transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 569 Mitglieder online 04.12.2016 19:31:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Als Wessi im Osten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 10 von 10 
Gehe zu Seite:
Thema des Forumsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 20:41:36

Das Thema des Forums ist "Wessi bei Ossis". Ein sehr interessantes Thema, wie ich finde, da einige Jahre nach der Wiedervereinigung offensichtlich mehr gleich gemacht wurde als wirklich gleich oder vergleichbar ist.

Ich habe mir darüber noch nie Gedanken gemacht. Was mich aber interessieren würde - gibt es Unterschiede im Alltag? Wurde den "Ossis" das "Wessi"-System übergestülpt? Gibt es neue Freiheiten oder neue Zwänge? Sind die Probleme der Lehrer in Ost und West vergleichbar oder grundsätzlich verschieden?


übergestülpt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.10.2005 22:00:25

nun ja. 1990 erstmal alle pos (polytechnischen oberschulen -kl.1-10) weg, teilung in grund- und (hier in brandenburg) gesamtschulen...schon ein überstülpen oder?
andere probleme sicher auch heute noch durch eben andere sozialisation der elten und andere situation hier als in den alten ländern.
miro


sthneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rosa02 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2005 08:21:43

du stellst schwere Fragen, denn ich z. B habe mein ganzes Lehrerleben im Osten verbracht und kann nur mit meiner eigenen Schullaufbahn vergleichen, die geprägt war von der Pädagogik der 70er-80er Jahre.Unterschiede gibt es in der sozialen Absicherung der Lehrer, so müssen bei uns viele um ihren Job fürchten, weiterhin gibt es viele unterschiedliche Gehaltsklassen (Angestellte, Beamte SekI, SekII, befristet unbefristet), was die Kommunikation im Kollegium und die Stimmung nicht gerade fördert.Das bringt auch viele Lehrer dazu wenig zu wagen, weil sie Angst vor Versetzung, oder gar Verlust des Arbeitsplatzes haben. Nun rufen vielleicht viele innerlich, was für Feiglinge, aber wer selbst auf einer unkündbaren Beamtenstelle sitzt hat gut reden! Die von Miro angesprochene andere Sozialisation der Eltern ist auch mir schon deutlich aufgefallen (bin Politische-Bildung-Lehrerin), unglaublich viel Frust, Mutlosigkeit, geboren aus anhaltender Arbeitslosigkeit, einem oft aus den Mündern der Kinder entgegenschlägt. Da fällt manchmal schwer das demokratische System zu erklären und als gut und richtig zu vermitteln.
Eine nachdenkliche Rosa


Regionale Unterschiedeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2005 12:32:38

gibt es sicherlich. Bevor ich in den Brandenburger Schuldienst ging, habe ich viele Jahre in Berlin-Kreuzberg gearbeitet. Damals dachte ich, bei uns "auf dem Land" ist die Welt halbwegs in Ordnung, ein Irrtum. Wir hatten zwar so gut wie keine ausländischen Schüler, aber die Nähe zu Berlin hat viele Berliner ins Umland gezogen. Meine Kolleg/Innen haben damals kritisiert, dass viele Probleme (Werteverfall, Zunahme des Drogenproblems)durch Berliner SchülerInnen von West nach Ost "verschleppt" wurden.


@rosaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.10.2005 17:22:48

Danke für diese Informationen. Die Unterschiede können erheblich sein. Manchmal muss man sich wirklich ins Bewusstsein rufen, wie gut es auch sein könnte um das was man hat, schätzen zu lernen.



<<    < Seite: 10 von 10 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs