transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 248 Mitglieder online 10.12.2016 14:00:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Referendarin und werdende Mutter stellt sich vor!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Referendarin und werdende Mutter stellt sich vor!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alliah Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2005 17:37:36

Hallo!
Ich befinde mich im ersten Semester meines Referendariats. Neben dem Berufseinstiegs habe ich auch meine eigene kleine Familie gegründet und gebe erste Erfahrungen (z.B. auf rechtlicher Ebene) gerne weiter. Natürlich bin ich dankbar für Tipps anderer Kolleg(inn)en! Ich unterrichte Deutsch und Musik an einer Realschule und werde nach meinen Unterrichtsbesuchen geeignetes Material zur Verfügung stellen.

Herzliche Grüße!


Viel Erfolg ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2005 17:59:32

... auf der ganzen Linie! Da hast du dir ja allerhand vorgenommen, aber eine Freundin von mir hat das Ganze auch unter diesen besonderen "Umständen" super geschafft. Meine Schwangerschaft begann erst kurz vor der zweiten Prüfung und da wir damals (auch mit guten Noten) auf Grund einer allgemeinen "Lehrerschwemme" jahrelang auf eine Anstellung warten mussten, kam diese Schwangerschaft genau zum richtigen Zeitpunkt. Ich wünsch dir jedenfalls viel Energie und eine große Gelassenheit, dann schaffst du beides ganz sicher!
Liebe Grüße von Liko!


Das macht Mut!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alliah Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2005 23:11:26

Vielen Dank für den Zuspruch! Ich schöpfe tatsächlich viel Kraft aus der Schwangerschaft und würde anderen nie raten, sich wegen des Referendariats mit der Familienplanung zurückzuhalten.
Alles Gute! ...und danke!


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs