transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 352 Mitglieder online 07.12.2016 10:12:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Materialupload: Bitte fügt eurem Material Lösungen bei!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Materialupload: Bitte fügt eurem Material Lösungen bei!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.11.2005 22:27:32

Wir werden im Deutschbereich mit Material überschüttet.

Allerdings taugt das beste Material nur wenig, wenn keine Lösung dabei ist (meine ganz persönliche Meinung)
Die Reaktionen vieler User sagen mir allerdings, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine dastehe.

Deshalb meine Bitte:
Schickt LÖSUNGEN!!! mit

Und das gilt nicht nur für den Deutsch-Bereich.


Oh ja bitte,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: axp0 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2005 12:56:16

das erspart so viel Zeit, wenn man nicht alles selbst machen muss. Ich kann die Reds in ihrem Wunsch nur unterstützen.
Und einmal muss es auch gesagt sein: vielen herzlichen Dank für eure Arbeit!
Grüßle axp0


alsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2005 14:59:42 geändert: 24.11.2005 15:02:30

auch wenn jetzt einige über mich herfallen..für die grundschule halte ich lösungen schon ein wenig für unnötig! meine kids sind gewöhnt,dass wir manchmal fehlerquellen gemeinsam suchen, manchmal hängt ein lösungsblatt irgendwo in der klasse, manchmal ist die lösung an der rücktafel zu finden und manchmal liegt die lösung nur bei mir..lösungsblätter für arbeitsblätter gestalte ich in der regel nicht.

zum anderen halt ich es für bedenklich,wenn einige alles vorgekaut brauchen, ein wenig eigeninitiative muss schon sein, denk ich, 1 zu 1 kann man selten übernehmen und würd mir auch gar nicht immer gefallen. fällt mir auch im forum auf,dass manche einem einfach nur fragen mit dringend und am besten sofort an den kopf werfen und sich die lösung all ihrer probleme von den anderen erwarten.

so nach dem motto..hilfe, morgen stunde über xy, ich hab kein schimmer..wer hat? ..kann ja hin und wieder vorkommen, aber manche machen es sich zu einfach..und ein dnake, der tipp war brauchbar und danke, der tipp hat mir nix gebracht...kommt immer seltener

lösungen in der grundschule bei einfachen arbeitsmaterialien ..ich empfinde sie für unnötig!


@fairytale1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: franzy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2005 15:18:48


Wie sagt man so schön? Ich schließe mich meiner Vorrednerin an.franzy


Andere Meinung als die beiden Grundschullehrerinnenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: axp0 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2005 16:26:19

Ich bin da anderer Meinung. Bei mir an der Hauptschule ist es sehr wichtig, dass die Schüler im SOL oder im WP Lösungen zur Kontrolle bekommen. Sie sollen ja lernen, ihre Arbeit selbst zu kontrollieren. Und da ich dort auch viel Material von 4t einsetze, ist es für mich eindeutig eine Zeitersparnis. Mit Faulheit hat das nichts zu tun. Dass es in der Grundschule anders sein kann, ist mir auch klar. Trotzdem fände ich es hilfreich, wenn mehr Lösungen dabei wären. Grüßle


Grundschulmaterialneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2005 16:34:22 geändert: 24.11.2005 16:35:21

Bitte, bitte, bitte, denkt auch bei den Grundschulsachen an die Lösungen!

Natürlich gibt es Material, bei dem man darauf verzichten kann, aber es geht hier nicht um Ausnahmen, sondern um die Regel.

Natürlich können auch Grundschullehrerinnen lesen, rechnen oder sonstnochwas, trotzdem erleichtern Lösungen den anderen die Arbeit. Mir ist es schon passiert, dass ich allein aus der Aufgabenstellung die Lösung nicht gefunden habe.

Indidi, danke dass du dieses Thema noch einmal ansprichst, ich kann das für den Bereich Mathematik voll unterstützen.


Wo ist das Problem?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2005 16:59:11 geändert: 24.11.2005 17:01:39

Wenn ich für mich Material erstelle, brauche ich doch auch Lösungen / Überprüfbarkeit / Ergebnisse / Kontrolle oder wie immer ich das nennen mag. Somit bedeutet es doch nicht unbedingt einen Mehraufwand, bei Materialbereitstellung ein Lösungsblatt hinzuzufügen.

Gerade in Zeiten mit viel Vertretungsunterricht hab ich gern mehrere Materialien dabei, die kurzfristig einsetzbar sind. Und wenn sie so passend sind, dass sie so übernommen werden können, ist ein Lösungsblatt eine enorme Zeitersparnis, besonders auch dann, wenn der Unterricht fachfremd ist. Oder wenn man in seinem Fach zwar vertritt, die zu vertretende Klassenstufe aber vielleicht jahrelang nicht mehr unterrichtet hat?

Es bleibt doch jedem selbst überlassen, ob er Materialien so übernehmen möchte oder abändert, variiert oder ergänzt und sich dafür seine Lösungen zurechtbastelt, egal für welche Schulart oder Klassenstufe.

Ich finde Lösungsblätter wichtig und bemühe mich auch, wenn es angebracht ist, welche beizusteuern.

aloevera



Außerdemneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2005 17:56:04

habe ich beim Erstellen von Lösungen oft Denkfehler in meiner Aufgabenstellung gefunden, die mir so nicht aufgefallen wären. Es ist für mich als Bereitsteller eine zusätzliche Qualitätskontrolle und hilfreich für diejenigen Lehrkräfte, die das Fach fachfremd unterrichten.


@fairytaleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2005 17:59:55

Hallo fairytale,
irgendwie verstehe ich deinen Beitrag nicht ganz.
Einerseits schreibst du:
für die grundschule halte ich lösungen schon ein wenig für unnötig!

andererseits:
manchmal hängt ein lösungsblatt irgendwo in der klasse, manchmal ist die lösung an der rücktafel zu finden und manchmal liegt die lösung nur bei mir.
Also hast du doch Lösungen zum Material.

Dann wieder schreibst du:
lösungsblätter für arbeitsblätter gestalte ich in der regel nicht.

verwirrte Grüße


lösungen.........neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.11.2005 18:06:51

ich wünsch mir aus zwei gründen lösungen:
erstens:
wenn ich fachfremd supplieren muss isses enorm hilfreich, eine lösung bei der hand zu haben

zweitens:
manchmal hab ich für meinen unterricht mehrere verschiedene blätter, unterschiedliche schwierigkeitsstufen (auch aus der grundschule) und unterschiedliche aufgabenstellungen, einige selbst erstellt, andre von hier-- da immer alle lösungen anzufertigen, damit die schüler selbst kontrollieren können, ist ein großer aufwand......


 Seite: 1 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs