse viel zu spät! Da hat Sexualkunde bereits woanders stattgefunden.

Übrigens ist diese Schwangerschaft nicht ungewollt. Mit festen Freund und schon bei ihm wohnen usw. Man muss im Leben nicht alles verstehen- es ist halt so.

Ich glaube auch, dass in der 9. Klasse es um verschiedenste (nicht nur die gängisten) Verhütungsmethoden gehen sollte, Vor- und Nachteile; Geschlechtskrankheiten- Ansteckung, Schutz; Patnerschaft- Aufgaben und Verantwortung, die daraus resultieren. Na den Bio-LehrerInnen fällt da sicher mehr ein.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs