transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 89 Mitglieder online 09.12.2016 22:20:03
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Neu und gespannt"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Neu und gespanntneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hohi76 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2005 20:11:57

Hallo,
bin gerade beim googeln auf diese Seite gestossen.
Ich unterricht seit 4 Wochen als Seiteneinsteiger an einer Berufsschule. Ich habe keine Probleme mit dem Unterrichtsstoff an sich, aber ich muss erstmal lernen, wie man diesen den meist sehr unwilligen Schülern beibringt. Ich hoffe, dass ich hier ein paar Tips finde. Ausserdem ist die Unterrichtsvorbereitung für mich nicht gerade leicht. Ich kann erst nach 20 Uhr anfangen, wenn meine Kinder im Bett sind. Deshalb bereite ich im Moment immer geradeso den nächsten Tag vor. Ich hoffe, dass ich mir ein bisschen Vorlauf verschaffen kann mit den Unterrichtsvorbereitungen, die es hier gibt.
Gruß hohi76


Halloneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.10.2005 21:09:18

schön, dass du auf diese Seiten gegoogelt bist.Hier findest du sicher zahlreiche Anregungen für deinen Unterricht.
Mich würde interessieren, aus welchem Bundesland du kommst????? Kann man bei euch als Seiteneinsteiger sofort unterrichten,?????? Habt ihr nicht so etwas wie ein Seminar, wo man etwas Methodik und Didaktik mitbekommt?????? Etwas hospitiert und erst nach einem Jahr selbständig unterrichtet???? Wirst du nicht von einem Mentor betreut????
Grüssle


Lehrer werden ist nicht...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jfksoft Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2005 15:23:52

Hallo Zusammen,

gerade bin ich zum ersten mal auf dieser Seite gelandet und hab mich auch gleich registrieren lassen.
Seit fast einem Jahr bin ich Fachlehreranwärter im Bereich Holztechnik an einer Berufsschule für Bauberufe. Drei Unterrichtsbesuche habe ich nun schon hinter mir, für den vierten ist ein Termin vereinbart, aber ich weiss überhaupt nicht was für ein Thema nun passend wäre. Ich habe Tischler im dritten Lehrjahr und die planen gerade ihr Gesellenstück. Und das ist der Grund, warum ich mich heute auf Internetsuche begeben habe.
Das alltägliche Geschäft an der Schule wird relativ schnell leichter und vielleicht auch zur Gewohnheit, aber die Unterrichtsbesuche sind einfach die Hölle.

MfG

jfksoft


thüringenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hohi76 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2005 22:36:01

voraussetzung für seiteneinstieger ist hier, dass man gewisse sws-anzahlen im erst-und zweitfach nachweisen kann, einen abschluss hat, der einem 1.staatsexamen entspricht und berufserfahrung hat (bezogen auf das studium).
drei tage nachdem ich erfahren habe, welche fächer ich in welchen klassen unterrichten werde, stand ich schon vor meinen ersten schülern. habe 19 stunden pro woche.
mein abteilungsleiter hat bereits zweimal hospitiert und ein paar anregungen gegeben.
ansonsten heisst es für mich: augen zu und durch. ich merke natürlich sehr, dass mir grundlagen ein methodik und didaktik fehlen. habe nächste woche eine zweitägige fortbildung, die auch diese themen ansprechen soll... weiterhin muss ich eine pädagogische nachschulung machen, die ca. 200 stunden umfasst. allerdings wird mich das erst nächstes jahr betreffen.

gruß hohi


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs