transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 203 Mitglieder online 09.12.2016 15:03:03
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie lange arbeiten Referendare eigentlich? ;o)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
wer kann das schon sagen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nanina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.11.2003 09:47:59 geändert: 18.11.2003 23:37:47

Habe mal darüber nachgedacht, ob ich mir nicht ne Stoppuhr zulege. Die Zeit um in diesem Forum zu lesen ist dann aber keine Arbeitszeit. Ich glaube von mir, dass ich laaaangsam arbeite. Vielleicht habt ihr ja Lust an dem Stoppuhr-Projekt mitzumachen.
gruß n.


Arbeitszeit Referendareneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heather Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.12.2003 15:22:22

Hallo,

interessant zu lesen all eure Beiträge.
In Niedersachsen (wobei das wiederum von Studienseminar zu Studienseminar unterschiedlich gehandhabt werden kann) ist es so, dass man als ReferendarIn 12 Wochenstunden an der Schule unterrichtet, hinzu kommen Seminarveranstaltungen von ca. 10 Wochenstunden. Nunja, das ist offiziell! Inoffiziell sieht es aber gerne mal so aus, dass statt der 12 auch 14 oder 16 Std. an der Schule unterrichtet wird.

Ich glaube, dafür dass es eigentlich ihre "Ausbildungszeit" ist, wird vielen Referendaren von einigen Schulen doch schon recht viel zugemutet!

heather


Fragt dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: *alexandra* Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.02.2004 16:10:39

eine vielleicht künftige Kollegin?
Alex


Betrifft RLP Grundschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 1978maus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2004 20:55:31

Also wir haben hier 7 Stunden eigenverantwortlichen Unterricht, 4 Stunden angeleiteten Unterricht und 1-2 Stunden Hospitation. Außerdem sind wir 1-2 mal die Woche im Seminar + Sondersitzungen.


etwasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2004 22:00:03

provokativ!
die frage könnte auch lauten: wieviel zeit bleibt refs zum schlafen?
hier wird sehr viel auf den offiziellen teil bezug genommen. den kann man nachlesen. aber, wenn ich mich recht erinnere, beginnt die eigentliche arbeit danach.
kann mich erinnern, dass ich nachts losgefahren bin, um terminsache auf die post zu bringen, damit der stempel noch auf die briefmarke kam. locker 40 km hin und zurück, weil "er" den entwurf einen tag vorher im postkasten haben wollte.
gibts den schwachsinn heut auch noch?


Was ist das: SCHLAF ?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2004 22:43:57

Eigentlich stehts mir gar nicht mehr zu, so was zu schreiben, da mein Referendariat doch schon "einige" Jährchen zurück liegt. Aber es juckt mich in den Fingern.
Immer wenn ich solche Forenbeiträge lese, fallen mir spontan 100 Begebenheiten aus dem Referendariat ein. War wahrscheinlich wirklich eine "Ausnahmesituation", denn an die Schuljahre danach kann ich mich nicht mehr so detailliert erinnern.

Was mir die Zeit aber unheimlich erleichtert hat, war der Kontakt zu den anderen Referendaren. Nicht nur einmal war der "harte Kern" Abends unterwegs, hat sich kräftig über die "Oberen" ausgelassen und sich den Frust von der Seele geredet. Und nach dem 2. Bierchen hatten wir oft die besten Ideen für die nächsten Schaustunden.

Und noch was ist mir sehr positiv in Erinnerung:
Vor den "Schaustunden" haben wir immer demjenigen, der gerade dran war geholfen. Da saßen dann oft vier Referendare beisammen und haben halt einen Tag lang gebastelt, getippt oder Unterricht entworfen.

und ...
irgendwann ist es vorbei !






@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.03.2004 23:07:51

du hast recht! die guten seiten sollte man nicht verschweigen!
wir waren irgendwie ein team - ohne neid, ohne konkurrenzdruck und ein feeling für geselliges beisammensein. keine einzelkämpfer - sondern ruderer in einem gemeinsamen boot.


Wowneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ninniach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2004 17:41:29

Das sieht ja wirklich ziemlich unterschiedlich aus. Da ich gerade mitten drin stecke, hier mal die Info über Hessen:

2 Jahre Referendariat, aufgeteilt in:

3 Monate Einführungsphase: 10 Wochenstunden Hospitationen und Unterricht unter Anleitung

6 Monate Differenzierungsphase: 4-6 Wochenstunden Hospitationen und angeleiteter Unterricht; 6-8 Stunden eigenverantwortlicher Unterricht

12 Monate Intensivphase: 10-12 Wochenstunden eigenverantwortlicher Unterricht; 6-4 Wochenstunden Hospitationen und angeleiteter Unterricht

Dienstags: Seminartag
Alle vier Wochen Donnerstag Nachmittag: Theoretische Ausbildung in meinem Drittfach (also auch Seminar)

Alles in allem habe ich ziemlich viel zu tun und mir bleibt nicht soooo viel Zeit übrig. Was ich aber im Moment nicht tragisch finde, weil ich ziemlich motiviert bin. Ich bin jetzt seit 10 Monaten dabei.


Ausnahmezeit...?!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cansimfelis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2004 00:47:06

Also es scheint in jedem Bundesland eine Ausnahmezeit zu sein.

Ich habe als Sonderschulrefrendar in RLP Mo und Die Seminar, und 6 Stunden eigenverantwortlicher + 6 Stunden angeleiteten Unterricht verteilt auf die restlichen drei Tage der Woche.
Mit meinen Fachrichtungen Lern- und Körperbehindertenpädagogik bin ich aber an zwei Schulen... also zwei Teams mit denen man sich abspricht, Lehrerversammlungen und Elternabende in doppelter Ausführung, etc... Zudem hat meine Klasse Freitags fast nur Sportunterricht (3 Stunden und 35 min Sport), deshalb sind meine Stunden an der einen Schule so kompriniert, dass ich von 8 Uhr bis 16 Uhr durchgehend da bin..., aber dafür hab ich Freitags frei!
Und der Tag gehört dann ganz mir!

Aber was ich so mitbekomme, ist, dass es auch von einem selbst ankommt... Viele wollen keine Bestnoten und leben auch im Ref noch ein "anderes Leben". Ich basteln und plan halt gern...

Und auch wenn ich kein so tolles Refrendaren-Team im Rücken hab wie ein paar Beiträge vorher beschrieben, so sind meine Schulteams jedes auf seine Weise echt spitze!!! Die halten mir echt den Rücken frei und geben Feedback! Und unter Refrendars-Kollegen hilft jedem dem Anderen mit Material oder Literatur oder Ideen! Das scheint zwar nur für wenige Seminargruppen zu gelten, aber glücklicherweise für meine Gruppen.

Also... schaff dir auch im Ref deinen eigenen Bereich für etwas das dir Spass macht, geize nicht mit deinen Materialien und Ideen und sicher findest du Leute denen es auch so geht.

Ein Freund machte in Mannheim sein Ref - aber für Sonderschule - bei dem war es ziemlich das gleiche....

Für welches Lehramt bewirbst du dich?

Liebe Grüße
Chris


*lol* Sorry!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cansimfelis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.03.2004 00:50:05

... ich glaub durch das Lesen der ganzen Beiträge hab ich etwas das Thema verfehlt....
Liegt wohl am Refrendariat *gg*

Liebe Grüße
Chris


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs