transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 69 Mitglieder online 02.12.2016 23:21:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Reden wie im Radio..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Reden wie im Radio...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: birgit31 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2005 18:59:24


Hallo!
Mein Schüler meinte zuletzt, ich würde wie ein RAdio reden, ob ich denn nicht mal eine gute Musik auflegen könne!
Wie gehe ich damit um, dass die Schüler nur im Notfall und nicht zum Thema mit mir reden, aber Beschwerde einreichen, wenn ich zuviel spreche?!
Ich hab ansich einen guten Kontakt zu den Schülern, allerdings scheinen sie ziemlich schulmüde zu sein...
Gebt mal Tipps, ok?
Danke
Birgit


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cooolcat Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2005 19:15:12

Wenn der so auf radio abfährt, dann würd ich da irgendwie drauf eingehen. ich weiß natürlich nicht, ob in deutsch oder reli und welche klasse. in deutsch könnte man ja wirklich mal was mit radio machen. soll er doch mal ne stunde gestalten und die klasse 45 min nonstop unterhalten. beim radio gibts ja auch zuhörerwünsche usw.

Cooolcat


hmneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2005 10:58:46

meine erfahrung in der oberstufe ist, dass ein reiner redeanteil meinerseits maximal fünf minuten dauern darf (im radio ist der übrigens max. drei minuten). danach muss etwas kommen, das die schüler aktiver beteiligt. bei mehr als zehn minuten frontaler unterricht bricht mir die aufmerksamkeit zu mehr als 70% weg.
in mathe habe ich jetzt begonnen bei neuen themen gruppenarbeiten durchführen zu lassen und erst wenn mich die hälfte der gruppen zu einem thema das gleiche gefragt haben, einen "vortrag" zu halten - dann hören die meisten zu, weil sie es jetzt wissen wollen (sie wissen wozu ich das erkläre)
ist hier jetzt etwas kurz gehalten, aber vielleicht hilft es


schülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2005 20:32:37

arbeiten lassen, lesen, musik, gedichte von cd/mc oder beiträge aus dem rundfunk, die aufmerksamkeit erhalten. manche lesestoffe sind auch einfach zu realitätsfremd bzw. den schülern fehlt das zeitverständnis!
miro


Hm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: birgit31 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2005 20:48:34

Ich erfreue mich sehr an euren beiträgen... Ich denke, dass ich die Schüler wirklich auffordern werde, eine eigene Radiosendung zu gestalten!
Mal sehen, ob sie ihre Gruppenarbeit dazu einsetzen!
Ich rede schon recht reduziert, meine Schüler sind eher schwach, allerdings auch recht sprachunbegabt...
Aber im Zweifel kann ja Musik eingespielt werden!
Gruß und einen Dank in die Runde,
ich freue mich auf mehr Tipps!
Birgit


Fragenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2005 10:49:47

welches Alter, welche Schulform, wieviele? Jungens, Mädchenanteil?


Alt und Jungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: birgit31 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2005 12:55:35

Hi Poni. Es ist eine Hauptschule mit Sonderpäd. Förderbedarf, die 4 Mädels sind in Klasse 6 mit 13, 14 und 16 Jahren und die 8 Jungs sind in Klasse 6 mit 13 und in Klasse 7 mit 14-16 Jahren... Die haben schon manche Spielchen hinter sich.
Aber alle echt nett.
Gruß
Birgit


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs