transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 90 Mitglieder online 03.12.2016 23:00:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Büchertipps"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 8 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Bartimäusneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ines Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2006 00:04:03

Kennt das jemand?
Also ich lese nun schon lange, aber ich komm irgendwie nicht weiter. Die ganze Hintergrundinfo zu der erschaffenen Welt wird auf die ersten Seiten gepackt. Es liest sich fast wie ein Sachbuch!
Wird das spannender???
Gut ich bin von Harry, Ron und Hermoine ziemlich verwöhnt, aber trotzdem habe ich mir mehr erwartet.

Also falls mir jemand über diese innere Sperre hinweghelfen könnte, jemand der es gelesen hat und mir sagen kann, dass es sich lohnt weiterzutun...dann bitte meldet euch.

danke ines


Da wären auch nochneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manni1955 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2006 11:02:15 geändert: 25.08.2006 11:24:13

Im Namen Gottes (Der Papst der 33 Tage)

The Second Son Of God (Fiction)

Die Antiquiertheit des Menschen (von Anders, 2 Bd)

Der Schwarm : absolut ! seht euch mal die Quallenplage im Mittelmeer an, die Maikäfer aus Asien, das Thema Energie aus Methanknollen.


Owen Meanyneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.08.2006 16:53:27

ist nicht mein bevorzugtes Irving Buch. Bisher war das Gottes Werk und Teufels Beitrag. Seit ich in den Ferien das neueste Buch "Bis ich dich finde" gelesen habe, muss ich das wohl revidieren. Für alle Irving-Fans ein Muss, auch wenn die ersten 200 Seiten sehr zäh zu lesen sind. Unbedingt nur dann lesen, wenn man viel Zeit hat, stückchenweise verliert man schnell den Überblick.
elefant1


Für alle,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2006 11:19:21

die Geld nicht leiden können und trotzdem preisbewusst einkaufen:

Sophie Kinsella:
Die Schnäppchenjägerin

Ein köstlicher Roman, leichte Kost, aber sehr unterhaltsam.


mehr tippsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: raskolnikow Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2006 11:45:37

...
von
T.C. Boyle außerdem "World's end",
Tom robbins, "Salomes siebter Schleier" (original: "Skinny legs and all"
Terry Pratchet "Die Nomen Trilogie" (Trucker. Wühler. Flügel.)
Arundathi Roy, "Der Gott der kleinen Dinge"
Vladimir Kaminer, "Militärmusik"
Fruttero & Lucentini "Die Wahrheit über den Fall D."
Vladimir Nabokov, "Pnin"
Dschingis Aitmatov, "Der weiße Dampfer"
Stan Nadolny, "Selim oder die Gabe der Rede" und "Der Gott der Frechheit"

Einzelheiten dazu gerne auf Anfrage

*ras



Wer denneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2006 14:24:43

Westen der USA mit seinen Wüsten und Nationalparks, die Indianer und die Romane von Barbara Wood liebt, sollte sich den neuesten Roman nicht entgehen lassen:
Gesang der Erde

Ähnlicher Stil, aber nicht so packend:
Der Zaubergarten von Sharon Maas handelt von indischen Einwanderen in British-Guyana.

Beide Bücher fand ich spannend, sind aber eher der leichteren Unterhaltungslektüre zuzuordnen.



Gerade ausgelesen:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2006 17:22:59

Bernhard Schlink: Heimkehr

Ich habe, obwohl die erste Schulwoche stark stresst, das Buch in wenigen Tagen "verschlungen"; es ist gut erzählt, der Erzähler nicht so verlogen wie im "Vorleser", seine Suche nach Heimat, Liebe und der Geschichte seines Vaters nicht so erfolglos wie in seinem Durchbruchsroman.
Sehr empfehlenswert!
Grüßle,
oblong


hatten wir...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2006 17:37:03 geändert: 02.09.2006 17:38:02

douglas adams schon mal?? langsam wird es unübersichtlich. aber als ich oben terry pratchet las, fiel mir adams ein (per anhalter durch die galaxis usw.)
daneben...
eric idle die reise zum mars (idle mitglied bei monty python, man weiß, was einen da erwartet...)
tommy jaude resturlaub (einfach lachen beim lesen...)

miro


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saminda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.09.2006 17:41:06 geändert: 02.09.2006 17:41:42

von Bernhard Schlink hat mir sehr gut gefallen das kleine, aber feine Büchlein "Liebesfluchten".
Der absolute Hammer ist aber von Akif Pirincci: Der Rumpf. Fragte mich bei jeder Seite mehr, wie krank man denn sein muss, um sowas zu schreiben. Sehr außergewöhnlich.
Und in den Ferien las ich als England- und Irlandbegeisterte den Schafkrimi "Glenkill". Sehr süß, wie die Schäfchen den Mord an ihrem Schäfer klären!


Endlich wieder Lust auf Lesen ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anja_seiler Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.09.2006 00:47:04

... hat mir Walter Moers mit der Stadt der träumenden Bücher gemacht. Da ich ein riesiger Fan von guter Sprache bin, hat mich dieses Buch sofort gefesselt und auch festgehalten.

Was ich an diesem Buch auch toll finde: es gibt sehr wenig Bücher, die sowohl von Frauen als auch von Männern gleichermaßen gern gelesen werden. Dieses Buch gehört dazu.

Liebe Grüße an alle Leseratten

Anja


<<    < Seite: 8 von 11 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs