transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 21 Mitglieder online 04.12.2016 01:02:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Das leidige Thema Kommentare...."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Klingt nicht schlecht,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 19:22:44

aber ich hab z.B. ein Material, das 1559 mal runtergeladen wurde. - mit OOOOO Kommentaren. Da hätte ich viel zu tun, nachzufragen


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 19:26:00 geändert: 22.05.2006 19:26:19

Nunje, ich würde auch nicht alle 400 Leute anschreiben, man könnte sich ja z.B. die raussuchen, die man kennt und deren Meinung man schätzt.
Es würde ja auch reichen, z.B. die letzten 10 zu sehen, müssen ja nicht immer alle erscheinen.

Gruß,
rank

EDIT: Ich meinte natürlich:

Gruß,
Frank




Mal ganz ehrlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 19:30:50

nehmt es mir nicht übel, aber ich kommentiere nicht jedes Material. Das hat mehrere Gründe.
Zum einen würde ich jeden Kollegen, der mir gegenübersteht herzlich danken und kurz mit ihm über das Material quatschen, aber ob das Material so gut ist wie ich denke, zeigt sich erst im Unterricht, ist mit dem eigenen ja auch so, oder ?
Im Geiste sag ich jedesmal: "danke, danke, danke"
Aber im Kommentar
Ich denke das geht vielen so udn ich hab auch Material, das fast 1000 mal geladen wurde aber es gab kein Kommentar, das ist schade, aber ich bin auch nicht immer besser. Und wichtiger finde ich, dass wir alle ein Krönchen haben und das alles hier unterstüzen, weil es eine Super Sache ist, als anderen das Ego zu füttern, (mal ganz böse gesagt und nicht so schlimm gemeint)


Wäre es nich einfacherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 19:34:20 geändert: 22.05.2006 19:35:23

einfach in einem Forum um Kommentar(Feedback - neue Ideen - Änderungen - Vorschläge) zu einem bestimmten Material zu bitten.
Stelle mir das in etwa so vor.

iines eröffnet ein Forum, weil sie sich nicht sicher ist ob das Material gut umsetzbar ist. ZB: Harry Potter - eigene Geschichte. (steht wirklich im Mat.Pool)

Nun könnten doch die User der Foren auch das Mat. herunterladen, ohne es direkt zum Unterrichtsgegenstand zu machen, sondern nur um einem Kollegen fachliches und persönliches Feedback zu geben.

Das könnte sich in etwa so gestalten wie die Ideenbörse zu den einzelnen Themen - unter einer entsprechenden Kategorie.

Alle anderen sollen es so nehmen wie es ist, denn die "Sauger" werden wir schwer umerziehen - dazu ist mir meine Zeit auch zu schade.

lg iines
Wenn ihr wollt probiere ich es einfach mal aus. Was haltet ihr davon?


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 19:35:53 geändert: 22.05.2006 19:38:31

Es geht hier wohl den meisten nicht darum, "das Ego gefüttert zu bekommen". Oben wurde ja auch schon angesprochen, dass 100 Kommentare a la "gut gemacht, ganz toll" nicht all zu beliebt sind. Es sollte bei den Kommentaren eher um konstruktive Kritik gehen, die man übrigens auch noch liefern kann, nachdem man die Materialien im Unterricht eingesetzt hat.

Und, auch mal ganz böse gesagt, wenn man schon die Arbeit von anderen übernimmt, sollte m.E. durchaus ein Dankeschön in Verbindung mit Verbesserungsvorschlägen oder Alternativen, wie und wo man dies noch einsetzen könnte, drin sein.

Jessas... jetzt wo ich meinen letzten absatz nochmal lese; kann mir irgendjemand mal die Kommaregeln beibringen?

Grüße,
Frank


EDIT: Ines war schneller, das oben geschriebene bezieht sich auf den Beitrag von Frauschnabel.

und @Ines: Das halte ich für eine gute Idee, dann kommt allerdings der Punkt zum tragen, den Frauschnabel zu Recht anspricht, dass man oftmals erst Feedback geben kann, wenn man das Material eingesetzt hat. Ich könnte Dir z.B. durchaus sagen, ob Deine Materialien die Ansprüche meiner Dozenten erfüllen. Ob sie aber auch im Unterricht verwertbar sind, steht dann auf einem ganz anderen Blatt.

Nochmal Gruß,

Frank


@frankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 19:48:10

Kommaregeln? Was ist das?

Ja, du hast schon recht, aber ein Forum in dem man einen Beitrag geschrieben hat findet man leichter als eines von hunderten Materialien.

Außerdem erwartet ja keiner, dass man etwas schreibt wenn man die Sache nicht eingesetzt hat, oder es sich nicht vorstellen kann es jemals einzusetzen (bzw. wie bei dir die Möglichkeiten fehlen). Doch im Sinne von - gemeinsam besser werden - könnte das durchaus funktionieren.
War nur so eine Idee, die nicht viel Aufwand benötigt und mehr als schief gehen kanns ja eigentlich nicht.

Wenn am Ende das Fazit ein ähnliches ist wie bei den Kommentaren, dann haben wir zumindestens das gelernt.
lg ines


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 20:06:26

@iines: Ich wollte Dir Deine Idee jetzt nicht vermiesen, deshalb habe ich auch damit angefangen, dass ich es für eine gute solche halte

Einen Versuch ists auf jeden Fall Wert.

Grüße,
Frank


Über das Kommentieren ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 20:07:09

magst du ruhig so denken, frauschnabel, wie du möchtest, und ich finde, dass deine Position eine gut vertretbare ist (wenn auch nicht meine eigene).

Dein letzter Satz hat mich zur Neugier verführt:

Und wichtiger finde ich, dass wir alle ein Krönchen haben und das alles hier unterstüzen, weil es eine Super Sache ist, als anderen das Ego zu füttern

Ich meine es auch nur ein wenig spöttisch und nicht böse:

Wo ist dein Krönchen?

Falls du vor längerer Zeit schon deinen Obolus entrichtet hast, dann ist natürlich meine Ironie fehl am Platz.


Liebe Grüße,
oblong


@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 20:22:19

das mit meinem Krönchen stimmt, es ist abgelaufen, ich weiß, aber mein obolus hab ich schon das ein oder andere mal getätigt, was keine entschuldigung dafür ist, dass ich es hab schleifen lassen.
Aber das ist was ich meine, ich hab auch nicht immer eine weiße Weste, aber ich bin für jedes Material welches ich hier beziehe dankbar.
Oftmals ist es auch ein guter Gedankenstoß udn das find ich am schönsten, wen ich aus dem hier gesehen Material nochmal was ganz eigenes machen kann.
Aber, ich werde jetzt sofort eine Überweisung fürs Krönchen online schicken und mal das eine oder ander besser kommentieren.



:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2006 20:23:31

So, jetzt bin ich mal *Angeberin*

Viele meiner Materialien, die ich hier hochgeladen habe, sind jahrelang erprobt.
Die haben schon mehrere Klassen "durchgecheckt" und ich hab sie daraufhin verbessert.

Und weil ich meine, die sind gut und könnten auch anderen Kollegen helfen, stelle ich sie zur Verfügung.

Wenn jemand dazu etwas schreibt, freue ich mich.
Ansonsten sagt mir die Anzahl der Downloads, dass das Material so schlecht nicht sein kann.



<<    < Seite: 5 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs