transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 223 Mitglieder online 10.12.2016 18:05:03
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Gelungene Computerprogramme im Fach Mathematik"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Gelungene Computerprogramme im Fach Mathematikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: matthesep Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2005 12:40:32

Hej.

Mit diesem Thema im Forum möchte ich ein wenig den Austuasch von gelungenen und kreativen Mathematikprogrammen voran treiben. Also, welche Programme habt ihr bereits getestet und welche Erfahrungen habt ihr damit gemacht?
Schreibt diese Erfahrungen doch bitte auf..

Gruß,
matthesep


Da alte mathe-assneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2005 14:03:39

ist noch immer gut.
Für Schüler die smile-Programme.
Auch viele der programme auf der bus-cd sind durchaus verwendbar.


Für kurze Übungsphasenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hodihu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2005 20:09:40

finde ich immer noch die Budenberg-Sammlung prima. Die Grafik ist zwar immer noch DOS-fürchterlich, aber zum Üben (max. bis Jahrgangsstufe 6 oder 7) hab ich nix wesentlich besseres gefunden.

Achja: Addinator, Multinator und Co. von besagter Bus-CD ist auch brauchbar.

Ciao,
hodihu

---
http://www.lehrerrundmail.de


für die Grundschule...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.10.2005 21:30:44

... findet man einige der Spiele von der Bus-CD auch unter www.ak-erstrechnen.de


funkyplotneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: berni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2005 08:28:44 geändert: 07.10.2005 08:29:51

Funktionenplotter für Windows und Linux
http://www.funkyplot.de


Aber gute Programme....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: matthesep Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2005 10:32:44

der moderneren Generation habt ihr bisher noch nicht kennengelernt?

Ich habe gerade das MAthe Bits von Westermann vorliegen. Thema: Bruchrechnung. Es ist meinre Meinung nach ein sehr gelungenes Programm, dass auf die individuellen Fehler der Schüler gut eingeht. D.h., keinen Einheitsbrei für alle SChüler, sondern durchaus Schüler bezogen.

Ebefalls testei ich gerade zuhause die Mathe-Tiger Reihe ( Basis Version). Sie ermöglicht in der Vollvrsion, einem Schüler, der z.B. in Klasse 1 bereits sehr schnell und korrekt rechnet , den Einstieg in neue Rechenaufgaben der 2.Klasse.

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, sofern ihr die Programme kennt? Und welche anderen kennt ihr noch?

matthesep


wenn es auch für die grundschule sein darf ....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rooster Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2005 12:25:19

habe ich auch Vorschläge:

Matheland: In einer explorativen Lernumgebung können Schüler nicht nur im Bereich Arithmetik sondern auch Geometrie selbst gesteuert lernen

Zahlix im Knobelland:
http://www.learn-line.nrw.de/angebote/neuemedien/medio/softuebl/grundschule/ggs04.htm#Mathematik

auf dieser Seite wird auch *Bauwas* vorgestellt

du meintest kreative Programme oder auch sinnvolle Übungsprogramme zum produktiven Üben z.B. mit selbstständiger Wahl der Schwierigkeitsgrade und Zahlenräume?

rooster


Nun gut, ob kreative Programmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.10.2005 14:10:49 geändert: 07.10.2005 14:11:44

darüber lässt sich vorzüglich streiten ,

doch ich nutze folgene mathematisch angehauchte Software:

Matheteil der Lernwerkstatt Mühlacker
- recht vielfältig, lässt differenziertes Arbeiten zu und deckt viele Bereiche ab

Mathepower: Freeware bis Klasse 4
- bietet verschiedene Übungsmöglichkeiten an
manche mögens - manche nichtdafür das es kostenlos ist, kann man damit eine Menge anstellen

Förderpyramide 2 von Carnelsen:
- gerade in der Probierphase - mach aber keinen schlechten Eindruck

Gut finde ich "Blitzrechen 1/2" von Klett

Das erst mal dazu
LG hops


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs