transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 304 Mitglieder online 08.12.2016 13:35:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Fachschaftsleiter"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Fachschaftsleiterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: burzline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 17:46:12

Kann mir jemand veraten, in welchem Gesetz etc. für die Schule (Gymnasium) etwas steht zum ernennen bzw. wählen der Fachschaftsleiter? Oder ist das ganze Festlegung und Spielraum der Schulleitung?

Wir haben bei uns an der Schule das Problem, dass die FSLeiter dieses SJ von der Schulleitung und dem Personalrat bestimmt wurden. Müssen die FSLeiter nicht gewählt werden???

Bei uns geht es auch um damit verbundene Abminderungsstunden und wir sind sehr unzufrieden mit der Arbeit eines bestimmten FSLeiters.


Welches Bundesland?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 17:56:54

Um welches Bundesland geht es denn???

Für Niedersachsen kann man unter www.schure.de und dem Stichwort Konferenzen nachlesen:

4.5.2 Fachkonferenzen

Den Vorsitz der Fachkonferenz führt die Lehrkraft, die als Inhaberin oder Inhaber eines höherwertigen Amtes mit dieser Aufgabe betraut oder von der Schulbehörde damit beauftragt worden ist. Ist keine Lehrkraft betraut oder beauftragt worden, so führt den Vorsitz die Lehrkraft, die als Mitglied der Fachkonferenz dazu gewählt worden ist. In diesem Fall gilt die Wahl für zwei Schuljahre; Wiederwahl ist möglich.

Gerade im Hinblick auf die Schulgesetznovellen in Nds. und NRW ... oder auch anderen Bundesländern... muss man hier sicher zur Zeit besonders genau nachlesen.

Palim


Nachtragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: burzline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 18:02:20

Ich arbeite in Thüringen...


Bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 18:07:29

werden die Fachschaftsleiter von den Fachschaften gewählt, bei Unzufriedenheiten, nach Absprache neu gewählt. Auch gibt es keinen bestimmten Zeitraum, das 'Amt' auszuführen.


bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: edlerverein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 18:16:17

werden die kollegen reihum erpresst, das amt zu machen, vor 3 amtsjahren kann keiner es anständigerweise wieder abgeben.
die fachschaft wählt sie.
dienstjahre und dienstgrad spielen keine rolle, es gibt keine stunden-entschädigung und man ist der depp für alle aufgaben. oder man lernt delegieren.
(NRW)


So ist dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 18:28:05

in NRW. Leidgeprüfte Grüße von
event


Najaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: burzline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 18:42:45

bin selber auch ein FSLeiter für Mathe, also weiß ich welche Arbeit ansteht. (Obwohl ich mich freiwillig vorgeschlagen habe, weil ich auch mit der Arbeit des bisherigen FSL nicht zufrieden war.)

Nur, da Mathe ja ein minderwertiges Fach ist (haha) bekomme ich keine Abminderungsstunde. Lediglich wichtige Fächer wie Englisch oder Deutsch kriegen eine bei uns an der Schule. Und diese FSleiter wurden einfach von der Schulleitung bestimmt. Ich wurde nur von der FS Mathe gewählt.


Minderwertig?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 18:46:48

Das habe ich auch noch nicht gehört. An unserer Schule genießt das Fach Mathematik den höchsten Stellenwert.


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: burzline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 19:05:12

naja, das ist MEINE etwas sarkastische Interpretation. Weil ich eben die Auswahl auch nicht verstehe.


in Sachsen/Anhaltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pmu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.01.2006 20:34:12

sieht es folgendermaßen vom Gesetzgeber aus:

Konferenzverordnung vom02.08.2005

$1 (1) „… , die Fachkonferenz von einer von der Schulleiterin oder vom Schulleiter beauftragten Fachlehrkraft geleitet.

Abminderungsstunden gibt es aber keine!

LG pmu


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs