transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 576 Mitglieder online 05.12.2016 15:51:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie funktioniert das mit den Fächerverbünden?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wie funktioniert das mit den Fächerverbünden?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: singz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2005 21:34:51

Hallo!
Ich habe mich heute mal infomiert, wie das mit den einzelnen Fächern ist, wenn man an einer PH in BaWü Lehramt für Realschulen studiert.
Ich würde als Hauptfach Deutsch nehmen, als Leitfach Englisch und als affines Fach Kunst. Jedoch würde das nicht gehen, da Englisch und Kunst nicht im gleichen Fächerverbund ist.
Ich könnte die Fächer nur studieren, wenn ich Kunst als Hauptfach nehmen würde und Deutsch und Englisch als Leit- und affines Fach. Jedoch will ich das nicht.
Besteht da denn keine Möglichkeit? Denn wenn ich Deutsch als Hauptfach nehmen würde und Englisch als Leitfach, könnte ich innerhalb des Fächerverbundes nur noch Französisch und Religion nehmen. Französisch will ich auf gar keinen Fall, Religion würde ich schon unglaublich gerne machen, jedoch glaube ich zwar an Gott, lebe aber nicht streng nach der Bibel.
Also, was kann man da tun?
Und was ist mit den neuen Fächern vom neuen Bildungsplan? Die sind in den Fächerverbünden gar nicht aufgelistet.
Ich hoffe, es kann mir jemand helfen.

Grüße, Singz


Sorry,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sandra84 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2005 13:55:15

... aber da kannst du leider überhaupt nichts machen. Dein Leit - und dein affines Fach müssen nun mal aus demselben Fächerverbund sein.
Später musst du dann, wie du schon richtig gesagt hast, ja auch einige Veranstaltungen im Fächerverbund studieren, die sind aber überhaupt nicht so schlimm. Da musst du nur in 3 verschiedenen Fächern je eine Veranstaltung besuchen. Ich studier z.B. Sport, Mathe und Bio, bin also im naturwissenschaftliche FV. Ich wollte auch kein Chemie machen, musste es aber. Und jetzt hat sich herausgestellt, dass das alles gar nicht so schlimm ist.

Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen, ansonsten schreib einfach nochmal.

LG, Sandra


Es ist echtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: burzline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2005 14:45:00

interessant, wie unterschiedlich die Ausbildungen in den versch. Bundesländern sind. Von dieser Regelung die hier beschrieben ist, habe ich ja noch nie was gehört (Bin ursprünglich Sachse). Man scheint in einigen Ländern nur auf Sek I oder Sek II zu studieren, manchmal nur ein Fach, manchmal gleich drei...
Ich habe zwei Fächer, beliebig kombinierbar, studiert und werde damit auf Schüler von der 5 bis zur 12 losgelassen... Und ich kann mir nicht vorstellen, dass die pädagogisch/ didaktischen Inhalte in den Bundesländern so verschieden sein können.


Okay,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: singz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 13:47:25

dann erstmal danke für die Infos. Ich hätte dazu aber noch eine Frage: Wäre es denn möglich, dass ich dann vier Fächer nehme? Sodass ich dann Deutsch als Hauptfach wählen würde, dann noch Englisch und zwei weitere Fächer, die aus einem Fächerverbund stammen? Grüße


Affines Fach????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klairchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 16:11:50 geändert: 15.02.2006 16:13:05

Was ist ein affines Fach ? Ich kann es mir natürlich denken, aber die Ausdrücke Leitfach und affines Fach gab es zu meiner Ausbildungszeit in Niedersachsen jedenfalls nicht. Ich habe auch mein Studium mit Deutsch, Englisch und notgedrungen Religion als Drittfach angefangen (ergeben hat sich dann etwas anderes). Allerdings weiß ich nicht, warum du als Religionslehrer streng nach der Bibel leben solltest *wunder*. Vielleicht solltest du dein Bild vom schulischen Religionsunterricht etwas revidieren .

Ach ja - unterrichten musst du nachher sowieso dies und das fachfremd .


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs