transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 140 Mitglieder online 08.12.2016 07:30:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lernen könnte so schön sein!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cooolcat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2005 19:38:49

Was ist denn das für ein Projekt welcher Schule in Kreuzberg? Name dropping erwünscht

Grüße, Cooolcat


Hier ist sie:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.09.2005 20:23:27

Lernen im Verbund mit der Gesellschaft - Die Ferdinand-Freiligrath-Oberschule in Berlin-Kreuzberg

Das Besondere an dieser Schule mit einem Anteil von 70% Schülern mit Migrationshintergrund ist ihre Öffnung in die Gesellschaft hinein. Die Schüler werden in "die Arena" geschickt, sie besuchen 14 von 30 Wochenstunden eine der sieben "Arenen" z.B. Bühne, Wirtschaft und Produktion, Sportstadion, Medien etc. Dort werden die üblichen Schulfächer von Mathe, Deutsch, Sprachen bis hin zu den Naturwissenschaften in altersübergreifender Zusammensetzung in der Praxis gelernt. Eine besondere Rolle spielen dabei die "Dritten", die Schauspieler, Mechaniker, Bildhauer oder Köche, die in das Schulleben einbezogen werden und die die Schüler auch an ihren realen Arbeitsorten aufsuchen. Gemeinsam mit ihnen erarbeiten sie "echte" gesellschaftliche Produkte, schreiben Artikel für die Zeitung oder organisieren eine Ausstellung in einer Galerie. Diese Berührungspunkte mit dem gesellschaftlichen Leben spornen natürlich unter anderem auch dazu an, die Deutschkenntnisse auf Vordermann zu bringen. Die Lernprozesse und auch die Fortschritte im Deutschen werden von den Schülern fortwährend in ein Logbuch eingetragen, das sie ihre ganze Schulzeit über begleitet.

Mehr zur Schule im gesellschaftlichen Verbund, dem Konzept der Ferdinand-Freiligrath-Oberschule finden Sie unter http://home.t-online.de/home/ffo.cids/ischule.htm



<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs