transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 04:12:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "excel - mathematik"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

excel - mathematikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.08.2005 22:57:11

ich habe bei meinen oberstufen schülern in mathe (und physik) oft das problem, dass sie mit ecxel u-ä. nicht zurecht kommen. der unterrichtende informationsverarbeitungsfachlehrer ist bisher auf diese problematik nicht eingegangen - obwohl gerade excel auf dem lehrplan steht - und ich ihm eine zusammenarbeit angeboten habe.
habt ihr einen vorschlag/arbeitsblätter wie/mit denen ich den lehrer besser überzeugen kann, dass eine fächernahe zusammenarbeit sinnvoll wäre?


aktualisierungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.09.2005 20:35:40



aktualisierung 2neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.09.2005 20:45:03



fächerübergreifenderunterrichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.09.2005 22:14:06

scheint auf nicht viel gegenliebe zu stoßen


Frage des Blickwinkelsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.09.2005 22:20:51

Vielleicht ist das Problem nicht die fächerübergreifende Arbeit. Kann doch auch sein, dass keiner etwas hat, was du brauchen kannst.


@jamjamneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: coschutzer2812 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2005 12:06:57 geändert: 07.09.2005 13:21:27

Wenn ich dich richtig verstehe, willst du in Mathe oder Physik auf Excelwissen (das bei den Schülern (noch) nicht vorhanden ist) zurückgreifen.

Der EDV-Lehrer müßte also Wissen (vorzeitig?) vermitteln, was offensichtlich problematisch ist, wenn du ihn darauf schon angesprochen hast.

Andere Variante ist, den Schülern selbst das nötige Excel-Wissen zu vermitteln, es könnte aber Ärger geben, wenn du dem EDV-Menschen "ins Handwerk pfuschst". Möglicherweise wird aus diesen beiden Gründen fächerübergreifender Unterricht ausfallen.

An diesen Zustand bin ich mittlerweile gewöhnt und deshalb dahingehend leidgeprüft.


integriertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wiera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.09.2005 18:39:44

Ist auf bestimmt sehr ärglerlich. Bei uns in BW wurder der IT (EDV) untericht völlig abgeschafft, Der Lehrplan jedoch nicht. Das heißt wir müssen die Inhalte jetzt integrativ während der anderen Fachstunden unterrichten. Das ist schon etwas mühsam, aber ich denke, was anderes wird dir ebenfalls nicht übrig bleiben.


ähhneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.09.2005 21:46:25

ich unterrichte an einem fachgymnasium technik, wo tabellenkalkulation fest in den rrl für klasse 11 verankert sind. nur weiss der lehrer das offensichtlich nicht?



ich kenn das Problemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.09.2005 08:12:26

aber es gibt eine Lösungsmöglichkeit:
Ich fang bereits in der 5. Klasse bei der Einführung in IT mit einer kleinen excel-Übung an, verwende es in der 6. und 7. bei Prozentrechnung, Proportionalitäten u.ä. usw.
Allerdings gebe ich dem Infolehrer immer Bescheid, was ich gemacht habe und es kostet halt immer ein bisschen Zeit.
Bisher hat sich aber noch kein Kollege beschwert, dass ich ihm ins Handwerk gepfuscht hätte.


Ragtimeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: omega2005 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.03.2006 19:01:48

Hallo , ich gehe auf das Städtische Gymnasium Wülfrath. Und habe Informatik seit der 9. Klasse.
Wir benutzen das Programm "Ragtime" anstatt Excel.
Es ist für jüngere Schüler leichter zu erlernen und wie ich finde auch einfacher anzuwenden und ist genau so Leistungstark wie Excel.
MfG omega2005


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs