transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 257 Mitglieder online 10.12.2016 11:59:12
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schlappenverbot - die Antwort auf den String"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Schlappenverbot - die Antwort auf den Stringneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ruedi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.06.2003 22:05:59

Die Schüler schlagen zurück. Unansehnliche Lehrer mit abgeschnittenen Jeans und in den Schlappen nackte Füße. Eben gesehen in einem Bericht bei RTL. Hab mich totgelacht. Ist das die ultimative Antwort der privaten Sender auf die String- und Bachfreidiskussion? Oder steckt doch was dahinter?!?

Bin mal gespannt auf eure Beiträge - ich ziehe übrigens keine Schlappen in die Schule an, obwohl ich privat der totale Schlappi bin


Goldener Mittelwegneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ladysunshine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.06.2003 15:15:03

Wir sollten nicht vergessen, dass Lehrer immer noch eine Vorbildfunktion einnehmen sollten. Wie können wir von den Schülern verlangen, sich "angemessen" zu kleiden, wenn wir uns als Lehrkräfte an elemantare Regeln nicht halten?... Ich denke da an einen goldenen Mittelweg, der String und Schlappen, aber auch Anzug und Krawatte ausschließt.

Gerade lief eine Kollegin den Gang entlang und sagte zu einem Schüler, der in den nächsten Tagen zu einem Bewerbungsgespräch gehen muss: "Ziehen Sie sich etwas anständiges an!" Er kann aber nicht wissen, was wir mit "etwas anständigem" meinen, wenn wir es ihm nicht vorzeigen, oder...?


Vorblider?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hoerby Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 01.07.2003 23:06:01

Kinder und (noch verstärkter) Jugendliche bilden ihr Geschmacksurteil in Sachen Kleidung nach Vorbildern aus. Zunächst gilt doch wohl der elterliche Einfluss, später auch mehr der der Gleichaltrigen.
Wichtig denke ich, ist es, sich der Situation angepasst zu kleiden und da sind auch Lehrkräfte als Vorbilder gefordert. Es kann Anzug und Krawatte sein, muss aber gewiss nicht. Aber "zerfetze" Jeans und alte Schlappen... Nöh , das find ich auch nicht okay.


Modeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: muddyliz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.07.2003 23:32:18

Habe festgestellt, dass Alles wiederkommt. Bin neulich in einem alten Blümchen-Hemd (Beachboy-Look) erschienen und die Schüler fanden das "voll geil". Überhaupt habe ich festgestellt, dass die SchülerInnen unheimlich auf die Kleidung des Lehrers achten. Das ist meist das Hauptthema in den Abizeitungen.


eine nette Erinnerungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: a_aus_k Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.07.2003 03:57:05

Bei einer ganz normalen Lehrerin,
die keineswegs außergewöhnlich
empfindlich war, spielte sich in meiner
Schulzeit folgendes ab:

Eine Klasse kam ausnahmsweise als Hippies
verabredet und -kleidet in ihre Schulstunde.

Die Lehrerin mahnte andere Kleidung an,
und zwei Tage später kamen die Schüler
im Anzug und die Schülerinnen im Kleid -
JETZT erst ist die Lehrerin wirklich wütend
geworden.

Das Reiben mit den Lehrern und Eltern,
die Provokation der Beteiligten, von
Mann und Frau, ist es nicht der ganz normale
Teil des Spieles?

Und welche Bedrohung folgt dem Anblick
eines Schlappen- oder Anzug-tragenden
Lehrers?









Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs