transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 640 Mitglieder online 05.12.2016 19:43:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unterrichtsgarantie Plus (Hessen)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 27 von 30 >    >>
Gehe zu Seite:
Liebe bebiizitroneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.03.2007 20:26:26

Du bist ganz neu hier, deswegen erstmal herzlich willkommen! Ich finde es toll, dass du hier sofort dieses Forum gefunden hast und eine wirklich realistische Schilderung der Situation lieferst. Sie deckt sich mit vielem, was hier von Lehrerseite auch schon geäußert wurde.
Danke für deinen Beitrag.


Meinungen zu U plusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2007 10:47:57 geändert: 17.03.2007 11:14:26

findet ihr auch hier:

http://www.hr-online.de/website/fernsehen/sendungen/index.jsp?rubrik=2806

"unkwalivizihrt" !!!


Ach ja, wenn ihr da schon mal auf der Seite seid, dann stimmt doch bitte gleich mit ab (auch wenn das Ergebnis wahrscheinlich wieder mal keinen interessieren wird...).


ostercamps als FOLGE von U+?????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: becauseofyou Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.03.2007 12:23:37 geändert: 17.03.2007 12:26:29



Ostercampsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sfstoeckchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.03.2007 13:38:27

Nun seht das doch nicht immer alles so negativ!Das Projekt bietet doch durchaus nachdenkens- und nachahmenswerte Ansätze:
Die Unterrichtszeiten der schulbezogenen Ostercamps sind variabel, unterscheiden sich vom Schulalltag durch bewegte Pausen, gemeinsames gesundes Frühstück und Mittagessen sowie eventuelle Kurs- und Freizeitangebote an Nachmittagen


Ich bin verwirrt!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: snickey Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.05.2007 21:13:34

Ich will nicht sagen, dass die Regelungen bezüglich der U+ im allgemeinen besonders klar und deutlich sind, aber in Sachen hitzefrei blicke ich jetzt gar nichts mehr!
Kann jemand helfen? Ist Hitzefrei ganz abgeschafft? (Da gabs doch mal ne Diskussion, oder??) Wo kann man die Verordnung finden? Wenn ich suche, finde ich nichts wirklich eindeutiges und bei der einzigen richtig sicheren Quelle bekommt man im Moment das: Sehr geehrte Damen und Herren,
auf Grund von Wartungsarbeiten ist das Landesportal Hessen derzeit nicht erreichbar.
HELP! Es wäre wirklich nett zu wissen, ob unsere 30° C um 11.15Uhr im Container reichen, um Hitzefrei zu bekommen...


Wirklich katastrophal!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2007 06:37:54 geändert: 03.06.2007 06:39:49

Nun gibt es "Unterrichtsgarantie plus" in Hessen seit fast einem Jahr - es ist einfach katastrophal!

Unausgebildete Uplus-Kräfte versorgen die Klassen und richten dabei so manchen Schaden an:

- vorbereitetes U-Material wird nicht bearbeitet
(die Uplus-Kraft hat es nicht geholt).

- Uplus-Kräfte können den Schülern nicht helfen (z.B. Deutsch Kl. 5G: Was ist eine Präposition?).

- Sie verändern z. B. eigenmächtig Aufgabenstellungen bzw. bestehen auf anderen (falschen) Rechenwegen als der Mathelehrer.

- Manche schreien in ihrer Hilflosigkeit nur rum.

- Andere lassen Hausaufgaben machen und spielen... usw.

Die Kinder empfinden sie (nach einer Umfrage der SV) fast durchgehend als unfreundlich, inkompetent und wollen lieber "richtige Lehrer"...

Es wäre so einfach:
Man nehme das Geld, das für Uplus ausgegeben wird, und gebe es einigen fest eingestellten Lehrern!!





uplusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2007 08:32:30

also ich unterrichte auch in hessen- wir haben an unserer schule einen pool eingerichtet. haben uns darauf geeinigt, nur menschen in den pool zu lassen, die ausbildungstechnisch etwas mit päd/schule zu tun haben.
erkrankt ein lehrer, werden diese angerufen und springen ein. (der kranke lehrer schickt ne mail oder ein fax, was zu tun ist) unsere uplusser machen das echt nett! sie halten sich an die arbeitsaufträge für die kinder und die meisten notieren sogar noch kurz für den kranken lehrer, was alles gemacht wurde, was auffällig war, etc.
in diesem fall läuft uplus an unserer schule echt ganz gut! da man ein nicht ganz so schlechtes gefühl hat, wenn man mal krank wird (früher saß man dann als gesunder lehrer mit 1 1/2 oder 2 klassen aufeinmal)
es gibt aber auch viele punkte, wo ich uplus absolut nix finde!


Schulartabhängig ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2007 12:18:33

Vielleicht arbeitest du an einer Grundschule, da mag das Ganze ja noch gehen... aber an einer großen Gesamtschule...
Auch wir haben nur pädagogisch zumindest angehauchte Leute im Vertretungspool, aber auch nicht in jedem Lehramtsstudenten steckt der geborene Pädagoge...
Geh mal als 20-Jährige in eine 9. oder 10. Hauptschulklasse!
Nun ja, manche Stunden laufen ja auch bei uns ganz okay, aber es bleibt dennoch dabei, dass die Kinder keine Uplus-Lehrer wollen, sondern lieber "richtige" Lehrer - und auch, dass sich alle Uplus-ler ihre eigenen (zukünftigen) Stellen kaputt machen..., dass mit Uplus Löcher gestopft werden, aber nicht immer sinnvoller Unterricht erteilt wird.. dass es sich bestenfalls um Betreuung handelt und nicht um Unterricht ... und dass auf jeden Fall für das investierte Geld reguläre Lehrerstellen die bessere Lösung wären...


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jufvrouw Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.06.2007 13:04:26

ja stimmt, ich unterrichte in der grundschule. wir sind allerdings eine grund-, haupt-/realschule und auch in den höheren klassen klappt es "relativ" gut. ich sag ja, es gibt viele punkte von uplus, die ich nicht so toll finde. (z.b. dass ich als blöde bat-kraft nach 2jahren schwerstarbeit-referendariat genauso viel geld krieg, wie ein eingesprungener sonstwas)
uplus ist auch kein wirklicher ersatz für den normalen unterricht. aber als krankheitsvertretung ab und zu schon ganz praktisch! (vorallem stressfreier für die kollegen!)
quatsch finde ich z.b. auch, dass 5 relikinder in der 1. bzw 6. stunde ihre zeit in irgendeiner klassenstufe absitzen.
und das schlimmste: ES GIBT KEIN HITZEFREI MEHR


So, jetzt habe ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: friebis Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2007 17:30:06

mir dieses ganze Forum hier von vorn an in stundenlanger Kleinarbeit durchgelesen (ich habe schon rechteckige Augen )

Ich glaube, auch aus Elternsicht (also aus meiner) kann man durchaus sagen: U-Plus ist absolut nicht das Gelbe vom Ei, und Frau KuMi ist es schon erst recht nicht. Eltern und Schule sollten wirklich zusammen was dagegen unternehmen (und tun es ja auch ab und zu).

ABER: Was mir aufgefallen ist: Wenn Ihr die Unterstützung von Eltern wollt - bezeichnet sie bitte bitte nicht ständig als "Muttis", die ihre eigenen Kinder nicht in den Griff kriegen. Selbst wenn sich solche an Eurer Schule befinden sollten, behandelt sie doch bitte mit dem Respekt, der auch "blöden Eltern" zusteht! Es hat mich beim Lesen einige Male gestört, wie hier - pauschal - über Eltern geredet wird, und mit der Denkweise werden wir noch ganz lange nicht die so dringend erforderliche Zusammenarbeit bekommen.
Auch unter Lehrern gibt es: - welche, in deren Klassen dauerndes Chaos herrscht, - welche, die mit dem Stoff absolut hinterherhinken, - welche, die - obwohl pädagogisch ausgebildet - über null gesunden Menschenverstand verfügen, - welche, die ihre Schüler auf das Übelste beschimpfen (aus Euch wird sowieso nichts, Ihr seid alle Versager, Ihr kriegt eh keine Lehrstelle etc. pp. - alles an den eigenen Kindern bzw. in deren Klassen erlebt!
Ich kann mir absolut nicht vorstellen, dass es bei den U-Plussern nur Chaoten und Versager gibt, wohingegen bei "pädagisch ausgebildeten" Fachkräften alles einwandfrei abgeht - das war mir ein wenig zu polarisierend hier teilweise.

Also: NICHT die Eltern sind Eure Feinde, sondern die Schreibtischtüten, die Euch und uns den ganzen Kram eingebrockt haben!

Auch wir haben nur pädagogisch zumindest angehauchte Leute im Vertretungspool, aber auch nicht in jedem Lehramtsstudenten steckt der geborene Pädagoge...
Geh mal als 20-Jährige in eine 9. oder 10. Hauptschulklasse!

Aber in einigen Jahren, wenn die dann ihr Studium beendet haben, ist das alles besser, und sie können unbedenklich auf die Schüler losgelassen werden???? Diesen Studis sollte man dann doch mal dezent nahelegen, sich ein anderes Berufsziel zu setzen, oder??

So, ich weiß - OT, aber das musste ich mir nach stundenlangem Lesen jetzt mal von der Seele reden. Zu oft schon bin ich als Mutter (noch dazu nicht arbeitende Mutter) als blöd, pädagogisch unfähig, unsensibel und ich weiß nicht was alles hingestellt worden - von Lehrern und Ärzten insbesondere, und meistens dann, wenn sie mich noch gar nicht kannten.


<<    < Seite: 27 von 30 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs