transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 322 Mitglieder online 07.12.2016 13:52:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "SUCHE Informationen zur Besoldungsregelung--> Stufen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

SUCHE Informationen zur Besoldungsregelung--> Stufenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fitkaba Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2005 10:00:40

Hi@all,

tja, ich weiß nicht, wo ich zu obiger Wissenslücke sonst noch nachfragen kann... (Schulamt wohl eher nicht..)

Also, ich bin seit einigen Jahren im Ausland als Lehrer tätig und werde mich nächstes Jahr in Deutschland bewerben. Nun habe ich schon einige Jahre auf dem Buckel (36, hat ja keinen Zweck wenn ich hier was unterschlage...) und frage mich, beim Betrachten von Besoldungstabellen, was eigentlich mit diesen Stufen gemeint ist. Werden die in Abhängigkeit der Dienstdauer gerechnet oder haben die Stufen auch etwas mit dem eigentlichen Lebensalter eines Lehrers zu tun...???
Ich freue mich über jeden Hinweis und entschuldigt bitte die möglicherweise dumme Frage!


Fitkaba


Besoldungsstufenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2005 10:59:36

findest du unter folgender Adresse
http://paul.schubbi.org/tvoed/stufen.html
ich hoffe, es hilft dir weiter. In welcher Stufe du dich befindest, oder wo du nach x-jährigem Aufenthalt im Ausland landest, kann dir eigentlich nur das Besoldungsamt nennen. Es ist abhängig davon, ob du beurlaubt wars, wie lange du im Schuldienst bist,etc. etc.
viel Erfolg
Grüssle


Merkwürdigkeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2005 00:21:10

gibt es da, auf die du gefasst sein solltest. Es handelt sich um Dienstaltersstufen oder sowas. Und was dir da als Dienstzeit anerkannt wird oder nicht, das ist manchmal sehr merkwürdig. Ich hatte lange keine Stelle im Schuldienst und habe jahrelang Deutsch als Fremdsprache für Aussiedler unterrichtet. Zuerst bei einem Berufsbildungzentrum, dann beim Kreis. Exakt die gleiche Arbeit, gleich bezahlt, aus den gleichen Töpfen bezahlt. Und das eine wurde nicht anerkannt, weil freier Träger, das andere wohl, da öffentlicher Dienst. Genau genommen, war es die Kreis-VHS, die das organisierte. Aber Kreis= öffentlicher Dienst. Zu verstehen nicht unbedingt.
LG
ishaa


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs