transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 1 Mitglied online 10.12.2016 02:39:28
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "ich stehe unglaublich auf dem schlauch (??)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
ich stehe unglaublich auf dem schlauch (??)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silkeog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2006 21:20:05 geändert: 14.02.2006 21:20:40

"Um ein Beet werden Kantensteine gesetzt. Es werden 75 Steine von 0,8m
Länge benötigt. Wieviele Steine braucht man, wenn sie 75cm lang sind?"

entweder... die lösung ist grottenfalsch oder ich steig einfach nicht hinter
den dreisatz. gibts denn sowas? kann mich jemand vom schlauch lupfen??

dieverwirrtesilkeog


Kantsteineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2006 21:28:21

75 mal 0.8 und das Ergebnis durch 0.75.

Sind 80.


Du musst den Umfangneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2006 21:30:05

ausrechnen, den du mit den gegebenen Steinen legen würdest, also 75 mal 0,8m. Dann teilst du das Ganze durch 0,75m und erhältst die Anzahl der Steine, die du dann brauchst. Oder?? Eine nicht mehr ganz frische Clausine


oi.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silkeog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2006 21:33:21 geändert: 14.02.2006 21:34:07

potzblitz... das hat lang gebraucht bei mir. isses schon sooo spät??
danke rhauda & clausinchen! wie schwer mir manchmal s'denken fällt!
silkeog


Irgendwieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2006 21:36:11

werde ich hier dauernd übersehen Clausine


nööö!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silkeog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2006 21:39:31

stimmt nicht! ich hab meinen eintrag noch verändert!!!

aber mal ehrlich... ich sitz hier gerade vor zuordnungsaufgaben
und blicks auf keinem auge!! :o(

silkeog


Danke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.02.2006 21:47:31

das tat mir jetzt gut, silkeog! Habe deine Veränderung nicht so schnell mitbekommen! Liebe Grüße, Clausine


das ist glaub eine echte nuss (??) zumindest für mich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silkeog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 14:53:33

beim bau einer autobahn ist ein teil eines berges abzutragen. sechs
bagger sollen diese arbeit in sieben arbeitstagen schaffen. nach
zwei tagen fallen zwei bagger aus. um wie viele tage verzögert sich
die arbeit?

die lösung lautet: 2,5 tage... und wie komm ich drauf?


Nunneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: event Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 15:25:30

6 Bagger würden 7 Tage brauchen. Nach zwei Tagen würden 6 Bagger noch 5 Tage brauchen. Da jetzt aber auch noch zwei Bagger ausfallen, rechnest du aus wie viele Tage 4 Bagger brauchen: 6 x 5 : 4 = 7,5
Dann addierst du die schon gearbeiteten Tage, das sind dann 9,5 Tage. Also 2,5 mehr.


Zur ersten Frage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 18:03:30

Man muss da eigentlich gar nicht rechnen!!
75 mal 80 cm = 80 mal 75 cm
Das ist eine der typischen Denkfragen, um Schüler oder auch Lehrer zu verwirren.
Nimms leicht!
elefant1


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs