transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 59 Mitglieder online 05.12.2016 05:52:13
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Darf ich überhaupt ein Arbeitsblatt, welches ich mit einem gekauften Programm in Mathe erstellt habe, hier hochladen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Darf ich überhaupt ein Arbeitsblatt, welches ich mit einem gekauften Programm in Mathe erstellt habe, hier hochladen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oho Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2005 08:37:16 geändert: 19.10.2005 08:38:07

Ich habe gerade ein Übungsblatt in Mathe mit dem Programm "Mathearbeit" erstellt und als PDF hochgeladen. Im nachhinein bin ich aber unsicher, ob ich da nicht irgendwelche Rechte an dem Programm verletze.
Gruß von oho


Schau mal auf die Lizenzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2005 16:37:22

da müsste eigentlich drinstehen. Für Formelmaker und Labormaker besteht Weitergabeverbot. Im Zweifelsfall kann man den Verlag anmailen und erhält überraschend schnell Antwort.


aber du lädst dochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2005 18:00:34

das Produkt hoch und gibst nicht das Programm weiter, liebe oho. Wenn du das nicht dürftest, oho, dann wären alle meine in Capella geschriebenen und in PDF umgewandelten Dateien hier illegal und ich müsste sie schleunigst rausnehmen.

mit reichlich verwirrten Grüßen

bernstein


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2005 19:31:24

Die Frage ist schwierig zu beanztworten. Wenn es ein gekauftes Programm ist: Nein. Sicher steht dann irgendwo in den Lizenzvereinbarungen, die kaum jemand liest, dass damit erstellte Materialien nur für den eigenen Unterricht verwendet werden dürfen.
Dazu kommt, dass es wenig ergiebig ist, mit welcher Software auch immer erstellte Materialien hier zur Verfügung zu stellen - das geht so schnell, dass ma in kürzester Zeit davon eine enorme Anzahl erstellen kann - und dann findet man nichts anderes mehr.
Sollte das Programm (hier übrigens findet man eine Beschreibung: http://www.hamburger-bildungsserver.de/welcome.phtml?unten=/sonderschule/software/mamathearbeit/mathearbeit2.htm)
Freeware sein, ist es wesentlich angenehmer, hier einen link (ja, eines Tages wird diese Funktion bei 4teachers enthalten sein ) anzugeben.

Ein anderes Thema ist Software, die nur dem Layout dient (vermute ich bei Capelle; gilt ebenso für den Formeleditor oder MathType oder was auch immer) - solche Materialien hier zur Verfügung zu stelle ist in Ordnung - so wie es das beispielsweise auch mit in Word erstellten Texten ist.

thomas (red mathe)


oderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2005 19:36:50 geändert: 19.10.2005 19:39:38

auch einfach zu beantworten, wenn man den ersteller des programms fragt.
hier seine antwort:

aber gerne dürfen Sie das. Ich freue mich immer, wenn MATHEARBEIT
irgendwo im Internet auftaucht.
Als kleiner Anbieter, der mit den großen Verlagen werbemäßig nicht
mithalten kann, bin ich sehr erfreut,
wenn es da andere Möglichkeiten gibt, auf sich aufmerksam zu machen.

Ich bin auch immer offen für Fragen und Anregungen
.......
ernst schillinger

allerdings sollte dann im kommentar erwähnt werden, dass es mit diesem programm erstellt wurde


ja,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.10.2005 20:15:17

...aber im Interesse der Übersichtlichkeit innerhalb der Materialien wäre es doch hochgradig wünschenswert (), wenn solche Programme als link - aber eben nur als link auftauchen...


@thomasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oho Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2005 11:14:32 geändert: 20.10.2005 11:21:08

Ich bin völlig deiner Meinung, dass man mit so einem Programm innerhalb kürzester Zeit eine unüberschaubare Flut an Arbeitsblättern erstellen kann. Aus diesem Grunde habe ich bisher auch keine hochgeladen. Bei meinem letzten Arbeitsblatt dachte ich aber daran, wie mühsam doch das Erstellen dieses Arbeitsblattes ohne dieses Programm gewesen wäre. Gerade in Geometrie sitzt man an so etwas sehr lange. Ich möchte es einfach als punktuellen Beitrag, zu einem abgegrenzten Gebiet zur Verfügung stellen, auch um zu testen, ob Bedarf an so etwas besteht.
Liebe Grüße von oho


@bernsteinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oho Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2005 11:19:51 geändert: 20.10.2005 11:22:03

Das mit dem Mathe-Programm ist etwas anders, als mit Capella. Die Eigenleistung ist geringer. Man sucht sich ein Gebiet heraus, bekommt verschiedene Aufgabenvorschläge und kann diese mit einem Klick eben auswählen. Dann kann man noch mit einem weiteren Mausklick die Zahlen aus einer Grundmenge festlegen, die eingesetzt werden dürfen, und mit einem dritten Klick die Aufgabe auf das Arbeitsblatt übernehmen.
Liebe Grüße von oho


danke thomas, danke ohoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2005 11:47:24

ich bin wieder beruhigt.
Ich wusste ja auch nicht, wie dieses Matheprogramm funktioniert.

Grüße

bernstein


@ohoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.10.2005 19:14:15

Ich glaub, der Bedarf besteht - das Erstellen solcher Blätter dauert wirklich sehr lange, da sind Vereinfachungen immer willkommen. Wenn das Programm kein kommerzielles ist, wäre ich auch sehr dafür, den link hier aufzunehmen. Und - natürlich sind auch Beispielblätter dazu gut, aber: Wehret den Anfängen Jedenfalls scheint der Tip wirklich gut zu sein; setz doch einen Hinweis ins Matheforum, und was den link betrifft: auch das wird eines Tages möglich sein...


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs