transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 337 Mitglieder online 06.12.2016 09:27:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Evolution und Paläontologie für Lehrer"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Creationism vs. Evolutionism: eine neuartige Syntheseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2005 10:42:32 geändert: 12.08.2005 10:46:08

http://www.besse.at/sms/descent.html

Dort zum Unterpunkt "A MODERN SOLUTION" gehen.

Aus:

SCIENCE MADE STUPID
A 1986 HUGO AWARD WINNER
Written and Illustrated by TOM WELLER
Presented here in an abridged form:

http://www.besse.at/sms/smsintro.html



Jetzt ernst:

Pro Creationism
http://www.bibleprobe.com/creationism.htm
Tenor: "EVOLUTION IS A "FAIRY TALE" FOR GROWN-UPS"

Pro Evolutionism
http://www.watchblog.com/democrats/archives/000889.html
Meiner Meinung nach ausgewogen: die Evolution im Biologieunterricht bringen, die Kreation (einschließlich "intelligent design", a "scientificy" form of creationism ) im Religionsunterricht; bevorzugt eine vergleichende Schau "Wie stellen andere Religionen die Kreation dar?"



BRÜLLLLLLL!!!!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2005 10:55:39

Habe ich sofort ein Bookmark gesetzt! Das ist ja zum Schreien!
Danke für den Link!


Evolution - Eine Simulationspiel onlineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2005 11:22:14

http://www.alife.pl/portal/dummies/e/

Englisch oder polnisch

Auf dem Java Applet Fenster lasen sich rechts verschiedene Evolutionsparameter einstellen, einschliesslich gezielte Veränderungen des Dummy




Evolution und Retro-Evolutionneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2005 11:32:30 geändert: 12.08.2005 11:33:12

In Howard Besser's T-Shirt Database

http://sunsite.berkeley.edu/T-Shirts/?Subject=humor

...weiter unten auf den Thumb "evolution" klicken


Evolution, Paläontologie, Geologie für Lehrer und Schülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2005 12:12:18 geändert: 12.08.2005 12:17:45

Lehr- und Lernmaterial kostenlos zum Herunterladen
z.B.
* Schulbuch "Riffe - ein faszinierendes Thema für den Schulunterricht"
Achtung neuer Link: http://www.riffe.de/schule/schulbuch.html

* Geologie bewegt uns alle

* Poster zur Evolution der Tiere vom Senckenberg Museum

* Informationen über Braunkohle

* Weltmodelle - Mythen und Wissenschaft / Der Urknall / Leben und Sterben der Sterne

* Paläogeographische Karten der Erde

Dazu erst auf paloweb

http://www.paleoweb.net/pal-ges/unterricht.htm

gehen und dann

Lehr- und Lernmaterial kostenlos zum Herunterladen

anklicken (einige Links funktionieren nicht)


Das hier sind alle Hauptthemen des paloweb

[url]http://www.paleoweb.net/pal-ges/unterricht.htm[/url]

* Didaktisches, Lehrmaterial zum Bestellen, Resourcen für Lehrende

* Lehr- und Lernmaterial kostenlos zum Herunterladen

* Literatur zum Thema Erdwissenschaften und Schule

* Für Schüler
Ich finde z.B. den Dino auf Dinosaurierseite / Sparte Kinderseiten
http://www.dinosaurier-interesse.de/web/Kinder1.html
einfach süß. Aber es werden auch Themen wie Kontinentalverschiebung, Dinosaurier, Flugsaurier, Trias, Jura, Kreidezeit, "In welchen Museen kann ich Dinosaurier sehen" abgehandelt. Also, wenn ich ein Kind wäre, würde ich gerne auf diese Seite gehen.



"Wie stellen andere Religionen die Kreation dar?"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.08.2005 18:22:56 geändert: 13.08.2005 15:27:15

Meine "Baptisten" lernen fleißig, die wissenschaftlichen Inhalte so wie ich sie vermittle . Schreiben aber unter Tests und Klassenarbeiten zum Thema Evolution: "... aber für uns ist die Entstehung der Erde erst 5000 Jahre alt..."

Teilweise sind sie bereit, andersgläubige Schüler über ihren Glauben zu informieren - das gab schon sehr heiße Diskussionen

Andere Erfahrungen?!
Bin sehr interessiert

hovi


Meine Nachprüfungen müssenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hovi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2005 11:46:33

vorbereitet werden und womit beschäftige ich mich???
Schaue mir deine tollen Links zu meinen Lieblingsthemen an .

Vor allem die Geologie-AG hat´s mir angetan. Ist schon etwas ganz besonderes, ein Geologiegarten . Da juckt es den "Estwing" und er will Steine klopfen

Gruß hovi


...andere Religionen die Kreation dar..."neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2005 09:15:34

Bei der Diskussion "Deiner" Baptisten mit den übrigen Schülern wäre ich gern Zaungast gewesen, hovi. Ich wusste gar nicht, dass die Auseinadnersetzung mit Kreationismus auch in
Deutschlands Schulen ein Thema ist. Meine nachfolgende Beobachtung betrachtete ich als eine Ausnahme:

Ich kannte mal einen Biologiestudenten. Er benutzte Mutantenauslese an Bakterien, also Evolution im Kleinen, in seiner Diplomarbeit. Trotzdem versuchte er mich davon zu überzeugen, dass alle Mikroorganismen, Tiere und Pflanzen, die es jemals gab, gibt, und geben wird, gleichzeitig erschaffen wurden; die Fossilien ausgestorbenener Tiere sind seiner Meinung nach dadurch entstanden, dass es nicht alle Lebewesen in die Arche Noah geschafft hatten und mit der Sintflut untergegangen sind. Der Student gehörte einer fundamentalistischen protestantischen Glaubensrichtung an. Ob er Baptist wie einige Deiner Schüler war, hovi, weiss ich nicht.

In der ZEIT von vergangener Woche gibt es dazu zwei Beiträge, einer davon auf der letzten Seite. Es geht dabei um den Kreationismus US-amerikanischer Prägung. Bedeutendster Vertreter ist George W. Bush.

Ebenfalls in der ZEIT, diesmal online
stoße ich bei der Suche nach "Kreationisten"
http://www.zeit.de/archiv/2001/40/200140_fundamentalismus.xml?term=Kreationisten, automatisch auf "Fundamentalismus":
Erstes Merkmal: das Wörtlichnehmen einer heiligen Schrift, ihrer Sachaussagen wie ihrer Handlungsnormen. Fundamentalistisch ist etwa die Auffassung, dass Gott die Welt tatsächlich, wie im Buch Genesis geschildert, in sechs Tagen erschaffen hat. Die "Kreationisten", die dies glauben...
Zweites Merkmal: ...Fundamentalismus: sein Unwille, Religion als Privatsache zu verstehen, der Drang, die öffentliche Sphäre nach den eigenen Glaubensüberzeugungen zu prägen... Extremfall ist die Theokratie, die Gottesherrschaft, in der das offenbarte Gebot zugleich irdisches Gesetz ist...

Das erste Merkmal finde ich ok, das zweite gefährlich

Wenn man den o.g. ZEIT-Link weiter verfolgt, kommt man zu einem längeren Artikel:
http://www.zeit.de/archiv/2001/40/200140_fundamentalismus.xml
"G L A U B E N S W A H N
Was ist Fundamentalismus?

Nicht nur der Islam, auch das Christentum hat seinen Fundamentalismus. Selbst die liberale Gesellschaft kann fanatisch werden, wenn sie aus ihrem Toleranzgebot eine Weltanschauung macht"

Toleranz als Fundamentalismus? Gibt zu denken.

michaelu


Evolution, Kreation, Wissenschaftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2005 11:11:45 geändert: 15.08.2005 11:13:55

Meiner Meinung nach ein ausgewogener Beitrag zum Thema

In: derStandard.at | Wissenschaft | Welt | Kirche vs Evolutionstheorie
20. Juli 2005
11:15
von Ulrike Felt
Vorstand des Instituts für Wissenschafts- Forschung der Universität Wien und Herausgeberin der Zeitschrift "Science, Technology and Human Values"

http://derstandard.at/?url=/?id=2115528

u.a.

"Und hier tut sich ein fundamentaler Unterschied zwischen Wissenschaft und Religion auf, den es nicht außer Acht zu lassen gilt: Jede wissenschaftliche Behauptung/Theorie kann immer hinterfragt und vielleicht auch widerlegt werden. Hierzu gibt es aber bestimmte Regeln, die nicht darin bestehen, dass man einfach sagt: So ist es nicht!"

"Es ist meiner Meinung nach nicht Aufgabe der Wissenschaft sich über das "mögliche Wirken einer überirdischen Macht" Gedanken zu machen, sondern sie versucht im Rahmen der ihr zur Verfügung stehenden Methoden, durch Experimente und auf Basis von Vorkenntnissen mögliche Erklärungen für bestimmte Phänomene zu liefern. Diese werden dann zur Diskussion gestellt, weiterentwickelt. Und dies ist nie eine endgültige Position ... Und darin besteht ihre Stärke."

Es ist ihre Antwort auf die Thesen des Wiener Erzbischofs Christoph Kardinal Schönborn "Evolution im Neo-Darwinistischen Sinne" ist "Ideologie, nicht Wissenschaft"
Mehr zu Schönborn in
http://religion.orf.at/projekt02/news/0507/ne050711_schoenborn_fr.htm


Evolution der Atmosphäreneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2005 16:13:10

...der globale Treibhauseffekt macht Sorgen. Dazu gibt es einen Beitrag in

Infothek - Forenbereich - Fächerforen - Biologie: Feuerspeiende Kuh, schlaue Termiten und Klimawandel


<<    < Seite: 3 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs