transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 58 Mitglieder online 10.12.2016 23:39:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Definitionen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
eigentlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2006 20:45:36 geändert: 29.01.2006 20:46:33

„Eigentlich-wollt-ich-gar-nicht-Lehrer-werden“

Gibt es sicher in vielen Varianten. Diese hier ist ein verhinderter Schriftsteller. Hat die Schülerzeitungs-AG ins Leben gerufen. Mindestens die Hälfte der Artikel stammen aus seiner Feder. Ansonsten bestechen seine Arbeitsblätter durch einen gehobenen Stil, den meist nur er versteht und den auch niemand sonst witzig findet. Klassenarbeiten sind weitestgehend verschlüsselt und nur Eingeweihten zugänglich. (Literatur-)Kritik? Unerwünscht!


noch vergessen:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2006 21:54:19 geändert: 29.01.2006 22:03:37

die

ich bin falsch an dieser schule

immer böse verkannt von der schulleitung, den kollegen und den eltern und zu höherem berufen als dem dasein an dieser schule....

mer glaabts net!
jetzt isse weg!


Wirklich zu bedauernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 10:24:20

sind
der Ist-und-soll-Mensch, dessen Aufgabe es ist, den Vertretungsplan zu gestalten. Schon nachts wälzt er sich schlaflos hin und her und spielt sämtliche Eventualitäten durch. Kommt er dann als erster an, ist sowieso alles ganz anders. Seine morgendliche Hauptaktivität besteht darin, zu suchen und zu fragen "Wer könnte denn...?"

oder
das Bodenpersonal, das sich, sobald sich die Schülermassen in die Unterrichtsräume begeben haben, treppauf und treppab alles beseitigen, was den SchülerInnen aus dem Gesicht, aus den Händen und von den Schuhen gefallen ist.

und
die Dame am Empfang, deren erster Kaffee morgens ständig kalt wird, weil das Telefon unaufhörlich klingelt, die in jeder Pause zum seelischen Mülleimer mutiert und oftmals hin und her saust, als trainiere sie für den nächsten Marathon.


einer nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 12:36:56 geändert: 30.01.2006 12:38:08

Der "Geh...kannst du mal schnell":Einer der immer jemanden schnell im Vorbeigehen noch einige, ihm selbst lästige, Aufträge mit auf den Weg gibt.

Ach ja und der "Du kannst das viel besser als ich"nimmt einem gekonnt den Wind aus den Segeln, wenn er etwas abschieben möchte.

Aber es gibt auch die "Dann machs halt ich"Typen, die das eisige Schweigen mutig brechen, wenn sich in der Konferenz wieder mal niemand für einen neuen Bereich zuständig fühlt. Allerdings gehen diese Menschen immer in Arbeit unter und so verbringen sie ihr Schulleben hinter Bergen von Büchern, Heften, CDs, PCs und Musiknoten.

"Geh kannst du mal schnell"merkt das aber nie und liegt dann mit "Du kannst das viel besser als ich" stundenlang auf der Lauer um "Dann machs halt ich"eine weitere Aufgabe aufs Aug' zu drücken.

lg ines


Weit verbreitetneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 12:46:45

der Hast-du-schon-gehört Typus:
Besser informiert als jede Bild-Zeitung, immer bestrebt, seine aufgeschnappten Gesprächsfetzen weiterzugeben, mit der nötigen Portion Übertreibung zu würzen und der sich zufrieden zurücklehnen kann, wenn es in der Gerüchteküche nur so brodelt.


@ elefant1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 12:57:08

Ja die beiden sind unbedingt verwandt.
Den Immer-nur-ich gibt es aber auch unter den Lehrern. Man trifft sie besonders häufig vor dem Vertretungsplan an.

Übrigens: Bevor ich mich jetzt noch weiter an diesem Forum beteilige, möchte ich doch einmal klarstellen, dass wir uns hoffentlich alle einig darüber sind, dass wir selbst auf keinen Fall irgendeiner der genannten Spezies angehören, oder?


ach völlig vergessenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 12:58:29 geändert: 30.01.2006 12:58:53

den ich sags dem Schulamt-Petzer.

er tritt auf den plan, wenn der personalratspetzer nichts erreicht hat und auch nicht das instrumentalisieren von eltern...
es ist der grabenkämpfer schlecht hin: hüte sich wer kann, dieser typus geht über leichen!


Bei uns gibt es noch den:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cilia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 17:10:03

"Aber-an einer-anderen Schule"
Dieser Typ zeichnet sich dadurch aus, dass es an jeder anderen Schule sowieso und grundsätzlich besser ist als an der eigenen. Dabei kommt es nicht darauf an, was denn genau besser ist, sondern dass man mal eben z.B. in einer Konferenz einwerfen kann, dass es einfach so ist.

Häufig besitzt dieser Typ eine gespaltene Persönlichkeit, weil er zudem noch der Konferenzverlängerer (Definition s.o.) und der Spezies "Ich-habe-mal-gehört" zuzordnen ist.


Sorry!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cilia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 17:10:10 geändert: 30.01.2006 17:13:54

Der Beitrag wurde irgendwie zweimal gesendet.

Aber das erinnert mich an einen weiteren Typen:
"Sorry!!!"
Sorry, dass ich mir mal dein Buch ausgeliehen habe!
Sorry, dass ich dein Material vergessen habe! Brauchst du das etwa heute?
Sorry, dass ich die Aufsicht vergessen habe!
Sorry, ich habe den Vertretungsplan nicht gesehen!
Oh sorry, das wusste ich nicht! (Man bemerke die Variation am Anfang des Satzes!)
Sorry....


Es fehlt auch nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brigitte62 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.01.2006 17:35:40

der Früher-war-alles-besser.
Schüler früher haben sich nicht so viel herausgenommen, waren fleißiger und leistungsstärker, Eltern haben ihre Kinder noch angemessen erzogen, höflicher waren sie auch alle ....
Dieser Typ ist sozusagen eine eigene Unterart des Diplomjammerfritzen.



<<    < Seite: 6 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs