transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 11.12.2016 01:31:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wo bleibt das Positive???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Hallo Poni,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: curb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 12:41:28

gute Idee.
Dann will ich mal von letzter Woche erzählen. Ich saß in der Schule im Büro am PC und scannte Arbeitsblätter ein. Die Tür ließ ich offen. Zwei Kinder kamen und setzten sich dazu. Zunächst schauten sie neugierig zu, dann wollten sie Arbeitsblätter haben. Sie fingen um halb zehn Uhr an. Für halb elf war eigentlich eine Pause vorgesehen, aber sie wollten nicht aufhören. Um zwölf wurde der Hunger (auch meiner!) schließlich zu groß. Bis dahin hatten sie 18 Blätter (16 Schreib- und 2 Rechnenanfang von Rolf Robischon) ausgefüllt. Zwei andere waren in der Zwischenzeit dazugekommen und hatte ebenfalls nach Arbeitsblättern verlangt. Dann kochte ich Spaghetti mit Tomatensoße und sie deckten den Tisch, und nach dem Essen las ich noch "Jeremy James" vor. Ein schöner Tag.


freie stillarbeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silkeog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2005 20:30:13

in der freien stillarbeit (FSA) weiss ich nicht immer exakt, wo der
einzelne schüler ist. von einem bestimmten schüler hörte ich
schon länger nichts mehr, er meldete sich nicht und ich ging
dann doch mal recht neugierig zu ihm, um zu sehen wo er was
grad schafft. ich war schon sehr erstaunt seine massiven (auch
noch richtigen)fortschritte zu sehen und fragte ihn klar auch,
wie's kommt?! er sagte nur, 'die katrin hat mir alles erklärt.' (ich
muss anmerken, katrin ist nicht die 'kommunikativste' der klasse
- schafft lieber leise und für sich allein)
wieder mal ein ereignis, wo ich dachte, wie sehr ich die fsa
schätze.

unser projekt lifestyle4peace trug früchte. ein schüler stellte sich
im bus vor einen kleinen der öfter gehänselt wurde und fragte
die 'hänsler' "sag mal - würdest du so auch mit jesus umgehn?"
die 'hänsler' waren so verblüfft, dass sie es einfach sein ließen.
(6. Klasse)

oh - wie ich die postivgeschichten mag!!


Schulreformneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2005 15:56:58

Ich hab es gerade in einem anderen Forum schon beschrieben. Durch den Beginn der neuen Schulanfangsphase haben wir in Berlin in der ersten Klasse Erzieherinnen mit im Unterricht. Ich genieße es sehr zu zweit zu sein. Zum einen lassen sich einige Situationen sozusagen im Voraus entschärfen, ein anderer Blick fällt auf Unterricht, ich muss nicht an alles selber denken ... In meinem Falle zufällig besonders positiv: Ein Teil der Kinder und Eltern kennt die Erzieherin bereits aus dem Vorjahr in der Vorklasse. Das ist ein großer Vertrauensvorschuss - nach dem Motto - na wenn die das gut findet, wird es schon ok sein.


Nach den Herbstferienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2005 20:20:10

meinten meine Schüler: Gut dass wir wieder in die Schule gehen können, zu Hause ist es soooooo langweilig.


:o)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silkeog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2005 19:38:23

ich wollt einfach nur anmerken:
ich mag meine 7. klasse.
silke


"Die beste Physiklehrerin"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bailerina Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2005 11:45:13

Ich schreibe gerade meine Examensarbeit zum ersten Staatsexamen und habe im Zuge dessen eine Unterrichtseinheit geplant und durchgeführt. Am Mittwoch stand ich also wieder vor "meiner" neunten Klasse Gymnasium, die bisher extrem schlechte Erfahrung mit einem Physiklehrer hatten (er wurde gegangen) und auch nicht besonders motiviert sind. In der Pause riefen sie mich zu sich und fragten, ob ich nicht Lust hätte mal mit ihnen Kaffee und Kuchen zu trinken, sie hätten noch keine bessere Physiklehrerin gehabt. Antowrt:" Klar komme ich mit Euch einen Kuchen trinken!"
Hat mich tierisch gefreut!!
bailerina


Versammlungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: curb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2005 12:12:13

Wir hatten in unserer Lerngruppe zweiwöchentlich Versammlung. Die Teilnahme war Pflicht. Dort wurden unter anderem Ausflugsziele besprochen, aber auch Regeln für Konflikte gesucht und neue Arrangements getroffen. Es war meistens eine Quälerei. Kaum jemand hatte Interesse an der Veranstaltung, die sich dadurch unendlich in die Länge zog, dass die Kinder mit ihrer Aufmerksamkeit ganz woanders waren. Seit drei Wochen ist die Teilnahme freiwillig. Regeln, die beschlossen, und Ausflugsziele, die festgelegt werden, sind allerdings für alle bindend. Ich hatte damit gerechnet, dass zu den ersten freiwilligen Versammlungen niemand kommen würde. Aber zu meiner völligen Überraschung fanden sich vor allem diejenigen ein, die bisher lautstark die Abschaffung der Versammlung gefordert hatten. Mindestens die Hälfte der Kinder war dabei. Am Dienstag fragte mich "die schärfste Kritikerin", ob heute Versammlung sei. Ich beruhigte sie: "Nein, heute nicht." "Ach, Mist!", war die Antwort.
Noch zu erwähnen vielleicht, dass die Treffen jetzt in gleichermaßen lebendiger und konzentrierter Weise stattfinden.


Liebeserklärungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: igellady Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2005 13:45:58

positiver geht es doch nicht, oder? Gestern baute sich einer meiner Erstklässler vor mir auf und sagte: "Weißt du was, Frau Igel? Ich hab dich ganz doll lieb!"


Hallo Ponyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dainjadha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2005 14:38:46 geändert: 11.11.2005 14:41:08

Du hast dir ein schönes Thema ausgewählt! Danke!
Auch ich kann POSITIVES beisteuern:
* "Meine" Achte, in der ich zurzeit angeleitet unterrichte, besteht aus 27 Goldstücken!!! Es macht sooooo viel Spaß mit ihnen zu arbeiten. In zwei Wochen werde ich bei ihnen meine erste Examenslehrprobe machen. In den letzten beiden Unterrichtsbesuchen standen sie wie eine Eins hinter mir und haben richtig mitgefiebert. Das war sooooo toll!!
* In Vertretungsstunden in unteren Klassen (5-7) nehme ich immer mein großes "SAGEN AUS ALLER WELT" - Buch mit und lese den Schülern vor. Sie hören dann ganz hingerissen zu. Letzte Woche habe ich zwei Bilder, die sie währenddessen gemalt hatten, geschenkt bekommen. Und alle haben sich bedankt und wenn ich wiederkomme, jubeln sie. Das ist sooooooooo schön!!
* In der 13 habe ich in einem DeutschLK eine Reihe zu Kafka gehalten. Am Ende bat ich die Schüler um eine EHRLICHE ANONYME EVALUATION. Die Briefe, die mir einige der Kursteilnehmer daraufhin schrieben, war durchweg positiv und haben mich regelrecht motiviert und in meinem durch das Referendariat sehr gebeutelteten Selbstbewusstsein gestärkt.
DIE WELT IST SCHÖN!!
Wünsche dir und allen anderen ALLES LIEBE.
Ciao, Dainjadha


Hier noch mehr Positivesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.05.2006 18:02:59

mal wieder hervorhol


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs