transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 153 Mitglieder online 07.12.2016 23:22:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Referendariat in der Gesamtschule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Referendariat in der Gesamtschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jenmandy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2006 15:40:40 geändert: 09.01.2006 15:41:19

Hallihallo,
ich bin neu und habe direkt eine- wahrscheinlich blöde- Frage:
Ich hatte mich für Gym/Ges beworben und habe jetzt an meinem Wunschort (nach hartem Kampf und Chaos ) einen Seminarplatz bekommen- für die Gesamtschule. Ich bin unglaublich dankbar für den Seminarort (erst sollte ich 150km weiter weg), war jedoch vorher für Gymnasium "eingeteilt".
Kann mir jemand Vor- und Nachteile sagen?
Muss ich mich z.B. darauf einstellen, jeden Tag bis nachmittags anwesend sein zu müssen? Kann ich später auch am Gymnasium unterrichten oder bin ich dann fest auf GesSch programmiert?
Zu Hülf! Ahnungsloser Seiteneinsteiger!

LG Jenn


Also,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.01.2006 21:53:34

üblicherweise steht in deinen Einstellungsunterlagen für welches Lehramt du im Ref ausgebildet wirst. Das hängt logischerweise auch mit deinem 1. Staatsexamen zusammen. Du kannst demnach logischerweise an allen Schulen eingesetzt werden, an denen Gymnasiallehrer übligerweise eingesetzt werden, also auch an Gesamtschulen. Das heisst aber nicht, dass du auf die Gesamtschule "festgelegt" bist. So ist das zumindest in RLP.


Du kannst dich später bei deiner ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2006 06:18:34

Festeinstellung nur Gymnasien angeben.

Die Vorteile und Nachteile von einer Gesamtschule sind in einem vom mir angefangenen Forum (Ärger über IGS/ Meckerforum) zu lesen. Ich bin nämlich als Realschullehrer seit 4,5 Jahren an einer Gesamtschule. Natürlich schreibe ich das aus meiner Sichtweise, vielleicht gibt es ja Gesamtschulen, bei denen es anders abläuft. Ich will es für dich mal hoffen, dass deine anders ist :)


Daaanke!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jenmandy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.01.2006 12:58:02

...für eure Antworten. Aller Anfang ist schwer- und ratlos!


Gesamtschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: flipsi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2006 20:26:04

Hallo,

ich befinde mich seit einem Jahr im Ref.und bin mit meiner Fächerkombination Bio/ EK an einer Gesamtschule gelandet. Für mich bedeutete dies zunächst, eine zusätzliche Ausbildung an dem 10 km entfernten Gymnasium, da EK in der Oberstufe an der Gesamtschule defakto nicht unterrichtet wird. Nachdem ich mich selbst um meine Ausbildung gekümmert habe und die Möglichkeit bestand, auch am Gymn.Ausbildungsunterricht zu absolvieren, habe ich nun den direkten Vergleich:
Die Gesamtschule hat tatsächlich auch Vorteile!!
Das Kollegium ist 1a, und die Unterstützung die man bekommt, eine große Hilfe. Natürlich handelt es sich bei den Gesamtschulen um eine anderes "Schülerpotenzial", wie man so schön sagt, aber so gewinnt man schließlich auch an Erfahrung. Viele meiner Bekannten sind nach dem Ref. sprichwörtlich ins kalte Wasser geschmissen worden, mit der festen Stelle o. Vetretungsstelle an einer Gesamtschule.
Zudem ist das feedback deines Unterrichts an der Gesamtschule seitens der Schüler sehr direkt -in negativer, aber auch in positiver Hinischt.
Mach dir selbst ein Bild und verkenne nicht die positiven Gegebenheiten und Chancen!

Gruß, Flipsi.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs