transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 252 Mitglieder online 03.12.2016 13:04:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Konzepte ohne Wörter gesucht"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Trennding an der Kasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2006 15:46:35

"Wir lieben Lebensmittel" meint EDEKA

aloevera, die ganz erwartungsvoll an die Kasse gestürmt ist


@edlervereinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2006 16:04:38

Phaa, wie recht du hast.(große erstaunte Augen habend)
Irgendwie macht mich das jetzt sehr betroffen. Denn es ist ein so unvorstellbares Ereignis, dass es dafür keinen Begriff im Deutschen gibt.

Ganz sachlich:(klingt extrem hart jetzt, bewusst provokant, aber nicht abwertend gemeint) Das Wort Eltern passt dann auch nicht mehr, wenn es das einzige Kind war.
ines


@edlervereinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nightjack Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2006 16:39:28

Bei Selbsthilfegruppen, Veranstaltungen, etc. zu dem Thema wird meistens der Begriff "verwaiste Eltern" benutzt. Auch wenn dieser Begriff vielleicht nicht so ganz passt, scheint er sich doch wohl durchzusetzen.
Gruß von nightjack


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2006 17:44:52

Unser Sohn nimmt zur Zeit Adjektive und Nomen und ihre Herleitung durch:
der Nebel - neblig
der Wind - windig

von welchem Nomen kommt "billig"?


Heute beim Wandertagneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2006 17:46:52

wurde mir von einer Zweitklässerin (mit einem verschmitzten Lächeln) gesagt, dass einer ihrer Mitschüler "nachgedrängelt" hat. Wie heißt das?


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2006 19:01:49

trödeln oder schubsen @brigitte

Das deutsche Wort "Gemütlichkeit" soll es in anderen Sprachen auch nicht geben. - schon komisch

Aber eigentlich war die Frage, wie man sowas nennt und ob es darüber Literatur gibt.
Gute Frage
Vielleicht gibt es für dieses Phänomen im Deutschen noch keinen Begriff???

Palim


Fremdsprachenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2006 19:42:41 geändert: 19.01.2006 20:04:49

HIer müssen wir wohl auch andere Sprachen bemühen.

Ein Beispiel, wo eine Fremdsprache Einzug in das Deutsche gehalten hat, ist elefants Frage nach dem Gegenteil von "Essen hinunter schlingen"
Mein Vorschlag: goutieren

Die Schnürsenkelspitzen haben im Englischen durchaus eine eigene Bezeichnung: aglets.

Etwas, was meiner Meinung nach aus dem Deutschen verschwunden ist, aber im Englischen weiterlebt, ist das Stammwort zu "billig".

Ich behaupte mal, das kommt von Wort "Bill" (Gegenteil "Unbill" ist wohl noch besser bekannt).
"Was dem einen recht ist, ist dem anderen billig." Das soll hier wohl synonym gebraucht werden. In England und Amerika ist "bill" noch immer ein Begriff aus dem Recht. Eine Urkunde oder ein Gesetz heißt so.

Die sind meine 2 cents. Vielleicht hat jemand aber andere Ideen?


Italienischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gaenselilie Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2006 20:01:57

In Italien hat es mich fast in den Wahnsinn getrieben, wenn ich mich wie verrückt gefreut habe, aber nur sagen konnte: "Sono contenta." Ich war nicht "zufrieden", ich habe mich zum Platzen gefreut!!! Meinst du sowas?
Superinteressantes Forum. Und man lernt gleich wieder mehr über unsere schöne Sprache...


Das Ding an der Kasse...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2006 20:17:43

...wer sich die Zwiebelfisch-Bücher nicht kaufen will:

http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1518,284728,00.html



Doitsche Sprach ...schwäre Sprachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.01.2006 20:35:11



<<    < Seite: 2 von 7 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs