transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 248 Mitglieder online 10.12.2016 12:10:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "was ist wichtig?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Hey tony!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: curb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 17:56:25

"die liebevolle art wie ich von alten mitgliedern der community begrüßt und behandelt oder auch von alten "idealistischen realisten" und deren neuen diadochen sonderbarer prägung bekämpft, beschimpft und abqualifiziert werde (obwohl sie nichts, aber auch rein gar nichts über mich wissen)", schreibst Du.
Aber ich habe - siehe Deine letzte Erwiderung - noch keine Beiträge hier bei 4t gelesen, die verletzender und persönlich abwertender sind als Deine. Das scheinst Du aber gar nicht zu merken.


@tonyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 18:00:20 geändert: 01.11.2005 18:01:28

Du hast zu Beginn die liebevolle Art von Mitgliedern dir gegenüber erwähnt. Wo bleibt sie von deiner Seite den anderen gegenüber? Dein Ton gegenüber ankajo ist jedenfalls genau das GegenteilWas sind denn deine Werte? Was ist dir wichtig?
Gruß elke2


wo geht dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 19:28:32

denn nun wieder hin?
miro


hallo mironeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 20:00:33 geändert: 01.11.2005 20:01:17

hier wünschen sich leute dass der initiator dieses forum sich selber beteiligt.
von dir weiß ich nun schon ziele
offenheit
freundlichkeit
ehrlichkeit
und vieles andere mehr

das wird sich schon erreichen lassen.

wie ist es mit den werten.
für mich steht freiheit, selbstständigkeit und menschenwürde ganz vorne auf der werteliste.


Vermischtesneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 20:14:30 geändert: 01.11.2005 20:14:50

Ziele und Werte, das ist oft ein schmaler Grat. Mein Ziel ist es, daran mitgewirkt zu haben, dass meine Kinder authentisch sind und bleiben. Werte sind für mich Toleranz, Akzeptanz, Respekt, Ehrlichkeit. Der auch sehr wichtige Rest kommt dann von ganz allein.


meine liebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tony Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 21:35:40

gestern und heute erreichten mich folgende mails (kleine auswahl):

*schmunzel*
Hallo,
schön, dass du wieder mal bei 4tea mitmischst. Ich bin leider keine große Forenschreiberin, lese aber deine Beiträge mit großer Aufmerksamkeit.

danke!
...womit ich allerdings nicht gerechnet habe und was mir zunehmend fehlt, sind die beiträge einiger kollegen, die ihren geist und witz in die runde warfen; andere nahmen die wohl verstandenen fäden auf, sponnen sie weiter, führten verschiedene enden wieder zusammen, so dass schließlich ein gewebe entstand, das mehr war als die summe seiner fäden, ein gesamtbild wohltuender schönheit und ausgewogenheit zwischen hellen und dunklen farben. ...

schöner und treffender kann es wohl niemand beschreiben.

hallo
tony!
du hast ja nun schon einige höhen und tiefen hier bei 4tea erleben dürfen.
durch dein kommen und pausieren hast du die nötige distanz.

bin froh, dass du wieder schreibst. du hast gefehlt. andere werden wir wohl auf dauer vermissen müssen

Ich
sage auch Danke.

Für den Mut, eine andere Meinung zu haben und sich dafür in gewissen Foren prügeln zu lassen.

Ich halte mich da zurück, werde aber noch immer gern als Negativ-Beispiel verwendet."

wieso sind denn diejenigen, die witz und geist in dies community bringen, verstummt?

@rolf
hast du curb auch vorgeworfen, dass er nur halb so alt ist? zählt hier das alter, um gelesen und ernst genommen zu werden?
sind das die heimlichen, unheimlichen werte, von denen ihr nie sprecht?
oh, ja, mir scheint ich störe einige sich selbst gebetsmühlenartig beweihräuchernde kreise

glaubst du, rolf robischon, die kindersoldaten könnten lesen und schreiben? aber sie haben doch viel mehr freiheit als viele andere auf diesem kontinent.
glaubst du, die vielen aidskranken kinder hätten eine zukunft?
habt ihr da werte, die ich ihnen mitbringen kann?
wie wäre es, wenn ihr mich etwas aufrüsten würdet - ich habe es nötig!
euer tony


Du brauchst keinen Mut, tony,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 21:54:23 geändert: 01.11.2005 22:00:59

um eine eigene Meinung zu haben. Die steht dir zu. Du hast bei deiner Arbeit sicher Erfahrungen gemacht, die ich nicht beurteilen kann, weil ich gar nichts von dir weiß. Vielleicht würdest du meine Hochachtung bekommen, wenn ich mehr Informationen hätte. Was ich jedoch verurteile, ist die Tatsache, wie du hier einige Mitglieder auf das Übelste angegangen bist. Da ist mir völlig egal, ob deine Botschaft den Normen der Groß- und Kleinschreibung entspricht. Warum berichtest du nicht einfach von deiner Arbeit im Ausland und lässt uns daran teilhaben. Vielleicht eröffnen sich uns dann ganz andere Sichtweisen. Dein Einstieg, nach ich weiß nicht welcher Zeit, war denkbar unglücklich. Wieso hast du nicht einfach geschrieben:" Hi, hier ist tony. Ich bin wieder da. Habe viel erlebt und möchte von meinen Erlebnissen und Erfahrungen erzählen."


???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: curb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 22:01:20

Also, Tony, ich weiß nicht genau, was Dich so verbittert. Du scheinst allerhand und auch wenig Erfreuliches erlebt zu haben. Das will ich Dir gern glauben. Wieso aber führst Du als Beispiel gegen nicht-direktive Pädagogik an, dass es Kindersoldaten gibt? Soll es unser Maßstab hier sein, dass Pauk- und Drillschulen immer noch besser sind als an AIDS oder im Krieg zu verrecken? Haben wir die gleiche Ausgangssituation wie in einem afrikanischen Land? Und selbst dann ließe sich ja auch fragen, ob reformpädagogische Ansätze nicht auch in Ländern der Dritten Welt greifen können. Paolo Freire hat das schließlich auch versucht, und es gibt da ein Schulprojekt in Ecuador ...


hallo tonyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 22:03:21 geändert: 01.11.2005 22:06:38

vorgeworfen?
ich hab dir nicht vorgeworfen dass du noch nicht mal halb so alt bist wie ich, sondern hab nur aufgezählt was ich von dir weiß, nämlich fast nichts.
jetzt kommt wieder was von afrika.
arbeitest du mit kindersoldaten und aidskranken?
in welchem land, unter welchen bedingungen, mit welchen mitteln?
brauchst du von mir tipps zum weiter arbeiten, zum überleben?
wenn du mir ein paar situationen beschreibst, ein paar kinder, dann habe ich wahrscheinlich tipps für dich, wenn du willst.
hier sind halt andere komplikationen als dort. vorhin hab ich erfahren von einem kind mit (vermutlich) prosopagnosie. wer weiß schon in schulen dass es sowas gibt und wie man damit umgehen kann. oder mit schulphobie bei einem hochbegabten kind. im letzteren fall halte ich allerdings eine lehrerinnenphobie für möglich. doch wie soll man einer lehrerin sowas sagen?
bitte beschreib mir etwas von deiner arbeit.
oben hab ich was über werte geschrieben die mir wichtig sind.
ziel soll sein "glück".
lass uns darüber reden.


was wollt ihr denn lesen? sensationsberichte?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tony Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.11.2005 22:24:19

die ihr sowie so kennt? etwas, was ihr noch nicht wisst? ihr kennt doch die fakten und bilder, die ihr aber verdrängt. wenn es interessiert, lest nach unter
http://hrw.org/doc/?t=africa

was habt ihr also an unterstützung zu bieten?
zwangsweise lehrerfortbildung à la hesse?
definitionen über lernen?
urteile über 10- oder 2-finger-maschinenschreiben?
oder mal was vernünftiges?
beeilt euch - denn meine zeit hier läuft ab.
ich muss mich auch etwas von den strapazen erholen, bevor es wieder weiter geht.


euer tony


<<    < Seite: 2 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs