transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 712 Mitglieder online 06.12.2016 17:24:11
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Groß- und Kleinschreibung"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 11 von 16 >    >>
Gehe zu Seite:
Textvergleichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2006 17:51:08

Sehr schwer zu lesen ist er nicht, der kleingeschriebene Text.
Hat meiner Meinung nach auch viel mit Übung zu tun. Vor einem Jahr fiel mir das Lesen solcher Texte noch eindeutig schwerer.

Aber,
das Lesen des anderen Textes geht eindeutig schneller. Den kann ich "quer" lesen.
Das gelingt mir bei dem kleingeschrieben Text (noch) nicht.


@wabamineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sopaed Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.01.2006 19:50:45

eigentlich möchte ich ja ein eigenes forum aufmachen. drum nur eine kurze antwort, bevor ich weg muss.

natürlich sind diese qualitäten per se nicht negativ. aber hast du etwas davon gelesen, dass ich in der auflistung eine positive aussage bezüglich schüler gemacht habe?
alle diese qualitäten für sich sind in jedem beruf willkommen. in der pädagogischen arbeit ist aber etwas ganz anderes entscheidend; eben das, was ich bewußt ausgelassen habe. und was du bezeichnender weise auch nicht in deinem post einforderst: mein verhältnis / mein standpunkt als pädagoge zum klientel. darum stehe ich auf "der anderen seite". wenn mir jemand meinen job so beschreibt, wie ich oben, fühle ich mich nicht geschmeichelt, sondern tue diese qualitäten als manchmal hilfreiche ab, aber als im grunde unbedeutend. ich betone für mich die beziehung zu meinem klientel als mit weitem abstand herausragende qualität.
und der zweite punkt ist:
nicht zuletzt wären wir damit mitten in der schulpolitikdebatte! und hierum geht es in allen so lebendigen foren hier.

mfg
sopaed


nachdenklich bin...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2006 10:30:16 geändert: 04.01.2006 10:51:54

da ich seit mittlerweile 7 jahren bekennender internet-junkie bin, sehr viel im netz recherchiere, hp bastle, in foren und chats mein unwesen treibe, wenn es die zeit erlaubt...ist die kleinschreibweise in fleisch und blut übergegangen.
ich hab nicht mal daran gedacht,dass es jemanden ernsthaft stören könnte, weil es mit ausnahme von geschäftlichen mails ganz normal ist, sich im netz der kleinschreibung zu bedienen.
in den gängigen chats z.b. wird reine großschreibung als schreien und damit unhöflich empfunden, irgendwie wächst man dann so mit hinein.
mir würde nicht im traum einfallen, eine dienstliche oder geschäftliche mail, anfrage etc. klein zu schreiben...alles andere ist gewohnheit und es tut mir leid, wenn sich jemand dadurch auf den schlips getreten fühlt.
zudem muss ich..ich glaube feul hat es angesprochen...sagen, dass ich ausgesprochen schnell tippe, zwar nicht immer im zehnfingersystem, sondern, ich zähle eben nach..im 6 bis 7 finger system *gg*..und da kommt mir die kleinschreibung sehr entgegen.

^^^^nun ja..ich hätte vorher ALLE beiträge lesen sollen,bevor ich das geschrieben habe *ggggggggg*...jetzt kann ich dazu nur ergänzen: gott, was bin ich froh, dass ich keine schülerin mehr bin und manche von den streitaxtschwingern nicht als lehrerInnen hatte
so viel an intoleranz und *um des kaisers bart streiten*..wenn die energien doch lieber in andres überfließen würden...^^^^^

fairy


Frohes neues Jahr!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nightjack Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2006 16:25:32

Bin ich eine gespaltene Persönlichkeit?
In Chats schreibe ich grundsätzlich alles klein, in anderen Texten mag ich es nicht, wenn die Groß- und Kleinschreibung nicht beachtet wird.
Ich werde mal darüber nachdenken müssen.
PS: Das Nichtbeachten von "dass" - "das", "seid" - "seit", etc. schmerzt meinen Augen.


@nightjackneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2006 17:03:14

Tröste dich, ich bin genauso gespalten wie du.


Selbstkontrolleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.01.2006 17:17:12

ausgelöst. Habe vorher nie darüber nachgedacht, dass ich hier die geltenden Rechtschreibregeln für Groß- und Kleinschreibung beachten sollte.
Stelle auch bei mir die "Spaltung" fest: Im Chat klein, sonstwo groß und klein.
Ergänze den Augenschmerz mit: ß-ss und vielen anderen Beispielen.
Bleiben wir großzügig und zeigen uns nicht allzu bildungsbürgerlich ...
veneziaa


Dazu möchte ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wehage Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.01.2006 14:19:00

einige Beispiele anführen.

1. Die spinnen!
Die Spinnen!

2. Er hat liebe Genossen!
Er hat Liebe genossen!

3. Wäre er doch nur Dichter.
Wäre er doch nur dichter.

4. Die nackte Sucht zu quälen.
Die Nackte sucht zu quälen.

5. Der gefangene Floh!
Der Gefangene floh!

und zum Schluß:

6. Helft den armen Vögeln!
Helft den Armen vögeln!



Und da soll mal jemand sagen GROSS-und kleinschreibung sei nicht wichtig!!!


oderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.01.2006 14:50:52

xyz ist gut zu Vögeln.

Dagegen:

xyz ist gut zu .....na ja.....


Ihr seid ja immer noch nicht fertig!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gaenselilie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.01.2006 15:00:47

Mit Interesse verfolge ich diese Diskussion, hätte allerdings gedacht, sie ist zuende.
Mich persönlich stört es nicht, einen kleingeschriebenen Text zu lesen. Trotzdem bemühe ich mich schon um orthografische Richtigkeit, schon aus Übungszwecken...
Aber könnt ihr nicht einfach jeden so schreiben lassen, wie er möchte? Man muss doch auch mal so kleine Kompromisse eingehen können.


@ wehageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.01.2006 15:12:52

Dem kann man nur entgegnen "Lesen ist denken".


<<    < Seite: 11 von 16 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs