transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 02:35:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Das leidige Thema Kommentare...."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Hier hab ich noch kein Material eingestellt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2006 09:14:44

weil ich meine AB nicht auf dem Pc erstellt habe, sondern in der Regel handschriftlich oder ich hab die Texte zwar am Pc verfasst, das AB dann aber, alter Sitte gemäß, mit Schere und Klebstoff gestaltet.

Aber an der Schule hab ich das Material auch weitergegeben ohne zu fragen, was damit geschieht.

Und ich freue mich, wenn ich jetzt mittendrin im Technikraum ein Arbeitsblatt auftauchen sehe, von dem ich weiß: Das ist von dir! Oft ist es unverändert, manchmal auch nicht - was solls?

Neulich hab ich ein HS-Blatt gesehn, das schon einige Jahrzehnte auf dem Buckel hat und das zumindest eine unbekannte Zwischenstation gehabt haben musste.


Arbeitsmaterialienneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: irja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2006 11:05:48

Ich bin noch nicht sehr lange Mitglied hier, habe mir aber schon Material heruntergeladen. Ganz oft ist es bei mir so, dass ich das Material nicht so verwenden kann, wie ich es vorfinde, da ich es doch auf meine Klasse und ihre Lernvoraussetzungen abstimmen muss, aber es ist unglaublich, wie viele Anregungen ich bekomme und wie viele Ideen ich plötzlich habe. Leider habe ich es bisher versäumt, einen Kommentar abzugeben. Das tut mir Leid! In Zukunft werde ich darauf achten.
Ich selbst würde auch gerne etwas zur Verfügung stellen, habe aber ein Problem:
Ich frage mich jedes Mal, wie es urheberrechtlich aussieht. Manchmal benutzte ich Bilder aus anderen Schulbüchern und Textpassagen aus dem Internet etc. Wie mache ich die kenntlich oder muss ich mir vorher Erlaubnis holen?
Wer kann mir weiterhelfen?
Liebe Grüße, Irja


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frank11nr Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2006 11:16:36 geändert: 16.06.2006 11:16:47

Hi Irja,
es gibt unter FAQ(häufig gestellte Fragen) ein Extra Urheberrechte- Forum, da wurde so ziemlich alles zu diesem Thema ausführlich behandelt.
Um es schneller zu finden gib in der Forensuche "Urheberrechte" ein, da kommen eine ganze Menge Treffer aus diesem Forum.

Grüße,
Frank


@Frankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: irja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2006 15:34:11

Vielen Dank für deinen Hinweis. Ich habe mir alles Wissenswerte zum Thema durchgelesen und musste leider feststellen, dass ich vieles von meinen Sachen momentan nicht veröffentlichen kann. Ich werde in den kommenden Wochen versuchen mein Material zu ändern, sodass ich es anbieten kann.

Liebe Grüße,
Irja


Möchteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alinde Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 16:32:46

die Diskussion doch noch mal fortsetzen.
Habe diese Woche für 'altes Material' den Kommentar
bekommen"Überarbeitung" von
jemandem, der obwohl er/sie schon lange Mitglied ist, noch nie
etwas selbst zur Verfügung gestellt hat, das fand ich dann schon
etwas ätzend. Vor allem weil dieser Kommentar so "schroff" war!!!
So zu kommentieren ist natürlich einfacher als zu produzieren -
oder sehe nur ich das so?
javascript:copyit('nachdenken');javascript:copyit('nachdenken');


@alindeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 16:47:08

schlicht und einfach:

stimmt: der ton macht die musik – auch/grade bei kommentaren unter einem material.

auch ein berechtigter hinweis auf eventuelle fehler kann durchaus in einem freundlichen ton erfolgen.

ansonsten:
warten auf material des kommentatoren und dann freundlich seine meinung dazu äußern – vielleicht hilft das???

gräm dich nicht weiter drüber!



dafyline


Ich ärgere mich über blöde Kommentareneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sesy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 22:52:32

NICHT! Frei nach dem Motto: Denn sie wissen nicht was sie schreiben, motzen, kritisieren, meckern, plappern usw. Sich über solche Wichtigtuer zu ärgern, ist reine Zeitverschwendung.
Liebe Grüsse sesy


Hab bei blödem Kommentarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: n8wandler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2007 23:00:29

zu einem Material mal weiter geschaut und denjenigen angeschrieben. Dabei ertappte ich den angeblichen Lehrer als Schüler. Nach einem Hinweis mußte dieser denn auch das Profil ändern. Vielleicht ja noch mehr solcher!?


Hineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mininici Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2007 12:07:28 geändert: 03.02.2007 12:15:49

Ich finde Kommentare immer sehr hilfreich. Ich hatte allerdings auch bisher noch Glück gehabt... immer nette Kommentare zu bekommen.
Ich finde Kritik allerdings auch sehr wichtig. Manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht und der Fehlerteufel schleicht sich ein.
Es kommt natürlich dann immer darauf an wie die Kritik geäußert wird.
Gewisse Höflichkeitsformen sollte man einhalten!
Ich persönlich Kommentiere jedes Material, dass ich wirklich runterlade und nicht nur öffne. Und wenn ich nur vielen Dank schreibe.

Lg
mininici


@ mininicineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2007 12:39:24

Du lädst alles runter: Entweder in einen temporären Ordner, wenn du es gleich öffnest, oder in deine eigenen Dateien, wenn du es aufbewahren willst.


<<    < Seite: 8 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs