transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 232 Mitglieder online 09.12.2016 09:19:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Als Wessi im Osten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 9 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Ich stimme dem Antrag zuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 17:02:59

Bitte eröffnet ein Forum zu eurem Thema. Es geht hier um die Auseinandersetzung von Ost-West-Problemen.

FRage an alle: Wie ist es euch als Wessi im Osten ergangen?

Und damit wir friedlich weiterplauschen können

...


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 17:41:52

nun es waren maximal zwei foren (ost/west und beton)...
miro


hallo edlervereinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 18:03:52 geändert: 14.10.2005 18:05:28

das ist klassisches mobbing das da versucht wird gegen mich und jetzt auch noch gegen den/die überraschte miro.
all das was du mir vorwerfen willst, verallgemeinerungen, thema wechseln, angreifen usw... das tust in wirklichkeit du.
dieses thema hat tatsächlich mit vorurteilen, dem vergleichen von druckmitteln in der schule, mit ausgrenzung, mit demütigung zu tun.
ich war sprachlos als da oben wirklich behauptet wurde, gescheiterte wessis seien in den osten eingefallen und hätten da schaden angerichtet.
das scheint dich nicht gestört zu haben. was dich an mir stört, kommt immer noch nicht raus. ob es nur das ist, dass ich mich äußere? in einem für alle zugänglichen forum.
überleg dich doch, was du da über oder gegen mich vortragen willst.
und bleib bei diesem forum und dem eigentlichen thema.
miro ist ossi und ich bin wessi.


An Rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rosa02 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 18:24:56

ich glaube hier wird wirklich niemand gemobbt, es muss doch wohl erlaubt sein darum zu bitten beim Thema zu bleiben und pädagogische Grundrichtungen ausdiskutieren ist definitiv nicht das Thema, das ich wollte, auch wenn es hier von einem Ossi und einem Wessi ausgetragen wird. Ich kann Edlerverein nur zustimmen (toller Nickname übrigens ).
Rosa


@rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 18:27:56 geändert: 14.10.2005 22:51:05

allein in diesem forum haben dich 7 personen direkt oder indirekt gebeten, am thema zu bleiben und dir das forum nicht zur selbstdarstellung oder thematischen veränderung anzueignen: 4zest, miro, jhaas, aloevera, edlerverein, coschutzer, rosa.

es hat nichts genutzt.

ist das mobbing?
( billiges k.o.-wort, rolf! dieser schlag unter die gürtellinie fällt auf dich zurück! )

oder ist das monopolisierung von deiner seite?

viele empfinden das so. viele (die sich auch im chat äußern) mögen die foren schon gar nicht mehr lesen.
ist das mobbing?
oder ist das der legitime wunsch, ein thema mal stringent durchzudiskutieren?

der vorschlag eines privatforums war sehr ernst gemeint. wer von dir etwas zu deinen vorstellungen von schule hören möchte, könnte dich dort befragen, alle themen könnten zur sprache kommen, du könntest dich auch zu allen derzeit kursierenden themen dort äußern, alle könnten alles nachlesen, du könntest dich unbegrenzt äußern, bekämst eine umfassende plattform und in den anderen foren kehrte vielleicht mehr zufriedenheit und, wie gesagt, inhaltliche konsequenz ein.
das von poni gestartete forum mit dem thema "robischon-pädagogik" ist ja rasch eingeschlafen, schade eigentlich.



P.S. Ich füge in diesem west-östlichen diwan noch ein kleines gleichnis an, extra für rolf geschrieben:

Fünf Kinder sitzen im Sand und spielen zufrieden und unterhalten sich.
Sie sind konzentriert und bauen eine Burg. Sie verständigen sich über den Vorgang und ihr Projekt nimmt zunehmend Formen an.
Ein weiteres Kind sitzt auch dabei.
Es will nicht Burgen bauen. Es will Fußball spielen. Dies Kind ist besessener Fußballer.
Immer wieder macht es Angebote, mit ihm Fußball zu spielen, doch bei den anderen ist Burgenbauen dran. Keines kann sich für Fußball erwärmen. Das Kind lässt seinen Fußball erstum die Burg herum, dann durch die Burg rollen. Ein Flügel stürzt ein. Die anderen Kinder bitten darum, in Ruhe gelassen zu werden, sie wollen weiter bauen. Doch der Junge rollt immer wieder mit seinem Ball durch den Sand und nörgelt, dass er Fußball spielen möchte. Die anderen sagen ihm erst freundlich, dann immer deutlicher, dann sehr deutlich, er möge sie bitte das machen lassen, worauf sie Lust haben: Burgen bauen. Fußball sei heute nicht ihr Ding, aber er könne ja beim Buddeln mitmachen.
Der Junge kickt wütend seinen Fußball auf das nächste Dach und rennt schreiend nach Hause. Was er schreit? "Mama, Mama, die haben mich gemobbt!"


@rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 18:43:22

Als Mobbing würde ich das nicht bezeichnen. Ich denke was viele stört ist Folgendes: Ein Problem wird ins Forum gestellt. Der Initiator möchte Meinungen, Hilfe, Unterstützung, Antworten.......
Du kommst dann mit deinem Allheilmittel, deiner Pädagogik. Auch wenn du sie oft nicht gleich so benennst, erkennst man die Elemente deiner Pädagogik. Eins scheinst du aber immer oder meistens zu vergessen: Probleme, die geschildert werden bedürgen rascher Hilfe oder Unterstützung. Da nützt der Hinweis darauf, dass du mit deinen Methoden solch einen Erfolg zu verzeichnen hattest, reichlich wenig. Auch ich, wie wohl auch viele andere möchten etwas ändern. Jedoch kann ich den Dachstuhl nicht vor dem Fundament bauen.


halllo eventneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 19:01:58

warum nur wird das immer wieder behauptet?
"du kommst dann mit deinem allheilmittel, deiner pädagogik"
in diesem forum ?
ist doch überhaupt nicht wahr.
kannst du nicht lesen?
an welcher stelle in diesem forum soll das denn gewesen sein?
in so einer reihenfolge läuft mobbing tatsächlich ab. jemandem etwas vorwerfen, bis er/sie nach möglichkeit abgedrängt ist.
der austausch über ost/west in diesem forum war ja eher gering und die massive beleidigung (gescheiterte wessis...) wurde nicht zur kenntnis genommen. und die üble geschichte von arwinia hatte höchstens das bisschen schulterklopfen als folge. oder etwa nicht?
jetzt hab ich mich geäußert in dem forum gefährlicher schüler. bin gespannt, wann edlerverein oder cadeirao sich dort über meine beiträge ärgern und sie abdrängen wollen.
lies nur mal nach wie mobbing praktiziert wird.
z.b. in dem buch von horst kasper.


@rolfneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 19:12:31

Ich kann schon lesen. In deinem ersten Beitrag in diesem Forum Wenn ich das so lese sprichst du von meiner Pädagogik. Ich denke, somit war das Reizwort geschrieben. Und klassische Merkmale von Mobbing kann ich hier absolut nicht erkennen. Du wirst hier direkt angesprochen und gebeten.
So und nu is jut, sonst verhindere ja auch ich den thematischen Faden dieses Forums.


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 19:54:04 geändert: 14.10.2005 20:08:30

doch noch mal DER miro, der hier nur klarstellen will, dass ich mich nicht gemobbt fühle! es werden meinungen geäußert und dieses forum ist sicher zu einem schlagabtausch-forum geworden, fernab des eigentlichen themas.
miro


stimmt, eventneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 20:19:59 geändert: 14.10.2005 21:57:57

das "reizwort" steht da tatsächlich.
mich hatte es gewundert dass diese pädagogik, die mein eigenes schulamt so misstrauisch beäugt hatte, jetzt von einem ossi-schulamt empfohlen oder als beispiel empfohlen wird. etwas hier aus dem westen das so viele jahre nach der wende erstmal im osten beispiel sein soll. das hat sich so ergeben. ich berichte nur davon. und ich dachte, dieses forum sei der platz dafür.
mehr hatte ich nicht dazu gesagt, oder findest du das was?
oder ist das etwa verwerflich?


<<    < Seite: 9 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs