transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 79 Mitglieder online 03.12.2016 23:16:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Thema: Gegensätze"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Thema: Gegensätzeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2006 19:33:50

Ich muss mit meiner Klasse an einer Ausstellung teilnehmen. Sowohl Technik als auch Themenbereich sind egal. Hat jemand von euch eine zündende Idee?
Wär euch dankbar!
streberin


ich hab letzte wocheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fairytale1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2006 20:08:42 geändert: 09.02.2006 20:09:17

mit meinen kleinen (4.klasse) zum thema gegensätze folgendes gemacht: einerseits-andererseits --> auf ein blatt zum beispiel eine wunderschöne frau malen, auf ein weiteres eine hässliche hexe, oder riese und zwerg oder winter und sommer...die kinder kamen auch auf so ideen wie: dicker fisch und fischgräte, feuer und eis, kahler baum und baum in blütenpracht, nobelauto und schrottkarre,..

dann wurden die bilder in exakte streifen geschnitten und auf ein großes blatt immer abwechselnd aufgeklebt. wie eine zieharmonika gefalten, kann man das bild dann von beidne seiten betrachten und sieht die zwei bilder wieder getrennt von einander.

zum thema gegensätze bieten sich aber auch z.b. feurevogel und eisvogel an (in warmen und kalten tönen) oder ....weiter nachdenk


Unabhängig vom Thema:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: keinelehrerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2006 20:32:24

Bei Gegensätzen fällt mir ein:

Bunt - Schwarz/Weiß

Wenn du das selbe Motiv malst, einmal in Farbe und einmal in Schwarz, Grau, Hellgrau, Weiß.

Oder mit einem dicken Pinsel (Malerpinsel) und einem kleinen Pinsel.

Oder eine Collage kleben
auf der einen Seite mit verschiedenen Schleifpapieren (unterschiedliche Körnung)
auf der anderen Seite weicher Filz, Samt, ....

das fällt mir mal so auf Anhieb ein


Gegensätzliche Ansichtenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mecky66 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2006 20:41:47 geändert: 09.02.2006 20:42:36

Zwei gegensätzliche Bilder (A und B, auch aus Illustrierten), die gleich groß sind, werden in gleich breite Streifen geschnitten. Dünner Karton wird zick-zack gefaltet. Die Faltung hat dabei die Breite der Bildstreifen.
Die Bildstreifen A (in der richtigen Reihenfolge) aufkleben, dabei immer einen Streifen freilassen. In die freigelassenen Streifen nun die Bildstreifen B (auch hier auf die richtige Reihenfolge achten)kleben.
Die so entstandenen "zwei" Bilder auf dem Karton auf eine feste Unterlage kleben.
Je nach Blickwinkel ergibt sich ein anderes Bild.
Tipps:
O Die Bildstreifen am besten mit der Schneidemaschine schneiden (gerade Schnitte und immer gleich breite Streifen sind einfach günstiger!)
O Die Streifen auf der Rückseite nummerieren.
O Keinen Flüssigkleber verwenden.

Viel Spaß bei den "plastischen" Gegensätzen



Mir fällt dazuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.02.2006 20:44:36

so ganz spontan Spalt-oder Klappschnitt ein.
Kann man auch mit 'kleineren' Kids gut machen.
Grüssle


Dr. Jekyll und Mr. Hydeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2006 02:46:39 geändert: 10.02.2006 02:47:19

Anhand einer Gesichtsvorlage (bei meinen Materialien zu den Faschingsmasken wäre eine dabei, du müsstest nur die Binnenzeichnung weglacken, sodass nur noch die Gesichtskontur übrig bleibt), haben meine Schüler einmal die beiden Gesichter zu Dr. Jekyll und Mr.Hyde gestaltet. Mit Kontrastfarben und gegensätzlichen Formen versuchten sie das Gesicht verschiedentlich wirken zu lassen.

spitze Nase, Falten, engstehende Augen, schmale Lippen,etc. auf der einen Seite - und runde große Augen, kleine stupsige Nase, volle lächelnde Lippen auf der anderen.

Ein Junge hat den einen Teil in violett gemalt(Farbe seiner Lieblingsfussballmannschaft)und die andere in grün(Farbe der größten Gegenmannschaft) - fand ich sehr originell.
lg ines
PS: die Vorschläge in den anderen Beiträgen gefallen mir auch sehr gut - das Thema gibt eigentlich viel her.


Gegensätze Wort in Bild übertragenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.02.2006 02:52:05 geändert: 10.02.2006 02:52:45

oben/unten
hinten/vorne
rund/eckig
hoch/tief

Die Schüler suchen sich ein Gegensatzpaar aus und gestalten dazu ein Bild.

Oder Gullivers Reisen: Im Land der Zwerge - Im Land der Riesen,

Das könnte man umbauen in "Das Viereck im Land der Kreise" oder "Der Ball im Land der Kanten"
"Eine Flamme kommt zum Nordpol" "Ein Eiszapfen zu Besuch in der Wüste"

Aber auch fröhlich/traurig lässt sich super darstellen. Das Blatt teilen und auf der einen Seite eine Szene für Stimmung A und auf der anderen für Stimmung B gestalten.

lg ines


gegensätzeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: irmah Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2006 21:34:32

gegensätze durch Farben

kalt - warm
traurig - fröhlich

vielleicht sogar gleichem motiv mit unterschiedlicher farbigkeit gegensätzliche stimmung geben.

ansonsten vielleicht frottage mit gegensätzlichen materialien.
oder überhaupt mit gegenstzlichen materialien arbeiten lassen: watte oder stein/sand in farbe mischen.........
mit naturmaterialien und gegensatz dazu mit zivilisationsmüll (gibt es auch tolle künstlerbeispiele dazu)

das fällt mir spontan ein
vielleicht nutzts was???


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs