transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 2 Mitglieder online 11.12.2016 03:38:10
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "was ist wichtig?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
pisa lässt grüßenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tony Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2005 12:04:24

ich empfehle dringend eine fortbildung für einige mitglieder zur steigerung ihrer leseverstehensfähigkeiten.
kein geist, kein witz
danke poni und einigen anderen, die zwar noch lesen, aber schon verstummt sind wegen der gezeigten ignoranz.
es geht nicht um papier und bleistifte. man kann auch im trockenen staub auf die erde schreiben.und dämliche ratschläge sind auch schläge


es geht um die message, verdammt noch mal.
was sage ich meinen kids, wenn ich zurück komme und sie mich fragen, was ich ihnen von deutschland sagen soll?


mal sehen, wie viele sich wieder am begriff "deutschland" aufgeilen

da ist bei einigen nur stroh, das gedroschen wird.
und dann bald wieder ruh, denn er ist bald wieder weg
euer tony


starker tobacneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2005 12:55:19

den du da austeilst....
ich würde mir nicht herausnehmen, irgend jemandem eine fortbildung zu verordnen. etwas arrogant! du unterstellst den schreibenden hier ja wirklich viel... LESEVERSTEHENSFÄHIGKEITEN? meinst du leseverständnis/textverständnis?
es hatte bei deinen zeilen auch keiner an einen witz gedacht, obwohl... so langsam wird es ein witz! gut, sprechen wir von geist!
immerhin haben sich viele mit ihrer meinung beteiligt und ihre vorstellungen genannt: wem unterstellst du ignoranz?
ein ratschlag ist nie dämlich oder man versteht ihn nicht!
und wer bitte soll VERDAMMT sein?
du suchst eine message=botschaft? was sollst du deinen kids (=kinder?) von deutschland sagen? wie erlebst du es denn? werte/ziele wurden dir doch genannt! aufgeilen? dieses wort würde ich den kindern nun nicht aus deutschland mitbringen. sage ihnen, dass hier freundliche nette menschen leben, die anderen ratschläge geben und gerne helfen. das ist doch ein ziel oder?
miro


dann erzähl ihnen haltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2005 12:56:08

dass du hier die lehrer beschimpft hast und dich geweigert hast z.b. mit mir zu reden.
oben hast du geschrieben: kein geld für freiarbeitsmaterial.
es ist nicht von dir zu erfahren was du damit meinst, was du brauchst, wie dir jemand beistehen kann. ich gebe übrigens keine ratschläge.
sag den kindern, dass du so gut wie nichts über deine arbeit erzählt hast, das du nicht gesagt hast in welchem land du arbeitest, dass keiner hier erfahren hat wer deine auftraggeber sind.
wie sollte ich eine schule "begleiten" wenn ich NICHTS über sie erfahre (ich begleite schulen).
also los, sag endlich was du brauchst.
es soll etwas sinnvolles sein, es soll den kindern dort zeigen dass sie hier durchaus wahrgenommen werden. an dieser wahrnehmung wirst du mich nicht hindern.


Hallo tonyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2005 13:40:00

ich bin noch relativ neu in diesem Forum und kenne dich nicht. Deine Reaktionen kann ich absolut nicht verstehen. Du warst im Ausland, hast viele neue Sachen, Situationen und Menschen kennengelernt, aber warum bist du so verbittert? Wir kämpfen hier in unserem Land, was in einem anderen Land total lächerlich wäre, weil die Probleme ganz andere sind. Ich denke, man muss sich in das Land einfügen, indem man lebt und nicht versuchen mit dem Heimatland zu vergleichen, es gibt sicherlich keine Vergleiche, weil alles total anders ist.
Wir haben eine Bekannte, die schon über 40 Jahre in einem Entwicklungsland arbeitet und genau mit den gleichen Sachen konfrontiert wird wie du. Sie kämpft seit der ganzen Zeit für bessere Bedingungen im Gesundheitswesen, wie in den Schulen. Sie hat schon verdammt viel bewegt für die dortigen Zustände, für uns wäre es untragbar. Ich denke, in diesen Ländern muss man sich über ganz kleine Schritte freuen und viel Fantasie entwickeln, was die Gestaltung des Unterrichts und des Lebens anbelangt. Freust du dich nicht, wenn du in die Kinderaugen schaust und die sich freuen, wenn du dich bemühst, auch wenn es keine Perspektiven gibt? In solchen Ländern zählt nicht die Zukunft, sondern die kleinen, glücklichen Augenblicke.
Ich finde einfach, du solltest das Leben dort nicht mit dem unseren vergleichen. Die Menschen dort kennen es nicht anders, sind sie aus diesem Grund unglücklich?
Denke nicht, mir ist das Leben und vor allen Dingen die Menschen in diesen Ländern egal, im Gegenteil, aber es ist wie überall, man muss versuchen das Beste daraus zu machen, aus den Situationen, den Menschen und dem Land.
Grüssle maria77


gute nacht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tony Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2005 14:02:32

macht das licht aus, mich friert.

ja ich freue mich wieder in die großen, vertrauensvollen augen zu schauen.

ihnen brauche ich das nicht zu geben, was ihr hier nicht bekommt.

ihr wollt nur das beste, aber ihr kriegt es nicht.

ihr denkt ja zum großen teil noch nicht mal darüber nach, was für euch das wichtigste ist.

statt dessen wortglauberei.

ob sich daran bis zum nächsten mal etwas geändert haben wird?

ich werde es sehen. das ist eine drohung

beste wünsche von

eurem tony


und...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2005 14:05:42

tschüss!
miro


drohung?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2005 14:06:24

mir kannst du nicht drohen.
ich halte dich für traumatisiert.
du bist nicht imstande mitzuteilen um was es dir geht.
schade.


@tonyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ankajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2005 14:34:35

Ich glaube, du weißt selbst gar nicht, worum es dir geht. Du tust mir sehr Leid. Zm Abschluss möchte ich dir aber noch mein persönliches Ziel nennen. Es hat sehr viel mit meinem eigenen Leben und meiner schweren Lebenskrise vor 10 Jahren zu tun. Ich möchte meinen Schülern - es sind Erwachsene - vermitteln, dass es sich lohnt zu kämpfen, dass in einer Krise eine Chance steckt. Ich weiß, dass ich diese Haltung authentisch vermitteln kann. Damit verabschiede ich mich aus diesem Forum. Ich wünsche dir, dass du deinen Frieden findest.


Lieber tony,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2005 15:23:40

sag ihnen:
Sie sind alle einmalige Strahlen Gottes und wir alle zusammen eins.
Wir sind dazu da eine einzige Aufgabe zu erfüllen:
die Liebe auf der Erde zu vergrößern.

Liebe Grüße
kfmaas



Hoffentlich erreiche ich dich noch. Ich war leider im Urlaub.


ein Hilferufneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: poni Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.11.2005 17:31:48

versteckt unter bitterem Sarkasmus, sehe ich das richtig?

"wie wäre es, wenn ihr mich etwas aufrüsten würdet - ich habe es nötig!
euer tony"

Wie sollen wir dich aufbauen? Ich könnte das wahrscheinlich nicht, was du von dir verlangst, dafür höchste Anerkennung. Ich verstehe dann auch, warum man so bissig auf alles reagiert, was dieser Verzweiflung im Angesicht solch katastrophaler Zustände für Menschen an anderen Stellen der Erde nicht entspricht.
Trotzdem verstehe ich auch diejenigen, die sich von dir zu unrecht angegriffen fühlen. Natürlich geht es uns hier besonders gut, materiell, gesundheitlich, aber auch hier gibt es gerade durch den Überfluß auf der einen Seite große Nöte auf der anderen.
Unsere Schule hat eine Partnerschule in Kenia und finanziert dort ein Wasserprojekt. Ein Tropfen auf den heißen Stein, aber immerhin ein Tropfen.
Unser Pfarrer war lange Jahre in Äthiopien und kann viel berichten und relativieren und auch von hier noch Gesundheitsprojekte unterstützen.
Was nützen dir unsere Wertvorstellungen und Ziele hier? Es müssen zwangsläufig andere sein als deine.


<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs