transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 314 Mitglieder online 06.12.2016 09:16:08
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Pascalsche´s Dreieck"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Pascalsche´s Dreieckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silvana13 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.08.2005 09:21:45

Hallihallo! Mal wieder eine Mathefrage: hat einer von euch schon mal zum Pascalschesn Dreieck in der Grundschule gearbeitet? Wenn ja unter welcher Zielsetzung und was habt ihr gemacht?
Danke!
Gruss Silvana


Mag sein...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2005 18:55:33

..., dass ich mich gerade auf dem falschen Dampfer befinde, aber benutzt man das Pascalsche Dreieck nicht um Klammern höherer Ordnung zu lösen? Also alles, was höher als (a+b)² ist ?
Macht man sowas heute in der Grundschule ?

Das ist nicht ironisch gemeint, mich wundert das wirklich, soweit ich mich erinnern kann, kamen sogar die binomischen Formeln erst in 5 oder 6.

Grüße

Frank


ich weiß ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: burzline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2005 19:31:36

... auch nicht genau was man zum PD in der Grundschule machen kann und bin auch kein Grundschullehrer. aber spontan fällt mir ein, dass im Buch der ZAHLENTEUFEL auch ein Kapitel zum PD zu finden ist. Ich weiß das Buch ist Geschmacksache, aber ich finde es für Kinder doch nett gemacht. vielleicht kannst du damit was anfangen. In meinen 5. Klassen kommt es immer gut an, wenn ein Schülr vorliest und einer an der Tafel notizen macht.
Weiß aber nicht für welche Altersgruppe du was suchst.



Hallo silvana!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricksn Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.08.2005 10:15:00

Ich denke, man kann das PD auch in der Grundschule nutzen.
z.B. um herauszufinden, wie viele Möglichkeiten es gibt, drei Gänge aus einem Menü mit sieben Gängen auszuwählen. Man geht im Dreieck in der achten Zeile (1 + 7) zur vierten Zahl (1 + 3). Die Lösung ist 35.
Sehr schön sind auch die Muster im PD, wenn man z.B. alle Kästchen mit einer ungeraden Zahl ausmalt.

Viele Grüße
ricksn


Danke!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silvana13 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.08.2005 14:37:03

Vielen Dank, das hilft gut weiter. Wenn die Unterrichtsreihe gut wird, stell ich sie bei den Materialien dann mal zur Verfügung. Das Dreieck kann man tatsächlich in der GS schon behandeln.
Bis dahin! Solltet ihr noch mehr Vorschläge haben, nur zu!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs