transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 254 Mitglieder online 09.12.2016 10:58:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Brauchen Eltern Erziehung?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Brauchen Eltern Erziehung?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: olifis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 20:35:46

Zu dieser Fragestellung würde ich gerne eure Meinung erfahren. Ich als Nicht-Elternteil kann diese Thematik nur unter der äußeren Betrachtungsweise beleuchten und frage mich in diesem Kontext, aus welchen Gründen "Die Supernanny" derart hohe Einschaltquoten bewirkt - irgendwie muss ja ein ständig steigender Beratungsbedarf vorhanden sein?!

Dies soll keine Diskussion über "Die Supernanny" werden, sondern wirklich nur die Thematik "Brauchen Eltern Erziehung?" im Mittelpunkt haben.

greetz


quote hin quote her ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 20:49:41

die eine sinkt, die andere steigt.

ich möchte es einmal anders formulieren.
passiert es einfach nur so aus unwissenheit oder ist der wunsch mutter/vater des gedanken?

es gibt personen, die sich darum kümmern, wie familien oder alleinerziehende kostenbewußt einkaufen lernen müssen. der kiosk um die ecke ist halt teuerer als alternative einkaufsmöglichkeiten.


ja sie brauchen sie!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 20:57:00

und wenn ich beser drauf bin als heute, dann erzähle ich mal warum...heute ärgere ich mich viel zu sehr über die eltern!
und grüße herzlichst als 4fache mutter elgefe

P.S.: meine kinder schlafen schon, sind gebadet, haben alle hausaufgaben gemacht und waren heute nicht bei mc doof!


@elgefeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 21:03:46 geändert: 16.11.2005 21:05:56

diese Tagesbilanz berechtigt dich zu einem kräftigen Tusch, einem Glas Dujardin , einem Kräuterbad für gestresste Mamis, zwei Gratisheften der Zeitschrift "Eltern" und einem Gutschein für eine halbe stunde Ruhe morgen nachmittag.
Wun-der-bar!!!

Oder willst du lieber einenn Orden?

P.S. Noch zehn solche Tagesbilanzen, und wir bieten Dir einen Beraterposten an.
Willst ein Rabattheftchen?


Ja, besonders dieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 21:07:26

die bei ihren Kindern das Wort "Erziehung" vergessen haben und glauben, die S.....arbeit dem Kindergarten und der Schule überlassen zu können. Davon gibt es leider sehr viele.
aloevera


@aloeveraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 21:15:50

oha,jetzt geht's los...bitte mehr!


@edlerverein: Willst ein Rabattheftchen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 21:23:05

da ich in hessen wohne, plädiere ich für das portfolio für eltern:

- 10 punkte: für ein gesundes schulbrot -jeden morgen!!!!-
- 20 Punkte: für das heraushalten aus lehrerspezifischen aufgaben

- 30punkte: für regelmässiges lob an kinder und lehrer

1000 strafpunkte mit einzelhaft im besprechungszimmer der schule bei wasser und brot für bewusstes zerstören des sozialen klimas auf der erwachsenenbene der schule
und du, edlerverein, könntest die punkte vergeben...machste?????


@elgefeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 21:34:01 geändert: 16.11.2005 21:37:30

(auf die gefahr hin, dass wir weiter vom thema abweichen und eins auf die rübe kriegen...):

bei eltern pubertierender kinder würd ich 10 punkte vergeben für jeden tag, an dem sie ihre kinder nicht mit dem ohr an die decke getackert oder sie in die wüste geschickt haben oder an dem sie sich den nervenzusammenbruch für abends im bett verkniffen haben.
pro kind, versteht sich.

das beste ist: dann hab ich heut schon 50 punkte: 20 pubis, 30 schulbrot ... - wo kann ich die einzahlen?


Punkte fürneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 21:44:07

den Zugang zum Badezimmer, damit ein Kind auch mal duschen und Haare waschen kann

für einen funktionstüchtigen Wecker, denn der Unterrichtsbeginn richtet sich nicht nach Langschläfern

die Vermittlung eines Grundwortschatzes, in dem die Wörter "bitte" und "danke", "guten Morgen" und "auf Wiedersehen" enthalten sind





das ist ja alles sehrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: olifis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2005 21:51:03 geändert: 16.11.2005 21:51:21

interessant, aber es wäre schön, wenn ihr euch ein wenig mehr an die eigentliche Fragestellung halten würdet.


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs