transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 354 Mitglieder online 07.12.2016 10:14:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Das leidige Thema Kommentare...."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 9 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Hmm...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mininici Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.02.2007 12:55:53 geändert: 03.02.2007 12:56:35

Ja gut... ich meinte, wenn ich es wirklich auch benutzen werde oder als Ideenvorlage verwenden möchte.


Lg
mininici


Mal wieder aus aktuellem Anlass...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ricca Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.03.2008 19:20:59

An Kritik kränkt mich, wenn sie nicht begründet wird.
Unbegründetes Lob erfreut oberflächlich, schmeckt aber nach kurzer Zeit schal.

Ich habe fertig.

ricca


Passt!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stockevik Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 11:22:30

Ich habe gerade auch einen auf den Deckel bekommen, weil mein Material zu simpel und oberflächlich sein soll. Schade!
Mich ärgert es auch gewaltig, schließlich nutze ich das Material ja selber - allerdings in einer Brennpunktschule, wo die SchülerInnen halt etwas (ha, ha) leistungsschwächer sind. Zudem bin ich auch bei "simplen" Arbeitsblättern meist einfach nur froh über die Ideen, die derjenige weitergibt. Ob einem das Layout nun passt oder nicht...?
Allerdings habe ich auch schon von den 4teachers Redakteuren einen abbekommen, weil die mein Material nicht richtig geöffnet hatten und statt nachzufragen erst mal rumgepisst haben.
SPÄTESTENS da hört für mich vieles auf.
Schade, dass es in hier immer wieder Leute gibt, die ungerechtferigt anderen in die Suppe spucken...und das am letzten Ferientag!!!


Außerdem...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stockevik Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 11:28:36

hat da tatsächlich ein Gymnasialkollege gemeckert. Das dem die ganze Sache zu simpel war, ist fast verständlich.

So, genug Luft abgelassen!
Ich wünsche Euch noch einen tollen SONNtag!


@stockevikneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 11:32:32

Wenn du die Infos aus deinem Kommentar in die Materialbeschreibung gefügt hättest, wäre der Einsatz für Klassenstufe und Schulart deutlicher gewesen und hätte die Kommentare vielleicht sogar erübrigt.

Lass dich davon aber nicht entmutigen!
Noch einen schönen Sonntag und einen guten Start morgen.

aloedie morgen auch wieder zur Schule geht


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 11:34:06 geändert: 30.03.2008 11:37:10

nun, ich hab mir mal dein arbeitsblatt angesehen. es IST simpel und einfach, und SO würde es wohl keiner hier suchen,weil sichs jeder schneller selbst macht.
ABER die idee, die dahintersteckt, ist einfach gut. dass du das dann den kindern sammelst und zurückgibst, finde ich eine gute idee und das is wohl der grund,warum dieses material freigeschaltet wurde. vieles hier soll ja auch anregung für andre sein, und ich denke, dafür ist dein material sehr gut geeignet.
dass es einfach ist , hast du ja in der beschreibung angegeben (warum es einfach ist, solltest du noch angeben)und wer sich da was andres erwartet, ist selbst schuld, naja, und manchmal schreibt man das halt in einen kommentar, da solltest du drüber stehen.

was den andren punkt betrifft, den du ansprichst:
viele user (vielleicht auch du)stellen beim hochladen nicht genau ein, in welchem dateiformat ihr material hochgeladen wird. (manchmal liegts auch nicht am einstellen, sondern daran, dass es sich verstellt, wenn man runterscrollt)
ich hab in mathe von 10 materialien sicher 4, die falsch angegeben sind, darunter mindestens eines, das in einem dateiformat hochgeladen wird, das GAR nicht hier möglich ist.
dann müsste ich alle möglichen formate ausprobieren, jedesmal neu abspeichern, versteh bite, das wirs dann gleich zurückschicken und euch das selbst ändern lassen, wir haben so auch schon viel zu tun.
(dass du dann schreibst , wir redakteure "pissen" herum, das ist auch nicht besser als das, was du kritisierst)

noch einen schönen sonntag, meine ferien sind schon längst vorbei


Missverständnisse und überhaupt Kommentierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 12:57:00 geändert: 30.03.2008 12:58:24

An diesem Arbeitsblatt sieht man klar, dass es zu Missverständnissen kommen kann, wenn man nicht genau dazuschreibt, in welcher Klasse und Schulart es eingesetzt war. (Wobei es stand ja etwas von der Grundschule in der Erklärung drin.)

Deshalb mein Vorschlag an die Reds:

Könnte man beim Hochladen eine Extraspalte machen, wo man die Klassenstufe und die Schulart ausfüllen muss? Für die nicht deutschen Länder könnte man ja eine Spalte für einen Zusatz vorsehen oder wir einigen uns auf die deutschen Bezeichnungen, weil ja die meisten User aus Deutschland sind.
Es wäre auch beim Herunterladen eine Riesenerleichterung.

Ich gehe davon aus, dass vor allem diejenigen kommentieren, die das Arbeitsblatt auch konkret einsetzen wollen.
Mir fällt insgesamt auf, dass in letzter Zeit wieder weniger kommentiert wurde; das hat für mich den bitteren Beigeschmack der "Saugermentalität".
Ich fand es bei einem Kommentar gut, dass jemand zu meinem Grundschulmaterial schrieb, dass er dieses auch in der Hauptschule einsetzen kann. Für mich heißt das: Aha, jemand kann es brauchen.
Die Downloadzahlen zeigen ja nicht, ob das Material wirklich eingesetzt bzw. heruntergeladen wurde oder nur mal angeguckt wurde.
Mir sind Rückmeldungen zum Einsatz schon wichtig.
Wenn Material in der Kommentarfunktion - wie oben geschildert - nur verbal auseinandergenommen wird, dann verliert man verständlicherweise die Lust weiterhin etwas einzustellen.


@ysnpneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 13:32:41 geändert: 30.03.2008 13:34:35

nachdem diese frage /bitte genauso wie das murmeltier jedes jahr wiederkommt, hier meine (jedes jahr fast gleiche) antwort:


........diese frage beziehungsweise beziehungsweise bitte taucht in regelmäßigen abständen immer wieder auf. sinnvoll ist es aber nur dann, wenn wirklich angegeben wird:
schulstufe/ schulart/ bundesland/staat,
also wirklich ALLE angaben.
da die lehrpläne in den einzelnen bundesländern bzw. im ausland (auch schweizer und österreicher laden materialien hoch) sehr unterschiedlich sind, macht eine angabe nur der schulstufe wenig sinn.
außerdem sind auch die leistungsanforderungen von klasse zu klasse verschieden und was der eine in dieser schulart einsetzt, kann für einen anderen in einer anderen schulart oder schulstufe gerade recht sein..........
deshalb halten wir eine funktion zum anklicken nicht für sinnvoll.
um ein wenig suchen werden wir also wohl alle nicht herumkönnen (vielleicht hilft die suchfunktion?)

trotzdem gebe ich dir recht, wäre eine möglichst genaue angabe dieser drei dinge von nutzen für eine schnellere entscheidung........

also, bitte.........(siehe oben)



da ich als red ohnehin schon genug kontrolliere, was beschreibung/
lösung/
sinnaftigkeit/
materialart/
rechtschreibfehler
betrifft, möchte ich nicht auch noch die einsatzmöglichkeit überprüfen. beim upload steht dabei, dass man schulart/bundesland/ schulstufe etc angeben soll. was is mit eurer lesekompetenz?
und: selbst die besipiele, die in meinem verwendeten schulbuch vorkommen, muss ich vorher auf sinnhaftigkeit, schwierigkeitsgrad udn so überprüfen.........


Leiderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 13:43:05 geändert: 30.03.2008 14:05:10

scheint das Problem immer noch zu bestehen. Richtig gelöst ist es noch nicht.

Anmerkung: Wenn ich etwas über den ursprünglichen Einsatz weiß, hindert mich das nicht, mir ein Material einer anderen Klassenstufe anzuschauen. Aber: Ich habe einen Orientierungspunkt.
Leider wird das Kleingedruckte wohl schnell überlesen.


@feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stockevik Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.03.2008 15:26:14

Okay, "rumpissen" war Mist, aber es hat mich schon heftig geärgert, da unterschwellig als "zu blöd" angegangen zu werden, zumal ich es tatsächlich RICHTIG angegeben hatte - und das sogar mehrmals. Das das ein Problem von Vista ist, habe ich sogar extra dazu geschrieben.
Es ist halt schwierig, wenn es mit der Kommunikation nicht klappt...


<<    < Seite: 9 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs