transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 100 Mitglieder online 10.12.2016 22:00:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dringend Mathestunde gesucht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Dringend Mathestunde gesuchtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xabbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 18:52:10

Hallo,

habe folgendes Problem...Freitag kommt der Schulrat und es geht um die endgültige Verbeamtung. Da wir beide sehr unterschiedliche Auffassungen von Unterricht haben, sind wir schon öfter aneinandergeraten. Ich stehe auf Freiarbeit, arbeiten mit Wochenplan usw.-er steht auf Frontalunterricht mit einem Hefteintrag am Ende...IMMER!1
Naja, jetzt will er am Freitag Mathe sehen, was ich nicht studiert habe und nicht wirklich fit bin.
Zur Auswahl steht bei mir jetzt nur noch 6. Klasse "Einführung von Termen-Distributivgesetz" oder irgendein "Sachrechenthema".
Ist normalerweise nicht meine Art, andere so kurzfristig darum zu bitten, aber mir fällt in Richtung lehrerzentrierter Unterricht kaum was vernünftiges ein!
Kann mir eventuell jemand helfen??
Wäre superklasse!!!
Danke

Xabbu


Lehrplanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 18:57:03

Hallo!
Hast du denn nicht den Lehrplan auf deiner Seite? Hat er schon mal "deinen" Unterricht gesehen? Wäre doch jetzt die beste Gelegenheit... Ich kann mir nicht vorstellen,dass der dich durchfallen lassen kann! Außerdem könntest du ja in der Reflexionsphase am Ende der offenen Stunde auch etwas "schriftlich" festhalten: was haben wir heute gelernt?!
Liebe Grüße und Hals und Beinbruch
Dorfkind78


Zwecklosneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xabbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 19:03:26

alles schon gemacht, habe ihm selbst meine "Einser-Lehrprobenstunde" gezeigt...er will Frontalunterricht sehen!!


ich will ja nichts sagen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 19:52:19

aber wenn freitag der schulrat kommt, bist du mit deiner planung ja ganz schön spät dran.
ich glaub ich würd ein sachrechenthema nehmen, das ist nicht ganz so öde, selbst wenn du frontal unterrichten musst.nimm ein thema das zur lebenswelt der kinder passt..ferienplanung oder reisevorbereitungen, da kann man doch alle möglichen rechenverfahren mit einbauen..ich weiß ja nicht, was bei dir in der klasse grade angesagt ist.


Kurzfristigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xabbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 20:22:56

der hat sich heute nachmittag(!) erst angesagt!!


Unbedingt eine Sachrechenstunde!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 20:57:58

Da kannst du dich an klare Strukturen halten!
eventuell Thema Reisen/Urlaub oder Umrechnungen oder Einkäufe für die Reise
Mal sehen ob ich noch ein Strukturmodell alter Schule hinbekomme:
1) Kopfrechenübungen (mündlich-halbschriftlich-schriftlich)
2) Begegnung mit der Sachsituation
(reale Gegenstände - oder Bild - oder Schaubild) -->Unterrichtsgespräch
3) Aufgabe vorstellen:
leises Lesen - lautes Lesen - Wiederholung mit eigenen Worten (Text weg)
4) Sachsituation analysieren: Was wissen wir?
im Text farbig markieren oder Symbole an die Tafel oder Bilder
daraus ergibt sich die Rechenfrage
5) Finden von Lösungswegen: in Partnerarbeit
6) Arbeitsschritte an die Tafel
7) Lösung (eventuell differenzieren: gute allein
mittlere mit Hilfe - Schwache an der Tafel)
Zusatzaufgaben für Schnelle bereithalten
8) Vorstellen der Lösung
9) Arbeitsrückschau
und natürlich noch der Transfer mit ähnlichen Aufgaben aber veränderten Aufgabenstellungen

Vielleicht hilft dir das bei der Planung -
Schade, dass solche Schulräte noch nicht ausgestorben sind; vielleicht sollten sie sich mal mit Weiterentwicklung des Mathematikunterrichts oder Sinus-Schul-modellen befassen;
Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Vorbereitung!
Lass dich nicht zu sehr einschüchtern und trete selbstbewusst auf- Wer eine Einser-Lehrprobe vorweisen kann, wird auch verbeamtet - das Risiko des Widerspruchs bzw Ad-absurdum-Führung der Benotung des Vorgängers ist zu groß. also: relax

Vielleicht findest du auch da was? - zumindest Anregungen

http://www.unterrichtsmaterial-schule.de/unterrichtsmaterialm.shtml

Liebe Grüße
elefant1


Dankeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xabbu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 21:11:42

Danke-das hilft mir weiter!!


wowneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: balule Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.06.2005 21:23:26 geändert: 29.06.2005 21:23:49

DAS nenn ich Hilfe...

toll, elefant1

Viel Erfolg am Freitag, xabbu!!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs