transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 21 Mitglieder online 04.12.2016 01:02:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Notenverwaltung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Danke!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nickse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.10.2004 20:23:29 geändert: 23.10.2004 16:30:56

Danke meike!


Nix Internetneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2004 13:05:13 geändert: 19.10.2004 13:06:07

So weit sind die noch nicht...Internet-Auftritt gibt es nicht.

Aber per Fax& Tel:

Lehr- und Lernmittel GmbHTorenstraße 2
88709 Meersburg
Tel.: 075 32 - 70 07
Fax: 075 32 - 4 88 45

autom. Auftragsannahme (rund um die Uhr): 0 75 32 - 17 12
Unbedingt Papierart (umwelt oder weiß) und Bundesland angeben!!!!


kann mir bitte ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tannile Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 09:47:12

... mal jemand von euch beschreiben, wie der LeLe-Kalender aufgebaut ist (größe, inhalt, bindung, preis)? ich bin gerade auf der suche nach einem neuen, nachdem ich jetzt 3 jahre lang mit s&w gearbeitet habe. mich gelüstet es einfach nach etwas neuem.

kann man den mittlerweile im internet anschauen, bzw. bestellen?

wäre euch echt dankbar für hinweise/ erfahrungen!

tanni


LeLeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 13:56:06

...Beschreiben, das ist schwierig.

Format Din A4, Papier in weiß oder umwelt.

Sieht aus wie ein Collegeblock, hat also links eine Ringbindung. Hier gibt es Notenlisten (soviel man will!), Blankoseiten und Formulare für alles mögliche.

Zusätzlich hat der LeLe-Planer aber noch eine Ringbindung, die man nach rechts ausklappen kann. Dort befindet sich das "Klassenbuch". Eine Woche jeweils auf zwei Seiten, wie bei anderen Planern auch. Insgesamt kann man jeweils 10 Unterrichtsstunden pro Tag eintragen.

Die voll ausgeklappte Größe beträgt also drei Din A4 Seiten nebeneinander (Hochformat).

Ich habe so ziemlich alle Planer ausprobriert und finde den LeLe am besten. Ich habe genügend Platz für Noteneintragungen (jede Spalte kann individuell beschriftet werden) und kann eigene Vorlagen hinschicken und bekomme sie gelocht wieder zurück (wg. Ringbindung und -lochung).



Ahhhh,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tannile Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 14:18:57

dann weiß ich jetzt, welcher Planer das ist. Den hab ich schon mal irgendwo gesehen. Danke für deine Info, Meike!

Kennt jemand einen guten Planer in DIN A5 Format?

Grüßle, Tanni


Dipl- Arbeit - Klausur-Konzepteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tomishere Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2005 13:27:35

Hallo, ich bin zwar kein Lehrer, aber als Diplomand der Witschaftsinformatik bin ich gerade auf dem Weg zu untersuchen wie denn die Möglichketen einer automatisierten Klausur-Estelungs-prozedur aussehen könnte. Meine Grundlage ist die, dass doch eine Klausur der Spiegel einer Vorlseung / Fach in einer KLasse ist. Demzufolge benötige ich nun Quellen oder nachlesbare Fassungen, wo zb Dinge festgehalten werden wie: einser bremse / secherbremese-> wieso weshlab warum...; leichte fragen zuerst, dann steigern; zt unabhängige Fragen; es wäre mir eine super hilfe wenn ihr mir irgendwelche bücher etc empfehlen könntet. danke tom


LeLeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2005 19:52:36

Wegen der Vollständigkeit:

Für alle die, die nicht wissen, wie der LeLe-Kalender aussieht: Es gibt einen von der Konkurrenz (die Notenlisten sind besser), den man sich im Internet anschauen kann:
http://www.ueg-lernmittel.de/

Allerdings kann man sich hier keine zusätzlichen Notizzettel einfügen lassen, da das die Spiralbindung nicht mehr schafft. Bei LeLe werden unterschiedlich große Spiralen nach Bedarf verwendet.

Aber ansonsten ist der Look und vor allem die Aufteilung sehr ähnlich....


Meine eigenen Notenlistenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2005 20:47:53

Ein alter Ordner, eine Vorlage pro Fach selbstgemacht mit Textverarbeitung/ Tabelle; jedes Jahr am Anfang die Schülerdaten aus der Schulverwaltung importiert und pro Fach ein Blatt auf festen farbigen Karton ausgedruckt, gelocht, eingehängt, fertig. Dahinter Klarsichthüllen für Formulare, die man immer wieder braucht. Genausoleicht kann man Kalenderbläter usw. einhängen. Am Ende des Jahres genügt ein Griff und der Ordner ist bereit fürs nächste Schuljahr.
Notensicherung: Nach jeder Schulaufgabe trage ich die Noten (auch die mündlichen) in die Notenlisten im Lehrerzimmer ein ( doppelte Sicherung müsste genügen). Und zum Ausrechnen: Ich kann auch noch ganz gut Kopfrechnen, v. a mit Brüchen! Kontrolle dann mit ETR, wenns knapp ist.


@ tannileneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.11.2005 21:21:25

Moin,

bei uns im Kollegium ist der Planer von www.flvg.de sehr beliebt - und der hat dein Wunschformat A5! Die Schülerlisten kannst du mit einem vom Verlag gestellten Word-Formular (kostenloser Download) erstellen und passig einkleben.
Wichtig für die Punkte sammelnden Hessen: hinten drin im Kalender gibts ne schöne Fort- und Weiterbildungsübersicht, so dass ihr euren Punktestand im Auge behalten könnt (und nun zerfleischt mich *g*).

Der Kalender hat nicht soooooo viel Platz für die tägliche Planung, ist dafür aber prima für die "zu Fuß"-Notenverwaltung UND sehr günstig.


weniger Zeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schirwan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 13:50:32

Also ich habe auch lieber alles doppelt:

1. In meinem Lehrerkalender, falls sich auf meinem Rechner ein Wurm oder Ähnliches verkriecht.

2. Allerdings bevorzuge ich doch lieber meine Klassendatei2001, mit der ich wirklich sehr viel und sehr einfach alles anstellen kann, was das Lehrerherz benötigt. Vor allem am Schuljahresende habe ich meine Noten mehr oder weniger mit einem Knopfdruck. Das Eingeben der Noten dauert vom Blatt her ca 1 Minute pro Klassenarbeit.

Aber letztlich muss jeder selbst wissen wozu er sich entscheidet.
Gruß
Schirwan


<<    < Seite: 4 von 6 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs