transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 24 Mitglieder online 09.12.2016 01:27:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Extreme Heiserkeit"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Extreme Heiserkeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: murmel730 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 15:28:58

Was hilft, ich krieg kaum noch einen Ton raus, hab etwas Husten und Schnupfen.
Kennt ihr bewährte Hausmittel oder Medikamente. Bin für jeden Ratschlag dankbar

krächzend murmel


altes hausrezept:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silkeog Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 15:32:32

trink ein warmes bier mit honig unter der dusche. sei aber bereit!!
(in jeder hinsicht!)

gute besserung!
silkeog


aaarmes murmelchen :-(((neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ittak Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 15:38:19

Erkältungen schlagen sich bei mir auch oft auf die Stimme - im Extremfall kann ich wirklich nimmer reden
- Inhalieren mit Kamille oder Salbei
- Vieeeeeel trinken , am besten Tee (Salbei oder Erkältungstee)
- Stimmbänder feucht halten , lutschen ist auch gut
- dicken Schal rum
- Rotlicht
- japanisches Heilöl unter die Nase
- nicht flüstern! Ist schlecht für die Stimmbänder
- beim ersten Anzeichen nehme ich "Umkaloabo"
Wünsche dir ganz gute Besserung!
Liebe Grüße


So blöd das klingt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: clausine Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 15:39:53

aber das beste Mittel ist SCHWEIGEN! So eine Heiserkeit kann schnell in eine Kehlkopf- oder Stimmbandentzündung ausarten. Das ist für unseren Beruf gar nicht spaßig. Was auf jeden Fall langfristig hilft, ist Stimmbildung bei einer guten Sprachtherapeutin, die sich mit Sängern und Vielsprechern auskennt. Aus eigener Erfahrung alles Gute, Clausine. Gute Besserung!


Vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: murmel730 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 15:45:46

für die guten tipps.
Ich trink schon den ganzen tag ohne ende und lutsche und lutsche. Bin eh allein da brauch ich auch nicht reden mein mann kommt erst heute abend wieder.
Das Beste ist ja ich muss heute den ganzen Tag bis morgen Urin sammeln hab aber nur nen 2l Kanister. Dá ich heute so extrem viel trinke ist der nun schon fast voll

Umkaloabo nehme ich auch seit gestern ich hoffe das hilft. Dann mach ich mir jetzt noch nen Tee und ne heiße Suppe

Bier hab ich leider keins da

Eine schweigende murmel


Ganz viele Tipsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 15:47:54

dieses Thema hatten wir schon mal unter:

Community-Aktuelles, 4. Seite - Stimme weg-Zaubermittel gesucht.

vielleicht findest du da Hilfe.
Ich wünsche dir auf jeden Fall ganz schnelle Besserung.
Grüssle maria77


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 15:59:20

danke maria77, du hast gefunden, was ich schon gesucht hab
hier, zum anklicken:
http://www.4teachers.de/?action=showtopic&sid=&dir_id=3125&topic_id=7621


Ich schwöre aufneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 17:06:03

klassische Homöopathie!
Meine Ärztin, die sich auf klassische Homöopathie spezialisiert hat, hat bei mir erkältungsmäßig schon alles in kurzer Zeit in Griff bekommen.
Als ich letztes Jahr heiser war, musste ich regelmäßig Phosphorus Q1 (Gudjons) nehmen, 1x5 Tropfen in Wasser, auf den Tag verteilt trinken. Das hat meine Restheiserkeit vollständig genommen. Allerdings sind in der Homöopathie die Mittel ziemlich auf den Patienten abgestimmt.

Viele Grüße und gute Besserung!

ysnp


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 17:11:25

Mich hats auch erwischt - noch ist die Stimme da.
Also schweigen, Tee, heiße Suppe, Honig ... und nicht räuspern sondern lieber husten.

Gehe nun still ins Bett und lass den TV reden.
(angeblich soll man ja nicht mal lesen *rästel*)

Nun denn,
allen Heiseren eine gute Besserung!

Palim


du darfstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.02.2006 17:26:24

nur mit kleinen buchstaben chatten!


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs