transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 639 Mitglieder online 05.12.2016 20:06:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Definitionen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2006 18:54:22

ich hab mich wiedererkannt!!! Wie können es aber auch Fachfremde wagen, Materialien ungefragt aus den heiligen Hallen der Physik zu "entführen"? am schlimmsten sind aber dann die Frauen aus dem Sprachbereich, welche die "entführten" Geräte zu allem Überfluss weder bedienen noch unverletzt zurückstellen können. Hihi; alles nur Ignoranz und Vorurteile; obwohl .....


ach rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.02.2006 19:05:46 geändert: 01.02.2006 19:22:45

unter einer Territoriumsverteidigerin leide ich seit Monaten. 15 von 26 Unterrichtsstunden habe ich Asyl in ihrem Französisch-Fachraum. Mit Vehemenz und halb gewetzten Klingen habe ich mir ein Plätzchen im Schrank für meine Wörterbücher erkämpft. Die Schnur für den Overhead Projektor ist jetzt auch für mich zugänglich (Schüler könnten die ja vom Gerät entfernen und klauen, daher ist die Schnur eingeschlossen). Meine Poster mache ich mit Magneten bei Bedarf an die Tafel (denn "Sie sehen ja, die Wand ist voll")und den Kampf um ein paar einsame Grünpflanzen auf der Fensterbank hab ich erst mal vertagt ("Pflanzen?? Nein, das geht nicht, ich liebe klare Linien in einem Klassenraum."), da es ja hoffentlich bald Frühling wird und wir dann das Grün an den Bäumen genießen können.


Ich finde...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: galadriel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2006 08:03:42

... ja auch den Ich-sag-jetzt-was-weil-kein-anderer-was-sagt-Typ sehr schön.
Diese Menschen müssen zu allem ihren Senf dazugeben. Das kann ganz nützlich sein, weil damit entweder das Eis gebrochen wird oder das ist echt dumm gelaufen, weil sie ihre Meinung ausposaunen und das total nach hinten los geht.(Was ja auch wiederum praktisch sein kann, denn dann sind die anderen nicht die Doofen...)


aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: three Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2006 10:34:20

jetzt wird es aber auch mal zeit für die andere fraktion, nämlich die mehr positiv besetzten typen (soll es ja auch geben...), z.B.

den

Schüler-Motivator
Dies ist mein persönlicher Favorit. Schafft es, seine Schüler durch seinen Unterrichtsstil und seine Empathie für sein Unterrichtsfach zu interessieren. Motiviert die SchülerInnen zu Leistungen, von denen sie gar nicht wussten, dass sie dazu fähig sind. Wenn er Naturwissenschaften oder Mathematik unterrichtet, kann es passieren, dass Mädchen nach Hause kommen und stolz berichten: "Ich hab ein neues Lieblingsfach - Mathe!" Mit der Begeisterung geht ein Verstehen der Inhalte und ein Anstieg der Noten einher
Wie die KollegInnen ihn sehen, kann ich nicht beurteilen... aber ich glaube, er stört nicht und gibt auch gern mal ein Arbeitsblatt weiter.




@threeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2006 11:19:35

du hast ja recht...ich werde mich gleich sofort an die arbeit machen, denn ich kenne auch etliche aus der fraktion der "positiven" !
drum sind wir doch zum beispiel auch hier bei 4tea oder????


Was wären wir...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2006 12:08:43

ohne unseren Docund unserenElektriker, der, da bei uns in einer Person vereinigt, auch als Heilemacher bezeichnet werden kann.
Defekte OHPs, ausgerenkte Schülergelenke, bei ihm kann man alles abladen und er macht's wieder heile. Da verzeiht man's ihm gerne, dass auch einige andere Bezeichnungen dieses Forums zutreffend für ihn sind...


Kennt ihrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2006 19:41:59

die Pralinchenleger?

Das sind diejenigen Kollegen, die sich wegen einer guten Tat ,einer netten Unterhaltung, einem Arbeitsblatt etc, etc. mit einem Pralinchen auf dem Schreibtisch bedanken.


auch ein guterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: spinatundei Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2006 19:54:42

der Gernaufallefragenantworter. Er ist vorallem ein von Neulingen an der Schule hochfrequentierter Mann. Er weiss zwar nicht mehr als andere Lehrer, gibt aber gern Auskunft und ist nie von einer Frage genervt. Er gibt auch gern Arbeitsblätter weiter oder lässt für den jungen Kollegen auch mal gern seinen Versuchsaufbau stehen.


@maria77neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2006 20:07:31 geändert: 02.02.2006 20:08:08

Oh ja den kenn ich gut. Dem Pralinchenleger habe ich einige Kilos zu verdanken.

Aber auch der Notizzettelschreiber sollte nicht vergessen werden. Schön wenn man seine hergeborgten Sachen mit einem kleinen herzförmigen Post-it zurückbekommt.

Oder der Büromaterialverborger: Du suchstt eine Tintenpatrone, einen Radiergummi, eine Schere, ein langes Lineal oder gar,oh welch Unverfrorenheit, ein paar Pinnadeln, dann kannst du getrost zu ihm/ihr gehen, da bekommst du es bestimmt.

Aber auch in der Schülerfraktion gibt es Erwähnenswertes: Der "Fr. Fachlehrer, sie haben schon wieder ihre Füllfeder, Autoschlüssel, Mappe, und sonsts noch so einiges liegenlassen."Typ. Völlig atemlos hirscht ein, durch die Gänge rufender, 14Jähriger einem selbst hinterher und bringt alles was man vergessen hat nach.
lg ines


Ein naher Verwandterneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.02.2006 20:23:02

des Büromaterialverborgers ist der Irgendwieallesunmöglichedahaber. Auch wenn der Hausmeister nicht zu finden ist, hat der eine Kombizange im Klassenzimmer, kennt den geheimen Aufenthaltsort der (geladenen!!) Akkus für die Digicam, hat noch nen Rohling im Schrank und zauberhafterweise alle Schlüssel am Bund, die irgendein Fachkollege zu Hause vergessen hat.


<<    < Seite: 8 von 17 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs