transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 333 Mitglieder online 06.12.2016 11:30:14
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Rechtschreibfehler in Materialien"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
@ feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2005 12:12:04

na nun weiß ich ja endlich woran es liegt.


Zu letzten Zeile passt da :
Wer Arbeit sieht und danach rennt,
und sich nicht drückt -
der ist verrückt.

Liebe Grüße an alle "Verrückten" und Fehlerteufelbeherbergenden 4Teas

von Hops


Korrekturmaschineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2005 12:52:58 geändert: 05.11.2005 12:53:34

Folgende Auflistung ermöglicht das
Ergänzen,
Einfügen,
Löschen und
Austauschen
von Buchstaben in Texten:

abcdefghijklmnopqrstuvwxyz - äöü - ß
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ - ÄÖÜ - SS

Als Ergänzung stehen noch folgende Zeichen zur Verfügung (nur die Wichtigsten):
Leerzeichen zur Wort- und Satztrennung, Punkt, Rufzeichen, Fragezeichen, Komma, Semikolon, Bindestrich, Anführungsstriche unten bzw. oben, ...

Hoffe, dass die Korrekturmaschine vielen hilfreich ist.
Mir hilft sie häufig.
Allerdings hat sie manchmal auch ihre Kurzschlüsse und spinnt ein wenig.
Dann bin ich immer froh, wenn die von anderen noch funktioniert.



na endlich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2005 13:10:18

Vectra, darauf hat die Menschheit gewartet: Fehler aller Länder, verkrümelt euch!
Miro


Fehler in eigenen Materialienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hubbabubba Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2006 15:34:15

Hallo,
ich habe in meinen Materialien (Uhrzeiten) ein falsches Bild entdeckt (statt 10 nach 3 sieht man 10 nach 2 oder so). Wie soll ich vorgehen? Beide Dokumente noch mal hochladen, oder wie? Danke für eine hilfreiche Nachricht. Gruß, hubbabubba.


nun,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2006 15:43:07

wenn du das korrigierte material nochmal im entsprechenden fach hochlädst und in der titelzeile "korrigiertes material" eingibst, in der beschreibung aber genau, um welches material in welchem ordner es sich handelt,
dann findet sich sicher ein freundlicher redakteur, der das auswechselt,
gell, kollegen?


Fehler nehmen zuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2007 19:36:55

Mir fallen in letzter Zeit wieder gehäuft Fehler in den Materialien auf. Zugegebenermaßen nutze ich nicht sehr häufig eingestellte Materialien, schaue aber öfters mal nach, was es Neues gibt.

Keine Kritik an den Redakteuren, aber an Fachkollegen:
Es mehren sich die Rechtschreibfehler, aber auch inhaltliche Fehler findet man desöfteren (von Fachleuten, daher eigentlich absurd!).
Ich selbst bin inzwischen sehr kritisch im Umgang mit den Arbeitsmaterialien und kontrolliere sehr genau, was ich ausdrucke und kopiere.

Klar, ihr könnt jetzt sagen, lass es doch bleiben, keiner MUSS hier Materialien downloaden. Richtig! Dennoch muss man zur Vorsicht auch aufrufen dürfen ... oder?


Zum Kommentieren von Rechtschreibfehlernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2007 19:59:32

Wenn auch das Forum schon lange her ist, aber das Thema bleibt.
Ich finde es eine elegantere Art, dem, der eingestellt hat, eine pn zu schreiben. Er hat dann die Chance, das Material auszutauschen.


@ ysnpneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2007 20:09:52 geändert: 08.11.2007 20:15:46

austauschen kann nur der Redakteur. Außerdem finde ich es nicht schlimm, per kommentar auf einen Fehler hingewiesen zu werden, und für die nachfolgenden herunterlader ist es allemal hilfreich.

@ veneziaa
dass es dir mehr erscheint, liegt aber auch daran, dass es immer mehr materialien werden und sich somit rein mengenmäßig die Zahl der fehlerhaften erhöht, ohne dass das auch prozentual auch so sein muss.


Für mich kann ich sagen, dass mich jedwede Kritik an meinen Materialien stets WEITER gebracht hat, und dafür möchte ich ganz allgemein 4teachers und allen Nutzern hier an dieser Stelle danken.


kritikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2007 23:55:00 geändert: 08.11.2007 23:56:08

ich denke, dass gerade wir lehrer mit kritik-- sofern sie berechtigt ist -- umgehen können sollten.

ich glaube auch, dass es gut ist, jemanden auf fehler aufmerksam zu machen, man kann wirklich noch dazu lernen, bevor man etwas falsches immer wieder weitergibt. schön, wenn es jemand annehmen kann.

ich habe sehr oft materialien, in denen eine falsche befehlsform drinsteht (dazu gabs sogar anfang meiner red-zeit ein forum hier, weil ich dachte, in deutschland wird sie vielelicht anders gebildet).
ich könnte diesen fehler im material (zB: lese dir das durch, oder gebe eine messerspitze salz dazu.......) auch selbst ausbessern und erst dann freischalten). aber ich denke, dass der betroffene, wenn ich das material zurückschicke, dies vielleicht dazulernt.

"aus fehlern wird man klug, drum ist EIN fehler nicht genug"




@feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2007 09:11:06

Ich finde das auch gut, wenn ein Redakteur einen Fehler im Material merkt, dieses zurückschickt. Nur so kann man daraus lernen.


<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs