transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 97 Mitglieder online 08.12.2016 06:55:51
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Mitteilungshefte"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Mitteilungshefteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 15:54:36

Ich habe vor wenigen Jahren eine Idee aus Italien mitgebracht, die zunächst nur zögerlich beäugt wurde, aber inzwischen etabliert ist und vielleicht zur Nachahmung anregt: Das sogenannte "Mitteilungsheft".
Es handelt sich um DIN-A5-Hefte, die mit Beginn der Klasse 5 ausgeteilt werden und Vordrucke enthalten für Entschuldigungen, Korrespondenz Familie - Elternhaus, Termine der Klassenarbeiten, Ferien, Sprechstunden der Lehrer usw. (Wir drucken diese Hefte selbst).
Endlich haben wir keine fliegenden Zettel (Entschuldigungen aller Art) mehr, Eltern MÜSSEN öfters gegenzeichnen und sehen so bestimmte Mitteilungen.. Ideal!
Wie handhaben das andere Schulen?
veneziaa


Bei uns gibt es ein Hausaufgabenheft, in dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunoschlonz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 16:06:43

man als Lehrer oder auch als Elternteil Mitteilungen schreiben kann. Meine Klasse muss das Heft einmal pro Woche den Eltern vorzeigen und unterschreiben lassen. Wenn ein Lehrer Einträge in dieses Heft macht, so müssen diese seperat unterschrieben werden.


@veneziaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 16:46:30

Die Arbeit könnt ihr euch eigentlich sparen, wir machen das in etlichen Klassen (ab 1) auch mit den Heften, kaufen die aber von Ivo Haas. Die haben glaub ich pro Stück so um die 50 ct gekostet, da lohnt das Selbermachen wohl kaum noch. Die Aufteilung ist so, wie du sie auch beschrieben hast. Uns hat das System überzeugt, eben auch wegen der nicht mehr fliegenden Zettel.


genauere angabenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 17:00:27

zu Ivo Haas würden mir helfen. Ist das ein Verlag? Bitte gib doch mal genauere Angaben bekannt.
Interessiert mich sehr,und wenn es auch nur zum vergleichen ist, denn es war wirklich ordentlich viel arbeit ... veneziaa


bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 17:09:09

ist neben all den bereits erwähnten Sachen auch ein Kalendarium integriert. Da können die Schüler wie in einem Klassenbuch die Hausaufgaben eintragen und Notizen machen. Vergessene Hausaufgaben oder auch Lob werden direkt dort eingegtragen, Eltern sind verpflichtet, wöchentlich gegenzuzeichnen.
Auch wenn Rundbriefe o.ä. ausgegeben wurden, bestätigen die Eltern den Empfang in dem Heft. Lästige Zettelage entfällt.
Positiv ist, dass Klassenlehrer/in genau sehen kann, ob sich in einem kürzeren Zeitraum in verschiedenen Fächern positive oder negative Verhaltensweisen zeigen. Ständige Kommunikation über jeden enzelnen Schüler auch über Kleinigkeiten, wie vergessene HA oder Materialien ist im Kollegium sonst nicht möglich.


@veneziaaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 17:17:04

ich guck nachher in der Schule mal nach,im Netz find ich das jetzt auf die Schnelle nicht. Ich geb dann Laut, wenn ich mehr weiß


ivo haasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elgefe Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 17:19:14

http://www.ivohaas.de/_frameset/frameset.asp?iXX=page.asp&iXY=ipage&iXZ=521


Bei uns ist das Pflichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 18:00:07 geändert: 08.02.2006 18:00:52

Also bei uns an der Schule (und wenn ich mich an meine Schulzeit erinnere ebenfalls) ist das Mittelungsheft Pflicht. Diese Hefte gibt es bei uns in jeder Papierhandlung und bei Libro zu kaufen. Darin hast du eigene Spalten/Seiten für Termine, Mitteilungen an die Eltern/an die Schule, etc. Die Kinder müssen es immer mit haben, da es unser erstes Kommunikationsmittel ist.
Da es aber viele gibt, die gewisse Eintragungen nicht herzeigen wollen, "verlieren" sie es gelegentlich. Deshalb sind wir in puncto Entschuldigungen auf eigene Formulare umgestiegen, die nach Vorlage vom Schüler, beim Klassenvorstand bleiben.

lg ines


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silkeog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 19:27:39

ich hab ein elternheft. in das schreiben wir am freitag einen
elternbrief der beinhaltet, was wir diese woche 'geschafft' haben. er
enthält auch den ausblick auf die kommende woche bzgl. tests,
veranstaltungen, etc. außerdem kann ich da mitteilen, dass
irgendwelche tests ausgegeben wurden. am montag kontrollier ich
das heft gemeinsam mit dem protokollorder der freien stillarbeit.
es hilft mir, dass ich nicht auch noch die tests auf unterschriften
kontrollieren muss. am anfang schreiben die schüler noch in
smileyform eine selbsteinschätzung ihres (arbeits)verhaltens.
wenns was markantes (positiv und negativ) gab, vermerke ich das
direkt darunter

silkeog


Jetztneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janneke Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.02.2006 20:37:41

hab ich eins mitgebracht - aber ich find auf dem Ding keine Bestellnummer oder so was. Im Netz auf der Homepage von ivo haas (der Link von der Kollegin oben) kann ich es auch nicht finden. veneziaa, wenn du mit der weiteren Suche keinen Erfolg hast, meld dich bitte direkt bei mir, ich könnte dir so ein Heft zuschicken, damit du dir ein Bild machen kannst.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs