transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 74 Mitglieder online 03.12.2016 23:22:43
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Noch ein Jahr bis zum Quali, aber bocklose Schüler"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Noch ein Jahr bis zum Quali, aber bocklose Schülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ingie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2005 17:19:54

Hallo, ich unterrichte z.Z. eine 8. Klasse, Hauptschule. Die Schüler sind wirklich lieb und nett. Disziplin ist kein Problem. Aber mal was schaffen, so richtig, dauerhaft, motiviert... da hapert´s. Obwohl ich ihnen Lerntipps, Arbeitspläne usw. gebe, und es wirklich kein schnöder Unterricht ist - sie beißen sich einfach nicht durch, Hausaufgaben, Übungen... warum auch. Mir wird schon ganz "plümerant", wenn ich ans nächste Jahr denke.
Wer hat da noch Ideen? Wem geht´s ähnlich?


Kommt mir bekannt vorneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: uschelz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2005 18:14:55

Ich habe auch so eine 8. Hauptschulklasse. Lieb, aber wenig motiviert und oft überfordert. Ich habe mit der Klassenlehrerin ein Projekt in rdkunde und Geschichte gemacht über 2 Projekttage hinweg. Gruppenarbeit und Stationen (nichts besonderes, außer viel Arbeit im Vorfeld) und siehe da, 6 Stunden fleißiges konzentriertes Arbeiten war plötzlich kein Problem mehr. Wir haben die Schüler nicht mehr erkannt. Die Ergebnisse? Nun, daran müssen wir noch arbeiten, aber wichtiger war es uns, dass die Schüelr angebissen haben. Wir planen das nächste Projekt dieser Art im Januar.


Motivation - auch beim Quali?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ingie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.11.2005 20:45:20

Da hastdu Recht. Bei vielen "Aktionen" sind sie heiß dabei. Aber bei Textarbeiten, die einfach nötig sind, beim Lernen von irregular verbs....
Ich versuche es jetzt mal mit Lerngruppen. Ich habe 4 sog. schwarze Bretter (Plakate) für D, M, E und Allgemein. Meine Schüler schreiben jeweils, wo sie genaue Probleme haben oder was sie gut können. Da suchen sie sich da hoffentlich Partner, mit denen sie lernen können, die ihnen helfen usw. Dafür gebeb ich ihnen auch eine U-Stunde Zeit , später sind auch hoffentlich mehr nötig.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs