transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 126 Mitglieder online 06.12.2016 07:04:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Geburtstagsrituale in 1. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Uii, das sind schon schöne Ideen hier!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bika Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2005 16:33:23

Hallo,

hier sind ja schon ein paar nette Ideen genannt worden.

Ich bin dieses Schuljahr frisch gebackene "Ersties-Lehrerin" und hatte gleich heute - am ersten "richtigen" Schultag ein Geburtstagskind.

Unsere "Feier" sah so aus:
* Stuhlkreis mit allen Kindern
* die Mitte wurde ein bissel geschmückt (ein buntes Tuch, eine Kerze)
* zuerst haben wir dem Geburtstagskind ein Ständchen gebracht
* danach durften die Mitschüler dem Geburtstagskind etwas wünschen: Dazu gingen sie zu ihm, gaben ihm die Hand und sagen ihren Wunsch dazu (vom einfachen "Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag" über "Ich wünsche dir schöne Geschenke" bis zu "... viele Blumen und Schmetterlinge und viel Spaß in der Schule" war alles dabei )
* Mitschüler durften das Geburtstagskind hochleben lassen
* das Geburtstagskind hat eine kleine Süßigkeit an die anderen verteilt

Einen Geburtstagsstuhl möchte ich unbedingt noch gestalten, das kenne ich von meiner Referendariatsschule und finde es eine schöne Idee!

LG, Bianca


Ich habeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2005 17:28:47

für meine Geburtstagskinder noch einen "Tagesaufsteller" in Form einer Geburtstagstorte. Darauf legen sie viel Wert.
Demnächst muss ich allerdings eine 2. machen, weil in meiner Klasse Zwillinge sind.

LG Hops


@susanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2005 18:59:11

heißer stuhl?? ich kenn das als *warme dusche*

und ist sehr beliebt in klassen auch bis klasse 4 rooster


und wieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2005 19:43:00

gratuliert ihr den zuständigen müttern?
deren feiertag ist es doch auch in erheblichem maß.


hm, lieber rolf........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2005 00:35:44

den zuständigen müttern wird am muttertag gratuliert .......
(ich hätts nie anders gewollt)


Und....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dorfkind78 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2005 15:51:33

...den Vater dürfen wir natürlich auch nicht vergessen! , ups besser:
Liebe Grüße!!!!
Dorfkind78


hallo feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2005 15:56:02

ich hab meiner mutter immer an meinem geburtstag gratuliert und ihr zu dem anlass etwas geschenkt.
(einmal war es ein flug mit dem segelflugzeug. sie wollte gar nicht mehr aussteigen)
an dem allgemeinen muttertag haben meine geschwister ihr etwas geschenkt.


In den Niederlanden...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.09.2005 16:30:24

...ist es üblich, den engen Verwandten und den Partnern auch zu gratulieren. Ich fand das zuerst immer ein wenig befremdlich, habe mich aber daran gewöhnt.


Gratulierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: giannade Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.11.2005 19:33:41

Den Brauchtum kenne ich weder aus Bayern noch aus Baden-Würtemberg noch aus NRW. Aber Im Familienkreise (und das nicht nur bei uns) ist es durchaus üblich, das Geschwisterkinder beim Beschenken nicht leer ausgehen. Auf die Klasse würde ich das allerdings nun nicht übertragen

Grüßle
ich


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs