transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 459 Mitglieder online 04.12.2016 11:19:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "schreibmaschine, 2 finger, 10 finger"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 10 von 19 >    >>
Gehe zu Seite:
Seid mir bitte nicht böse,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2005 22:55:57

aber wenn ich diese Diskussion hier lese, dann frage ich mich schon, ob wir nicht ein wenig zu viel Zeit haben.
streberin


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2005 23:08:29

... oder zu wenig richtige und originelle themen??


mich wundert esneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2005 06:38:45 geändert: 26.10.2005 12:30:42

dass jemand sich über dies forum aufregen kann und selber mitschreibt, wenn auch nur eine beschwerde.
die sache mit dem autoschlüssel und ob ich einem meiner söhne vertraut hätte wenn er mit 14 losgefahren wäre, bewegt doch sehr. es wäre wohl darauf angekommen, wie die vorgeschichte gewesen wäre. ich selber hab mir mit 14 einen traktorschlüssel geangelt, mit zwei freunden, und bin mit einem jeep, einem jagdwagen, durch den wald gefahren. danach haben wir ihn schön wieder hin gestellt. unter den bedingungen hätte ich dem einen sohn auch vertraut. ich hab schon oft auf dem lande ca. 14jährige gesehen, die traktor gefahren sind. bei erntearbeiten ist das hilfreich.
ich hatte keine thema gewechselt. es ging mir um selbstständigkeit und vertrauen.
erkennt man den zusammenhang mit beispielgeschichten nicht?


Also aufregen ist ja schon etwas übertrieben,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2005 13:24:31 geändert: 26.10.2005 13:24:54

ich wundere mich nur, in welche Richtung sich dieses Forum entwickelt und mit welcher Intensität man sich mit den einzelnen "Facetten" beschäftigt.
In der Schule hab ich so etwas Ähnliches mal als "Cluster" gemacht.
Ich jedenfalls klinke mich jetzt hiermit aus.
streberin
(die mit 14 weder Traktor gefahren ist, noch jemals einen Autoschlüssel geklaut hat,noch ihren Sohn beim Klettern am Regal gefilmt hat, noch mit 10 Fingern tippen kann- deren Tochter sich aber mit drei Jahren mal die Finger am Bügeleisen verbrannt hat,weil sie nicht aufgepasst hat und die ganz festes Vertrauen zu ihren Kindern hat ...)


tschüss streberinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2005 14:17:26 geändert: 26.10.2005 14:18:36

die facetten dieses themas sind
selbstständigkeit, freiheit, vertrauen.
das kann man aus unendlich vielen richtungen angehen.
und überall wird man auf gegenwehr treffen in der meistens das wort "aber" vorkommt.
den schlüssel hatten wir nicht geklaut, sondern gefunden. und den jeep ebenfalls nicht geklaut, sondern "gebrauchsentwendet". das wort hab ich an der PH in soziologie gehört. der prof brauchte mal kurz ein fahrrad.


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2005 14:57:14

schon wahnsinn,welche wege die foren hier nehmen und was sie dann noch mit dem eigentlichen thema zu tun haben!? woher das nur kommt?
wie ist es mit dem aufbauen des vertrauens, wenn mein sohn nie auf die (vertrauensfördernde?) idee kommt, den autoschlüssel zu klauen. ach, er ist ja schon 17... alles zu spät??!
miro


@miro Woher das kommt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2005 15:06:15 geändert: 26.10.2005 15:07:11

Erst bleibt ein Forum eine ganze Weile beim eigentlichen Thema und wird von diversen Beiträgen
bereichert. Dann aber wird es zu einem Rolf-Frage-und Antwortspiel mit diversen Facetten. Das hatten wir doch gerade erst vor etwa zwei Wochen!!??
aloevera


ach ihr armen leidtragendenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2005 15:18:16 geändert: 26.10.2005 15:19:12

dabei könntet ihr doch das thema so schön kurz abhaken.
der kerl schreibt gefälligst mit zehn fingern oder er fliegt raus!
das ist einfacher, als zu beschreiben, wie das ist, jemandem zu vertrauen, z.b. einem kleinen kind oder einem jugendlichen.
oder zu beschreiben, welche einstellung Erwachsene kindern und jugendlichen gegenüber haben könnten, damit die selbstständig sein können.
nein? nur das übliche? es wird gegessen was auf den tisch kommt! iss, es wird dir schon schmecken! solange du deine füße unter meinen tisch streckst, tust du was ich sage! und so weiter und so weiter.


zum fragen und antworten ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rwx Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2005 15:42:43

... gehoeren immer zwei.

findet

rwx

P.S.
vielleicht sollten wir ein Extraforum fuer Grundsatzdiskussionen eroefnnen. Ich denke dass viele Foren "abdriften", da keine gemeinsame Diskussionsgrundlage besteht (was bei 150.000 potentiellen Diskussionsteilnehmern auch schwierig ist)


wiesoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.10.2005 15:49:34

vertrauen, wenn er mit 10 fingern schreiben soll? bei manchem (oder allen?) tätigkeiten gibt es nun mal bestimmte fertigkeiten (maurer putzt die wand mit der schippe??).. ich verstehe manches hier einfach nicht! muss man alles in frage stellen? ROT ist ROT...basta!
miro


<<    < Seite: 10 von 19 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs