transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 581 Mitglieder online 06.12.2016 21:06:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Büchertipps"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
@ speakieneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2006 08:37:11

Tolle historische Romane sind:
Die Säulen der Erde / Follett
Die Leopardin / Follett
Safran für Venedig /Helga Glaesener
Alles fließt, sagt Heraklit / Luciano De Crescenzo
Die Frauen von Troja / Renata Zelger
Talos, Sohn von Sparta / Valerio M. Manfredi
Carnevale / Michelle Lovric
SPQR / John Maddox Roberts
Pompeji / Robert Harris

.... alle Bücher von Tanja Kinkel

.... alle historischen Bücher von Andrea Camilleri
sowie seine Krimis mit Commissario Montalbano(super)

alle Mankells, Woods, Allendes

Etwas sehr Spezielles: Das Jesusvideo (weiß nicht, von wem, aber klasse)

und ... und ... und ...



Kennit ihrneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2006 10:12:24 geändert: 27.02.2006 15:43:38

Mitch Albom?
~Dienstags bei Morrie
~Die fünf Menschen, die dir im Himmel begegnen
Schön!!!
Und dann gefallen mir im Moment besonders die Bücher von Cecilia Ahern
~P.S. Ich liebe dich
~Für immer vielleicht
~Zwischen Himmel und Liebe
Alles so richtig was fürs Herz! Also eher für Frauen


@binimajaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2006 12:58:44

ist es dir auch so ergangen, dass dich die Weisse Massai gefesselt und Zürück aus Afrika (ausgenommen die Besteigung des Kilimandjaro)eher gelangweilt haben?

fragt aloevera


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fossy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2006 15:56:46

Ich habe mich köstlich bei den beiden Bartimäus-Büchern von Jonathan Stroud amüsiert.
Zielgruppe ist eigentlich die jüngere Leserschaft - aber Kinderschokolade darf ja auch von Erwachsenen gegessen werden

http://www.literaturschock.de/buecher/3570127753.htm
http://www.literaturschock.de/buecher/3570127761.htm


Wenn man...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: derhut Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2006 16:18:24

...gerne etwas skurrilere Geschichten, mit teilweise relativ schwarzem Humor mag, ist man richtig bei
John Irving,
vor allem:
"Garp und wie er die Welt sah"
"Das Hotel New Hampshire"
"Lasst die Bären los" und eventuell
"Gottes Werk und Teufels Beitrag"


Nee, derhut, den mag ich..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: veneziaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2006 17:38:36

ganz und gar nicht. John Irving ist echt skurril.

Bei dem Namen fällt mir aber Irving Stone ein:
Er schreibt phantastische Biographien in Romanform, z.B. Darwin, van Gogh, Michelangelo ... Mir haben diese Bücher gefallen und nebenbei habe ich sehr viel über die Zeit, den Menschen erfahren.


scifineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nieha Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2006 17:48:42

bin ja sonst wirklich kein scifi-fan aber "Der Fall Jane Eyre" von Jasper Fforde kann ich nur empfehlen. Skurile Mischung aber absolut genial zu lesen, außerdem eine Wonne für jeden Literaturfan!
Bin gerade im zweiten Teil... großartig!

LG vom Sofa
nieha

P.S. mir würde das neue Ende von J.E. auch viel besser gefallen!


@aloeveraneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2006 18:48:43

ja - und wenn ich meiner Kollegin glauben darf, soll der 3.Band sich noch schlechter lesen. Vielleicht hätte sie sich einen Ghostwriter nehmen sollen, denn großartige literarische Erwartungen darf man nicht haben.
binimaja


John Irvingneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2006 19:49:51

ist für mich ein Muss. Habe mir gerade das neueste Werk gekauft.
Unbedingt zu empfehlen: Frank Schätzing: der Schwarm (Mischung aus vielen Genres)
und ansonsten lese ich Krimis, Krimis, Krimis und da vor allem die Nordländer:
Hakan Nesser, Mankell, Liza Marklund.
Außerdem natürlich auch Minette Walters, Elisabeth George (Gott schütze unser Haus) und viele mehr.
elefant1


wenig zeit und viele bücherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kataz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2006 19:59:05

aber das ein oder andere möchte ich euch doch ans herz legen

der schwarm / frank schätzing ABSOLUT KLASSE, ein muss für biologen und auch nichtbiologen werden ihre freude haben

die nebel von avalon (für die frauen) / marion-zimmer-bradley, dazu auch die restlichen zu empfehlen (ist der dritte teil einer trilogie, wird meist aber zuerst gelesen)

Ayla 1-5 , / jean m.auel seeehr schöne geschichte eines mädchens aus der steinzeit, achtung insgesamt um die 3-4000 seiten)

tiefenrausch / pipin ferreras
eine wahre geschichte über ein unglaubliches paar und einen furchtbaren tauchunfall

gott schütze dieses haus / elizabeth george
toller krimi
(die weiteren sind auch klasse, aber eher was für 'eingefleischte')

und im moment -schande über mein haupt- bin ich dem star wars-wahn verfallen und habe seit sommer letzten jahres etwa 40 bücher gelesen, aber nur was für echte fans. alles um die alten und neuen geschichten um die solos und den rest der skywalker-familie

leider hab ich zur zeit überhaupt keinen nerv mehr zu lesen, (examensstress) aber der sommer kommt und deshalb wird dieser thread gleich 'gebookmarked'

viel spaß beim stöbern und lesereisen wünscht

kataz




<<    < Seite: 2 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs