transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 118 Mitglieder online 09.12.2016 20:38:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Endlich Feriiiiien!!!!!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 34 von 81 >    >>
Gehe zu Seite:
Ich fürchte,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2009 00:37:24

bei unseren Schulkindern werden an diesem (wettermäßig) scheußlichen Wochenende die "Playsis" heißlaufen und wir haben am Montag lauter unkonzentrierte, zappelige und/oder übermüdete Schüler vor uns sitzen... Na ja, oder vielleicht hält ja wenigstens der Sonntag, was sein Name verspricht!


Ferien????????????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuelisa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2009 07:51:30

Bei uns gibt es die erst am 30.7. - da gehen die ersten dann wohl fast schon wieder ins neue Schuljahr. Aber wir hatten ja zweieinhalb Wochen zu Pfingsten frei - und das bisschen Prüfungen, Schullandheim, Knferenzen zum Schluss, pädagogischer Tag usw ist ja wohl ein Klacks.


Da machst Du nixneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2009 09:26:02

Bei uns gibt es die [Ferien] erst am 30.7.

Schon schön, wenn man als zu den wenigen Bundesländern gehört, die nicht rotieren müssen, während alle anderen sich daran gewöhnt haben enteder bei Start der Sommerferien auf pfingsturlaubende Bayern zu stoßen oder in den Herbstferien sich den Urlaubsort mit Bayern in den Sommerferien zu teilen.

Am besten ist immer noch die Begründung, warum die Bayern nicht rotieren können. Die offizielle Begründung zielt ab auf die betriebliche Mithilfe der Familienangehörigen im Bereich Landwirtschaft und Fremdenverkehr.

Drag mich immer, warum das nicht für die Küstenländer auch gilt.


Rotierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rodlerhof Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2009 15:26:03

ich finde das Rotationsprinzip nicht schlecht, das kann für das eine oder andere Urlaubsziel vorteilhaft sein.

Frühe Ferien heißt gegen Skandinavien ziehen und den M;ittsommer genießen,oder zum Mittelmmer reisen,dann sind die Küstenregionen noch nicht so von der Sonne abgebrannt-allerdings das Wasser noch frischer.
Für den Urlaub im Gebirge können die Ferien nicht spät genug sein: Welch Fernsicht im September vorbei ist die Zeit mit den -Gewittern,die schönen Septembermorgende im Rheinland im Garten und Park haben auch was.
allerdings hatte man in NRW die späten Ferientermine in den letzten Jahren gestrichen.

Na und imübrigen ist es ja auch interessant, im Urlaub Mitbürger der verschiedensten Bundesländer kennenzulernen.

aber: man muss es nehmen wie es kommt und das Beste draus machen


Rotierenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rodlerhof Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2009 15:26:10 geändert: 14.06.2009 16:34:51

ich finde das Rotationsprinzip nicht schlecht, das kann für das eine oder andere Urlaubsziel vorteilhaft sein.

Frühe Ferien heißt gegen Skandinavien ziehen und den M;ittsommer genießen,oder zum Mittelmmer reisen,dann sind die Küstenregionen noch nicht so von der Sonne abgebrannt-allerdings das Wasser noch frischer.
Für den Urlaub im Gebirge können die Ferien nicht spät genug sein: Welch Fernsicht im September vorbei ist die Zeit mit den -Gewittern,die schönen Septembermorgende im Rheinland im Garten und Park haben auch was.
allerdings hatte man in NRW die späten Ferientermine in den letzten Jahren gestrichen.

Na und imübrigen ist es ja auch interessant, im Urlaub Mitbürger der verschiedensten Bundesländer kennenzulernen.

aber: man muss es nehmen wie es kommt und das Beste draus machen


ebenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2009 15:56:45 geändert: 14.06.2009 15:58:04

an der Rotation aller Länder außer By und BaWü bzw. der Nicht-Rotation von By und BaWü, die ein alter Hut und nicht mehr zeitgemäß ist (denn die Zahl der Kinder, die auf dem Lande als Erntehelfer gebraucht werden, ist inzwischen so gering, dass ein chronisch später Ferienbeginn nicht mehr angesagt ist), lässt sich eh nix machen. Lieber entspannt sich den Ferienterminen fügen und das Beste draus machen. Vielleicht sind hier aber auch die Artikel 1, 2 und 7 des kölschen Grundgesetzes eine gewisse Lebenshilfe?

§ 1: Sieh den Tatsachen ins Auge: Et es wie et es.

§ 2: Habe keine Angst vor der Zukunft: Et kütt wie et kütt.

§ 7: Füge dich in dein Schicksal: Wat wellste maache?

http://www.koelner-karneval.info/Koelsches_Grundgesetz.htm


Gegenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2009 16:05:18 geändert: 14.06.2009 17:04:47

das Rotieren bzw. Nichtrotieren kann man wohl nix machen. Aber dass Niedersachsen und Schleswig-Holstein mehrmals um 1 ganzen Monat vor- oder zurückspringen, d.h. das Schul(halb)jahr gleich einen ganzen Monat länger oder kürzer ist, ist ja wohl wirklich nicht einzusehen. Alle anderen BL machen das stufenweise.
http://www.kmk.org/fileadmin/pdf/Ferienkalender/Sommerferienregelung-2011-2017.pdf

Niedersachsen:
2012: 23.7.
2013: 27.6.
2014: 24.7.
2015: 23.7.
2016: 23.6.

Da ist doch der hausgemachte Stress wegen der superkurzen Schulhalbjahre direkt davor bzw. danach schon wieder abzusehen. Haben die in der KMK überhaupt kein Hirn??? Warum diese Ungerechtigkeiten??


Klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rodlerhof Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2009 16:42:54

das sind aber wirklich erhebliche Zeitsprünge,
in NRW sind es immer 14 Tage Unterschied .


Trotzdem meine ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2009 17:43:10 geändert: 14.06.2009 17:46:14

dass es Verschwendung wertvoller Energie ist, sich über etwas aufzuregen, das doch nicht zu ändern ist.

und, um rhauda zu zitieren: "Hintern zusammenkneifen und durch...."


Zu kurze Halbjahreneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.06.2009 23:08:47

Den Stress mit dem zu kurzen 2. Halbjahr, in dem auch noch die vielen Brückentage liegen, kennen wir auch in NRW zur Genüge. Irgendwann sind die hier aber zu Verstand gekommen und haben in einigen Jahren mit besonders ungleicher Verteilung das 1. Halbjahr angepasst. Seitdem endet in NRW das 1. Halbjahr nicht immer zwangsläufig am letzten Freitag im Januar.


<<    < Seite: 34 von 81 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs