transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 138 Mitglieder online 08.12.2016 07:29:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Dateiformate für hochgeladenes Material"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Dateiformate für hochgeladenes Materialneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 12:36:18 geändert: 30.12.2005 12:36:45

Beim Stöbern im Forum ist mir aufgefallen, dass es weitere Kollegen gibt, welche TeX oder eine Variante davon nutzen. Ich selbst bin ein begeisterter TeX-User und hätte daher folgenden Vorschlag:

Erweiterung der Dateiformate für hochgeladenenes Material um das Format .tex

Das ganze hätte den Vorteil, dass andere das zur Verfügung stehende Material in TeX anpassen könnten. Ein Pdf-File, als Ergebnis einer kreativen TeXerei, ist eine ziemlich unflexible Sache. Sicher gibt es da Möglichkeiten der Editierung, aber der Aufwand ist ungleich höher, als im TeX-File mal fix ne Variable umzubenennen und die Datei neu zu compilieren.

Das man als Mathematiker bei Word minütlich an dessen Grenzen kommt, ist ja kein Geheimnis. Aber die leichte Editierbarkeit von Word-Dateien ist auch für TeX-Files gegeben, allerdings nur, wenn man sie auch zur Verfügung stellen kann.


erste Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 12:38:43

dazu hätte hab ich gleich mal selbst. Man könnte ja Materialien, welche in TeX erstellt wurden als Bundle aus PDF- und TEX- Datei in ein ZIP- Archiv stecken. Ich würde mich darüber sehr freuen.


du kannst alle Dateiformateneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 12:39:07 geändert: 30.12.2005 12:40:02

hier hochladen, die hier nicht vorgesehen sind, indem du sie zippst. Mach ich auch mit meinen Capella-dateien. Oops, unsere Beiträge haben sich überschnitten.


Janeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 12:44:07

schön wäre dann ein Hinweis im Begleittext vom Autor, dass es ein TeX-File ist oder ein TeX-File dabei ist.

Na ich hoffe, dass das ein paar Mathematiker lesen und vielleicht in Zukunft auch mal TeX-Files einstellen. Ich werd das jedenfalls mal ausprobieren und bin auf die Kommentarresonanz gespannt.


Programm: Arbeitsblätter am Computerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 13:18:30

Wisst ihr, ob das auch mit dem Programm: "Arbeitsblätter am Computer" (Auer Verlag) geht?


sorryneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 13:27:37

die software kenn ich gar nicht. Welche Dateiendungen benützt die denn. Prinzipiell kann man alles in ZIP packen, die Frage ist nur ob der "Auspackende" es auch lesen kann. Dies kann er nur, wenn er diese Software auch hat.


die Idee...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: thomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 13:35:37

...mit Tex und pdf in einem Archiv find ich gut - ich bin dabei

Sollte dann aber auf jeden Fall im Materialkommentar stehen; dann wäre eine gezielte Suche möglich.


Arbeitsblätterprogrammneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 14:04:10

Benützt .arb als Endungen. Ist aber nur spezifisch auf das Programm abgestimmt. Ist sozusagen ein Anwenderprogramm für Lehrer.


alles in einen zip-ordnerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 14:12:03

habe auch schon eine publisher-datei und die pdf-version davon in einen ordner gepackt und hochgeladen. das geht doch mit anderen formaten auch. wenn es in der material-beschreibung vermerkt ist, kann sich jeder aussuchen, was er/sie verwenden kann und will.
4-t macht (fast) alles möglich .
wünsche allen usern einen guten rutsch und ein schönes 2006!
lg aus dem sonnigen norddeutschland
three


ZIP-Ordner?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.12.2005 17:03:04 geändert: 30.12.2005 17:05:02

hupsa ich dachte immer das seien Dateien. Also auf meinem Mac jedenfalls. Egal.

@ysnp: Die .arb- Dateien kann man auch nach dem Auspacken nur mit dieser Anwendersoftware lesen. Ich weiss nicht, ob das wirklich was bringt, kommt drauf an, wieviele die Software haben. Ist die eigentlich kostenlos?


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs