transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 14 Mitglieder online 09.12.2016 05:05:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "hi zusammen..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

hi zusammen...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kckai Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2005 15:59:46

tja... und noch ein neuer...

ich bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und hoffe, dass ich hier nützliche Tipps für mein anstehendes Referendariat finden werde.
Zur Zeit bin ich noch Student an der Uni Duisburg-Essen und stehe mitten in den Examensprüfungen. Meine Fächerkombination ist Deutsch und BWL, werde also bald an einem Berufskolleg Lehrer spielen dürfen.

Tja... da ich persönlich nie damit gerechnet hätte, dass ich selbst mal ein Lehrer werde (vielmehr habe ich mich in meiner Schülerzeit oft lauthals über meine eigenen Lehrer geärgert), muss ich dennoch sagen, dass die Entscheidung goldrichtig gewesen ist. Seit 2003 bin ich neben dem Studium an einer Sprachschule in Essen tätig. Dort unterrichte ich ca.20-26 Std./Woche Deutsch als Fremdsprache (komme also noch vor dem Referendariat auf knappe 1.800 Unterrichtsstunden, die ich selbst gehalten habe) und wenn ich meinen Kollegen und meinen Schülern glauben darf, stelle ich mich eigentlich gar nicht mal so dumm an... vielleicht liegt der Grund darin, dass ich in einigen Fächern oft auf Hilfe gewartet habe, diese aber nie bekam (z.B. im Fach Deutsch). Oft war es eher so, dass die Lehrer zwar auf Fehler hinwiesen, aber nicht angaben, wie ich diese Mängel beseitige (besonders in diesem schönen Gebiet Grammatik. Heute muss ich zugeben, dass es sich dabei um ein sehr komplexes Thema handelt, aber es kann auch sehr interessant sein, wenn man sich damit beschäftigt. Wenn ich mir dann überlege, dass ich bald an einem Berufskolleg arbeiten werde, habe ich schätzungsweise oft die Möglichkeit, diesen Punkt noch einmal zu wiederholen... schließlich hat PISA gezeigt, dass 20% der Schüler kaum Lesen und Schreiben können (und da mangelt es nicht nur daran, dass sie keine Ahnung haben, was Brecht von ihnen will, sondern das sie keine Ahnung haben, wie man Sätze schreibt)... also ein doch fast gefundenes Fressen...

Gruß

kai


Hi kai!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frosch72 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.10.2005 23:32:55

Hier bist du sicher goldrichtig, um gute Tipps zu finden und vor allem nette Leute kennen zu lernen!

Anscheinend bist du ja schon ganz gut auf dein Ref. vorbereitet?!

Komme selbst aus dem Ruhrgebiet und arbeitete an einer Schule in Mülheim, allerdings Grundschule.

Viel Spaß auf den Seiten von 4t und vielleicht bis bald mal im chat!

Liebe Grüße,
frosch


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs