transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 08.12.2016 05:07:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Englisch fachfremd ..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Englisch fachfremd ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katrinschmitz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2005 17:22:36

Hi, durch Krankheitsausfälle usw. unterrichte ich plötzlich Englisch in Klsse 6.
Jetzt hab ich mal eine "technische Frage" - folgende Situation: Ein Schüler liest vor und spricht Wörter nicht korrekt aus. Sprecht ihr sofort "darüber" oder verbessert ihr ganz zum Schluss oder immer nach einem Satz???
Ich wollte erst immer zum Schluss sagen, welche Vokabeln falsch ausgesprochen werden, merke aber, dass die Mitschüler immer sofort mitverbessern (sprich oft reinbrüllen, weil von mir nichts kommt). Aber eigentlich bremst das so im Lesefluss und würde mich als Schüler auch total nerven und verunsichern - zumal ich an der Sonderschule für Sprachbehinderte bin, da muss ich jedes zweite Wort verbessern ....

Also, wie macht ihr das?


jedes zweite wortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2005 19:35:26

hallo katrin, ist da vorlesen überhaupt sinnvoll, wenn du "jedes zweite wort" verbessern musst?
fragt sich etwas zweifelnd three


ich bin für jeden Vorschlag zu habenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katrinschmitz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2005 19:59:45

aber im Moment fällt mir nichts Besseres ein als damit die Aussprache zu üben - außerdem haben die Schüler echt Spass daran vorzulesen. Sie sind nur schon so "konditioniert" auf das sofortige Verbessern. Wahrscheinlich mach ich da nicht mehr viel in den letzten 2 Wochen, aber ich kanns ja versuchen ,-)


Jedes 2. Wortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2005 20:08:45

three hat recht: Du solltest vielleicht auf Vorlesen verzichten. Es hat ohnehin nur einen geringen Stellenwert im Englischunterricht und dient höchstens Testzwecken. Ansonsten ist das Verbessern der Aussprache der absolute Motivationskiller.
Als Fachfremde solltest Du Dir vielleicht mind. ein Standardwerk der Methodik reinziehn (vielleicht aus der UB?). Das wär doch mal was für's Wochenende, oder? Ohne geht's nicht. Selber Englisch zu können reicht leider nicht.

Gruß

jp


@cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katrinschmitz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2005 15:16:08

Ja, gerne ... hast du einen Tipp, welches Buch sich lohnt?
Ist für dieses Schuljahr zwar überflüssig - hab nur noch eine Stunde bei denen und dann schreiben die noch eine Arbeit - aber dann kann ich mich in Ruhe in den Ferien einarbeiten.
Danke
Katrin


nochmal @cyranoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katrinschmitz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2005 15:20:57

Du schreibst:

Selber Englisch zu können reicht leider nicht.

Das ist mir schon klar, aber heutzutage hat man da nicht immer die Wahl. Ich bin ausgebildet als Sonderschullehrerin und soll damit alles an allen Sonderschulformen unterrichten können ... tja, gelernt hab ich Mathe für die Primarstufe und jetzt unterrichte ich grad Geschichte, Erdkunde und eben ganz plötzlich auch Englisch in der Sek 1 ...(und in der Grundschule machen die da so viel Theater um den C1 - Schein ..). So ist halt die Realität, da muss ich durch - und vor allem, da müssen die Schüler durch - viel schlimmer.
Ich bin aber immer gerne bereit dazu zu lernen - irgendwann kann ich dann das, was ich jetzt schon mache .


in Ruhe in den Ferien einarbeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cyrano Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.06.2005 16:22:09 geändert: 17.06.2005 20:16:32

Wie ich in der Fachbereichsbillothek neulich sah (Uni Dortmund), werden gewisse Standardwerke noch immer heiß gehandelt:

Moderner Sprachunterricht. Eine Einführung auf wissenschaftlicher Grundlage. von Robert Lado Hueber-Vlg.

Modern Language Classroom Techniques: Handbook
von Edward David Allen, Rebecca Valette Harcourt Brace

Psycholinguistik des Fremdsprachenunterrichts von Wolfgang Butzkamm UTB, Stuttgart
(hört sich sehr theoretisch an, liest sich aber weg wie nix)

Mit den dreien kannst Du nichts falsch machen.

Wenn Du genug Muße hast, auch noch dieses:
Modern Language Testing von Rebecca M. Valette Harcourt College Pub (1. Juni 1977)
Unerläßlich, wenn man halbwegs seriöse Klassenarbeiten schreiben möchte (bis zur 10.)

Viel Spaß!

Jo


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: katrinschmitz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.06.2005 15:50:34

vielen Dank für die Tipps, jetzt weiß ich, was ich in den Ferien tu
Katrin


English for runaways*g*neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frequentis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2005 10:09:53

Hallo!

Ich habe gestern ein Skriptum upgeloaded zum Thema Reading in the enlish clasroom. Hier findest du Hinweise und Literatur zu diesem Thema!

mfg


wwwneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frequentis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.06.2005 10:12:20

oder geh auf http://www.webenglishteacher.com/readingmain.html
Sehr interessante Hinweise zum Thema "Reading"



Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs