transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 10.12.2016 06:28:33
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gedicht zur Einschulungsfeier der neuen ersten Klassen gesucht!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Gedicht zur Einschulungsfeier der neuen ersten Klassen gesucht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2005 11:06:16 geändert: 26.06.2005 11:07:20

Hallo zusammen!
Hat einer von euch vielleicht ein passendes Gedicht zum Thema Einschulung oder etwas anderes Nettes, das man bei der Einschulungsfeier präsentieren oder vortragen könnte?!
Bin zur Zeit irgendwie völlig ideenlos !

Danke euch!
Liebe Grüße, frosch

PS: Bin beim Singen die völlige Niete!


Kennst duneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2005 13:09:25

das Lied "Ein Männlein steht im Walde ..." dazu habe ich hier einen neuen Text zur Einschulung veröffentlicht. Zu finden unter "Einschulungslied". Bei den Gedichten muss ich noch mal nachkramen und melde mich dann noch mal. Liebe Grüße pmu


Wir hatten malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2005 17:01:59 geändert: 26.06.2005 17:03:14

von Margarete Kubelka "Zum Schulanfang"

Mutter Schulbeginn ist morgen.
Dafür muss ich mir besorgen:
viel Geduld zum Stillesitzen,
so ein Ding zum Bleistiftspitzen, usw.

Gesungen haben wir das "Zauberalfabeth" (Ulf&Zwulf glaube ich) und natürlich mein Lieblingslied "Alle Kinder lernen lesen".
Den Gedichttext kann ich dir aufschreiben, wenn du möchtest.

Viel Spaß

P.S. Du kannst ja zum Singen üben eine CD mitlaufen lassen. ür die Einschulungsfeier haben wir dann einen Gitarre spielenden Kollegen begeistert.


Leider kein Gedichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2005 17:36:58

Ich weiß ja nicht, ob eine CD in euer Konzept passt. Mein damaliges 5. Schuljahr hat mit dem Musiklehrer ein Lied im Tonstudio aufgenommen. Es ist ein fröhliches Lied mit dem Titel "Ich bin ich". Es ist im Rahmen eines Projektes "Lernen lernen" entstanden. Ich war mächtig stolz auf meine Süßen.
Könnte dir die CD schicken.
Grüße von event


Das Gedicht haben meine Kinderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2005 22:07:40

in der 1.Klasse gelernt unnd aufgeführt:
Die Schule ist ein großes Haus mit vielen Kindern drin.

Solange hab ich mir gewünscht,
dass ich auch ein Schulkind bin.

Nun ist mir dieser Wunsch erfüllt,
darf auch zur Schule gehn.
Ich freu mich und es macht mir Spaß
ich will jetzt öfter gehn...

Die Schule fängt früh morgens an
drum steh ich zeitig auf.
Ich schmier mir auf mein Frühstücksbrot
dick Marmelade drauf.

Dann pack ich mir mein Pausenbrot
und nehm´ den Ranzen mit.
Der ist nicht schwer, drum geh ich auch
den Weg mit flottem Schritt.

Die Schule hat auch einen Hof,
auf dem man rennen kann.
Und wenn die Klingel klingelt
fängt´s Lernen wieder an.

Die Schule hat ein Treppenhaus
da rennen wir dann nicht,
damit uns nichts passieren kann
und keiner sich was bricht.

Ich glaub, es wird ne gute Zeit,
die Zeit in diesem Haus.
In ein paar Wochen kenn ich mich
im Schulhaus auch schon aus.

Die Großen sagen: Ach, die Schulzeit
Sie geht so schnell vorbei...
das stimmt - bald schon ist Freitag, und das Wochenende frei...

Natürlich nicht alle Strophen. Manchmal haben wir einige umgedichtet passend zur Schule

LG hops


Und noch einsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2005 22:09:57 geändert: 26.06.2005 22:12:52

Der Ernst des Lebens

Liebe Kinder, groß und klein,
dies soll der Ernst des Lebens sein.
Für euch geht heut die Schule los,
denn ihr seid jetzt wirklich groß.

Nun ist mit dem Spielen Schluss,
jetzt zählt nur der Schulabschluss!,
sagen alle großen Leute,
gestern, morgen und auch heute.

Das ist wirklich alles Quatsch,
glaubt doch bitte nicht dem Tratsch.
In ________________ ist es schön,
die Kinder gern zur Schule geh`n.

Rechnen, schreiben, singen, lachen,
viele schöne Sachen machen.
Spielen, turnen, lesen, malen,
wir jonglieren gern mit Zahlen.

Endlich seid ihr alle da,
das ist wirklich wunderbar.
In der Schule ist es toll,
manche sagen wundervoll.

Habt ihr Sorgen, ist doch klar,
sind wir immer für euch da!
Wir wünschen euch `nen schönen Tag,
die Schulzeit nun beginnen mag.

von Katrin Wahlich

Das kann man auch ganz gut als Stück spielen.

hops


Das lernen wirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2005 22:15:23

Anfang der 1. Klasse.
Diese Gedichte lieben die Kinder.

Das Wunderhaus Erika Engel

Die Schule ist ein Wunderhaus:
Dumm geht man ´rein kommt klug heraus.
Das Wunder muss ich mir besehn
ich darf jetzt auch zur Schule gehn.

Der Lehrer ist ein kluger Mann,
der uns das Wunder zeigen kann.
Er weiß so vieles, er versteht
die Zahlen und das Alphabet.

Daheim der Teddy tut mir Leid,
er wird im Leben nie gescheit.
Ich geh´ zur Schule und ich weiß:
Das ganze Wunder ist der Fleiß!



Gute Vorsätze Helga Müller


Mit der großen Zuckertüte
fängt ein neues Leben an.
Und ich werde euch beweisen,
dass ich fleißig lernen kann.

Täglich geh´ ich in die Schule,
höre, was der Lehrer spricht,
lerne rechnen, lesen, schreiben,
denn ein Faulpelz bin ich nicht.

Schreibt der Lehrer dann Zensuren
in die bunten Hefte ein,
werden Einsen und auch Zweien
ganz gewiss darunter sein.


Ich glaube damit kannst du was anfangen
Viel Spass hops


Vielen Dank....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2005 22:34:02

für eure Tipps!!
Die Gedichte sind toll, hops, und ansonsten bin ich dann auch nochmal auf die Suche nach einer CD zur Begleitung gegangen und fündig geworden!
Eine Sorge weniger!!

Liebe Grüße, frosch


Hurra, ich bin ein Schulkindneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2005 00:06:56

Vor etwa einem Jahr haben wir hier in einem Forum die Strophen zum Lied "Hurra, ich bin ein Schulkind" gesammelt, die ich als Material zusammengefasst und hochgeladen habe.
Da könntest du auch noch mal gucken - es ist auch die "Ein Männlein steht im Walde" Melodie, eignet sich natürlich auch als Gedicht.

Klassisch ist bei uns auch "Alle Kinder lernen lesen", ein Lied, das fast alle Kinder schon aus dem Kindergarten kennen.

Sollte mein Theaterstück nichts werden - wir fangen erst diese Woche damit an - habe ich nun genügend Gedichte zur Auswahl
Vielen Dank für Frage und Antworten
sagt
Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs