transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 06.12.2016 01:57:47
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Abrechnung Einkäufe"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Abrechnung Einkäufeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kerstin67 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 11:58:24

Hallo liebe Hauswirtschaftskolleginnen,

ich hab das Fach als "Ungelernte" vor einem Jahr übernommen - es macht viel Spaß, aber irgendwie klappt meine Führung eines Haushaltsbuches noch nicht so richtig.
Das mag einerseits daran liegen, dass ich nicht konsequent genug bin, andererseits aber auch in der Befürchtung, ungerecht abzukassieren.
Im Moment läuft es so, dass ich aus örtlichen Gegebenheiten meist der Einkäufer bin - tja und da fehlt dann z.B. einer, für den man aber mitgekauft hat. In einer andren Gruppe ist ein Vegetarierer, der statt Fleischbeilage, Bolognesesoße etc eine vegetarische Zutat braucht - kostet extra oder ist manchmal billiger. Bisher hab ich pro Kochtag pauschal 1€ kassiert, aber lt. Lehrplan soll ja auch ein Haushaltsbuch geführt werden.
Wie macht ihr dass, mit welchen Erfahrungen könnt ihr mich unterstützen?
Ich bedanke mich für viele Tipps
Kerstin67


Tja,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 12:52:39

Hallo kerstin
Es kommt darauf an, wie groß deine Kochgruppe ist, wie oft du die Woche kochst. Wir hatten es auch mal so, dass wir das Geld in jeder Kocheinheit eingesammelt haben und es hat sich nicht bewährt. Wir sammeln das Geld halbjährlich ein, so kann man mit dem Geld besser planen (manchmal ist die Kocheinheit billiger, manchmal teurer, aber das kennst du sicher). Bei uns kann ein Schüler, wenn er länger als 4 Wochen krank ist, das Geld zurückfordern, war aber noch nie der Fall. Bei uns an der BS wird sehr viel gekocht, meine Förderschüler z.B. 7 Std pro Woche, verteilt auf 2 Kocheinheiten. Wir haben einen kleinen Lebensmittelladen gefunden, der uns 2x die Woche beliefert, ist totaler Luxus. Das Geld wird eingesammelt, an den Landkreis überwiesen, der wiederum die anfallenden Rechnungen bezahlt. Für mich, um einen Überblick zu behalten, habe eine Liste erstellt, wo ich meine Einnahmen und Ausgaben festhalte. Melde dich, wenn du sie gerne hättest.
Übrigens, wie kommst du mit einem Euro aus? Bei uns gibt der Landkreis noch einen Zuschuss, den man mitrechnen kann.
Wenn du noch Fragen hast, kannst du dich gerne melden.
L Grüssle maria77


Förderschule-Lneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.12.2005 14:01:23

Bei uns wird ganzjährlich eingesammelt.
Je nach Klassenstufe unterschiedlich viel. (Da ja auch unterschiedlich aufwendig gekocht wird)

Ob jetzt jemand mal einmal krank war, oder Vegetarier ist, spielt keine Rolle.
Jeder in der Gruppe zahlt gleich viel.
Ganz gerecht kann sowas ja eh nicht sein. Mal hat der eine großen Hunger und isst vielleicht doppelt so viel wie der andere. Oder jemanden schmeckt etwas garnicht und er probiert nur das "Pflichthäppchen".


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs