transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 423 Mitglieder online 07.12.2016 21:45:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Ärger über IGS"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 14 >    >>
Gehe zu Seite:
Förderschüler ist...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 15:15:59

ein netterer Ausdruck für Sonderschüler, in RLP werden die Schulen meine ich auch nicht mehr Sonderschulen sondern Förderschulen genannt. D.h. bei uns an der IGS sitzen auch Kinder, die lernbehindert und manchmal auch verhaltensgestört sind.


mit jeder antwort tun sich mehr fragen auf!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 15:23:39

wessen unterricht stören die blöden?
den der leistungsstarken?
ihren eigenen?
den des lehrers?

wenn die lehrer das problem so sehen. was unternehmen sie dagegen?

wenn dein frust so gross ist. kannst du dann noch "richtig" arbeiten?
die stimmung bei euch im team scheint ja miserabel zu sein. stimmt das?

sorry. bin penetrant. möchte aber klarer sehen.

mfg
sopaed


Im Kollegium...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 15:30:01

herrscht eigentlich ne gute Stimmung, mit den meisten Kollegen komme ich ja auch klar. Mit den Schülern eigentlich auch, habe mir in den 4,5 Jahren einen guten Ruf denke ich mal aufgebaut.

Die "unwilligen" Schüler blockieren den Unterricht, indem
- den Unterricht durch Aktionen jeder Art massivst stören, dazu gehört natürlich auch, dass sie kein Arbeitsmaterial dabei haben. Ich musste letztes Jahr zig mal bei Eltern eines 8.Klässlers anrufen, weil er keine Stifte oder kein Geodreieck hatte.
- sie hre Mitschüler stören, sei es durch Zwischenrufe, Schläge, Beleidigungen (kommt bei mir eher selten bis gar nicht vor, habe aber dieses Jahr auch gute Klassen bzw. Kurse erwischt)
Was mich aber besonders an dieser Schullart stört, ist das Durchschleppen von Schülern, habe ich auch schon öfters erwähnt, möchte mich jetzt auch ungern frustrieren. Die Schüler verspüren bis zur 8.Klasse keinen Noten- und Leistungsdruck, weil sie ständig versetzt werden. Wie soll sich da eine Arbeitshaltung aufbauen?



ich hab fast den eindruckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 15:43:04 geändert: 29.12.2005 15:43:28

als ob du auf der suche nach den für dich "geeigneten schülern" bist.
da könntest du auch bei einer regionalschule oder einer dualen oberschule (zwei rheinland-pfalz typischen schularten) enttäuschungen erleben.
wenn du mit dem kollegium gut auskommst, ließe sich doch gemeinsam mehr freiheit erstreiten oder erarbeiten.
und für die "komplizierten fälle" die es an schulen verbreitet gibt, finden sich in einem forum wie diesem immer wieder allerhand tipps.
(war nicht hier "schülerin schlägt lehrerin"?)


da irrste dich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 15:46:37

aber gewaltig, mit gefällt das System einfach nicht. Zudem wird an dieser Schule viel zu viel "gekuschelt". Es gab schon Vorfälle, in denen Schüler handgreiflich wurden und viel ist dann nicht passiert. Ich will nicht den Schüler haben, sondern ne Schulart, die mir zusagt und die leistungsorintiert arbeitet. Damit habe ich bei dieser Schulart meine Zweifel. Und wie gesagt, die Lehrer, die von dort wegwollen, auch an unserer Schule sind das einige, sind oftmals dieser Meinung.


und immer mehrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 15:46:44

wie groß ist eure schule?
wie viele schüler?
wie viele lehrer?
mit wem bildest du ein team?
wie sehen die gruppen innerhalb des kollegiums aus?
gibt es auch eine fraktion, die eure schulform als gut bezeichnet?

und noch eine inhaltliche frage:
du gehst also davon aus, dass sitzenbleiben eine motivationsfördernde maßnahme darstellt?

mfg
sopaed


Viele Antworten:)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 15:54:58

wie groß ist eure schule? 5 - 6 zügig meistens
wie viele schüler? 800
wie viele lehrer? 50 - 60
mit wem bildest du ein team?
es gibt viele Teams, denen ich zugehöre, und das vereinfacht nicht das Arbeiten. Es gibt meine Fachteams Mathe und Physik, dort bin ich noch untergeordnet den jeweiligen Klassenstufen. Dann bin ich in dem Team, wo ich Klassenlehrer bin, dann nochn im Nawi-Team usw.
wie sehen die gruppen innerhalb des kollegiums aus? was meinste damit? es gibt viele junge und auch viele alten Kollegen, kurz vor der Pensionierung
gibt es auch eine fraktion, die eure schulform als gut bezeichnet? die wird es sicherlich geben, den meisten ist es wohl gleichgültig, wo sie unterrichten, denke ich jedenfalls. Einige sind überzeugte IGSler, einige sind dagegen

und noch eine inhaltliche frage:
du gehst also davon aus, dass sitzenbleiben eine motivationsfördernde maßnahme darstellt?
--> nicht unbedingt, aber man hat dann noch einen gewissen Druck, die meisten Schüler wollen ihre Klasse ja nicht verlassen. So, dass sie eventuell für die Lernfächer das Mindestes machen. Zudem soll den anderen ja auch gezeigt werden, dass Leistung honoriert wird, das ist an der IGS nicht immer so. Zudem ist es für eine Klasse auch gut, wenn einige Stinkstiefel dort verschwinden. Ich war als Schüler richtig froh, als einige Leute nicht mehr in meiner Klasse waren, da die auch das Lernen erschwert haben. Klingt jetzt streberhaft, aber es war so :)


na wenn das so istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 15:59:28 geändert: 29.12.2005 16:02:10

leistungsorientiert, sitzenbleibenlassen, nicht "kuscheln" sondern härter anfassen, ...
dazu hab ich schon vor vielen jahren diese gegenüberstellung geschrieben
http://www.rolf-robischon.de/gegenueberstellung.htm

was mich bei dir irritiert: du hältst den "rahmen" für zu eng? du willst mehr leistung?
willst du den rahmen nun sprengen oder mit mehr ansprüchen füllen?

woran erkennst du Stinkstiefel ?
an ihren problemen?


danke für die vielen antwortenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 16:02:46

so kann ich mir mein bild von deiner schulwirklichkeit machen.

ach ja, mein rat:
schau bloss zu, dass du da umgehend weg kommst.

mfg
sopaed


werde ich bei Gelegenheit mal lesen,...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2005 16:08:43 geändert: 29.12.2005 16:09:11

aber ich denke, wenn du an dieser Schule wärst, würdest du ähnlich denken. Selbst Klippert hätte an dieser Schule seine helle Freude.
Was ist ein Stinkstiefel ist, solltest du selber wissen, habe jetzt auch keine Muße dazu, dies zu definieren. Oder wie ich diese erkenne.

Den anderen Rat von der Schule verlassen, werde ich hoffentlich bald befolgen können :)



<<    < Seite: 6 von 14 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs